Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41821 Fragen gestellt, davon sind 31 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes

Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein, um nicht vom Spamfilter zensiert zu werden.

Zurück zu allen Fragen


#42735

Oh, die anderen Artikel sind aber auch... interessant.

Mohammed war Feminist!

oder

Der Brexit ist ein Rückschritt für den Feminismus!

Irre ich mich, oder hat die Heinrich-Böll-Stiftung nicht irgendwann mal nen guten Ruf gehabt?
facepalm.gif Mann, dieser Fabian Goldmann ist wirklich ein ganz besonders schwachsinniger Vertreter seiner Art. "Mohammed ist viel feministischer als ihr fiesen Sexisten, weil er für das Verdreschen von Frauen feste Regeln eingeführt hat, während ihr Altherrenwitze erzählt!" rumms.gif

Und die Schnalle ist natürlich auch ein Herzchen: "Der Brexit ist ein Rückschritt, weil jetzt vielleicht alles so bleibt, wie es ist." Ganz unbesehen davon, dass rein rechtlich die Gleichstellung zwischen Mann und Frau schon längst erreicht wurde und die EU in der Hinsicht, wenn man ehrlich wäre, da eigentlich gesetzlich nichts weiter in Angriff nehmen sollte.

Ich hab so den Verdacht, der gute Ruf basierte weniger auf den Leistungen der Stiftung als vielmehr auf dem Ruf des Namensgebers, der sich nicht dagegen wehren konnte, dass sein Name für diesen Verein benutzt wird.