Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41568 Fragen gestellt, davon sind 2 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


findest du es nicht ironisch, einerseits über Pädophile zu lästern (Durchblickkram) und andererseits selbst Jüngere (okay, wie jung weiss man nicht) zu bevorzugen?
oder ist das so ne auf-Memen-Rumreiterei, die sich in Satiresparten einfach gehört?
(ja, mir ist langweilig und ich darf noch nicht ins Bett)
Pädophile stehen auf Kinder vor bzw. zu Beginn der Pubertät, das ist ja nun schon etwas ganz anderes.
Damit Mädels für mich interessant sind, müssen sie schon reifer sein. Und wenn ich z.B. 18jährige attraktiv finde (was nichts mit Verlieben zu tun haben muss, sondern einfach nur die körperliche Attraktivität meint), dann ist da auch nichts Unnatürliches dran, die Natur möchte das so. Du wirst nicht erleben, dass ein alter Elefantenbulle von einer jüngeren geschlechtsreifen Elefantenkuh ablässt, nur weil da 10 Jahre Altersunterschied sind. Warum da eine sexuelle Anziehung zwischen (z.B.) 18- und 28jährigen mit Pädophilie gleichgesetzt wird, aber z.B. eine zwischen 38- und 48jährigen nicht, entzieht sich da irgendwie meinem Verständnis.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren