Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41672 Fragen gestellt, davon sind 47 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Nochmal zum Patent von ;-)
"John Keogh aus Hawthorn, Victoria (Australien), meldete das Rad 2001 zum Patent an. Er und das australische Patentamt, das ihm das Patent #2001100012 ausstellte, erhielten dafür den Ig-Nobelpreis für Technik 2001."
Quelle: Wikipedia
Gibt halt so Patentgesetze ...
Und zu http://klopfers-web.de/kol34.php ... kenn ich -.-

Eine Frage? Hmm ... Kennst du Kaizo? (Was besseres ist mir nicht eingefallen)
Ich hab nicht so ganz verstanden, wozu diese Art Patent in Australien gut sein soll. Die Patente werden zwar schneller bewilligt (weil sie nicht geprüft werden) und sind billiger, aber gelten nicht so lange, und bevor man irgendwelche Vermarktungsaktivitäten und Rechtsstreitigkeiten startet, muss man dann doch eine Überprüfung durchführen lassen wie bei den normalen Patenten. Ist ja dann irgendwie sinnlos.

Kaizo? Sagt mir grad nüscht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren