Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41664 Fragen gestellt, davon sind 39 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Wie war's denn in Tschechien und Rumänien?
In Tschechien war ich bei Verwandten meiner damaligen Freundin auf dem Land, insofern war es halt... nun ja, ländlich. Ein wenig primitiver als in deutschen Dörfern, aber schon gemütlich. In Rumänien war ich an der Schwarzmeerküste in einem typischen Urlaubsort. Die Armut fand ich etwas erschreckend. Da war z.B. eine alte Frau, die mit einer kleinen Personenwaage am Straßenrand saß und Geld verdiente, indem sie Leuten anbot, dass sie sich drauf wiegen dürften. Die Preise in den Supermärkten (die eher spartanische Ausstattung hatten) waren nicht groß anders als bei uns, weswegen ich noch mehr erstaunt war, dass die überhaupt überleben können mit Durchschnittslöhnen von 100 Euro im Monat.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren