Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41809 Fragen gestellt, davon sind 19 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes

Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Was hältst Du von diesem Text http://www.heartless-bitches.com/rants/niceguys/niceguys.shtml

und der Seite allgemein?
Eine eingebildete Schlampe weiß angeblich genau, wie die "lieben Jungs" so sind, obwohl sie sich nie mit ihnen einlassen würde und keine Ahnung hat, ob die ganzen Unterstellungen überhaupt wahr sind oder ob man sie alle über einen Kamm scheren kann. Solche Texte gibt es ja zuhauf, und sie alle sind voll mit Charakterisierungen, die sich die Autoren aus dem Hintern ziehen, um so zu tun, dass sie eine rationale Rechtfertigung dafür hätten, sich mit netten Jungs nicht abzugeben. In Wirklichkeit sind sie einfach nicht ihr Typ. Aber so eine simple Erklärung will offenbar niemand.

Und allgemein: Wie würde man eine Seite finden, auf der Männer sich dafür feiern, dass sie auf den Gefühlen ihrer Verehrerinnen herumtrampeln oder über Frauen lästern, mit denen sie sich verabredet haben und bei denen die Verabredung dann nicht so super lief? Ich bin ja gerne fies, aber wenn es um Liebe oder Zuneigung oder so geht, bin ich lieber einfühlsam, weil das eben wirklich ins Herz geht und zu verletzend sein kann. Wenn ich Gefühle einer Verehrerin nicht erwidere, dann mache ich ihr nichts vor, aber ich wäre auch nie so schäbig, dass dann an die Öffentlichkeit zu zerren und sie so bloßzustellen. Deswegen gefällt mir die Seite auch nicht. Man muss nicht stolz drauf sein, auf den Gefühlen anderer herumzutrampeln.