Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41814 Fragen gestellt, davon sind 24 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes

Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Und wieso wird überhaupt alles teurer?
Kurz gesagt ist es, weil die Geldmenge stärker wächst als die Wirtschaftsleistung. (Das ist aber sehr komplex, darüber könnte ich ein eigenes Buch schreiben. ^^; )
Du kannst es dir aber auch einfacher erklären: Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis. Wenn von etwas nur wenig da ist, bieten einige, die das wollen, mehr Geld - der Preis steigt. Investitionen (neue Produktionsstätten, neues Personal, Weiterbildungskosten, Forschung und Entwicklung, bei Rohstoffförderung auch höhere Sicherheitsstandards, Materialaufwendungen, Maschinen...) wollen bezahlt werden - der Preis wird erhöht. Materialkosten steigen (weil die Nachfrage danach steigt wegen mehr Konkurrenz oder gesteigerter Produktion) - Preise müssen erhöht werden. Die Mitarbeiter wollen auch mehr Lohn, weil natürlich (wenn alle Preise steigen) auch für sie das Leben teurer wird - der Preis wird erhöht, um das zu finanzieren. So schaukelt sich alles immer höher. Und die Banken machen die Sache noch schlimmer, weil sie das Geld ja erschaffen und da auch mal gerne mehr erschaffen als nötig.