Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41608 Fragen gestellt, davon sind 14 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Koennte man sagen, dass derzeit ein neuer Zeitabschnitt beginnt? (wirtschaftlich/politisch)
Eigentlich ist die Umbruchphase schon seit dem Zusammenbruch des Ostblocks da, die Anschläge vom 11. September 2001 haben da nochmal einen wichtigen Impuls geliefert, und die Wirtschaftskrisen (Asienkrise in den 90ern, Zusammenbruch der Dotcom-Blase Anfang des Jahrtausends und jetzt die Krise durch die faulen Immobilienkredite) tragen natürlich ihren Teil dazu bei, dass sich die Weltordnung merkbar ändert. Ich vermute, im geschichtlichen Rückblick wird man das alles als Merkmale für einen neuen Zeitabschnitt sehen, da legt man sich ja nie so genau aufs Jahr fest.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren