Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41805 Fragen gestellt, davon sind 15 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes

Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Kanntest du in deiner Kindheit wirklich kein ausländisches Kind, wie in Kolumne 35 beschrieben? Du bist doch direkt an der Grenze zu Polen aufgewachsen. War die Grenze nach Osten etwa auch dicht?
Ja. Die DDR hatte 1980 die Grenze zu Polen weitgehend für den kleinen Grenzverkehr geschlossen, weil man nicht wollte, dass die Bürgerrechtsbewegung (da war ja gerade in Polen die Solidarnosc aktiv) in die DDR überschwappt. Und da konnte man nur mit Visum oder auf persönliche Einladung rüber. Mein bester Freund in der Grundschule hatte zwar eine polnische Mutter, aber im Prinzip lief das Leben in den beiden Staaten ziemlich getrennt ab.