Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41569 Fragen gestellt, davon sind 0 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Hey danke für deine lange Erläuterung. Denkst du, dass dadurch auch diese starken Vorurteile (Dialekt, Weißwurst und Bier, Lederhosen usw.) bedingt sind... denn das ist ja meistens das was man in den Medien von Bayern sieht.
Nun ja, diese bayerische Folklore ist etwas, womit sich bayerische Politiker gerne profilieren (z.B. auch auf dem Oktoberfest). Dazu kommt, dass Bayern amerikanische Besatzungszone war, und da die Amis ja auch fast überall sonst auf der Welt waren, ist das internationale Deutschlandbild stark von dem geprägt, was die Amis in Bayern gesehen haben. Ich glaub, da fehlt gerade bei älteren Bayern der Wille, sich von diesem Klischee zu trennen, weil sie Angst haben, Bayern würde seinen Sonderstatus verlieren und nicht mehr unverwechselbar sein.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren