Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41534 Fragen gestellt, davon sind 2 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Was ist deine Meinung zu der Schülerdemonstration heute, die unter anderem die Humboldt-Uni überschwemmt hat?

Ich war da heute dabei und fand das relativ unfeierlich. Ich meine, relativ friedlich durch die Uni gehen wäre ja noch gegangen, aber die Uni verwüsten und sogar die Plakate im Foyer zerreissen war irgendwie unter aller Sau.
Ich hatte gehofft, dass ich dich da irgendwo sehe, aber das war wohl unmöglich bei den Menschenmassen. Würde jedenfalls gerne mal deine Meinung zu dem Vorfall hören.
Ich hatte heute relativ spät Uni, und dann auch nicht im Hauptgebäude, daher hab ich davon wenig mitbekommen.
Ich war grad in der Straßenbahn, als der Fahrer durchsagte, er habe eben erfahren, dass der Alex wegen einer Demo für Straßenbahnen gesperrt sei und er deswegen die Streckenführung ändern müsste. Als ich dann zehn Minuten später zu Fuß am Alex ankam, war da aber nichts von einer Demo zu sehen, nur ein paar mehr Jugendliche auf den Bahnsteigen. Ich muss also einfach mal glauben, was du davon erzählst. Und ich lehne es ab, bei Demos zu randalieren. Das bringt einem dem Ziel nicht näher, erst recht nicht in Unis, die ja selbst nur Opfer der Bildungspolitik sind.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren