Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41798 Fragen gestellt, davon sind 8 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes

Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Klopfer wie stehst du zu Wasserstoffautos im Vergleich zu Elektroautos im Hinblick auf Ökologie und praktikable Nutzung?
Find ich durchaus spannend und vermutlich insbesondere für Nutzfahrzeuge die praktikablere Lösung als Akkus. Die Herstellung des Wasserstofftanks selbst ist zwar noch sehr aufwendig und nicht so umweltfreundlich, wie man sich das wünschen würde, aber vielleicht kann man da noch was drehen. Wenn der Wasserstoff mit CO2-armer Energie gewonnen wird, sollte die Ökobilanz gar nicht so übel sein.
ABER: Wasserstoff kann einem auch eine Scheißangst machen. Das macht mir durchaus einige Sorgen. Mich würde interessieren, welche Erfahrungen Toyota inzwischen mit dem Mirai gemacht hat. Da gibt es ja wohl inzwischen auch ein neues Modell, habe ich bei James May gesehen.