Leute mit Durchblick

Frage 1553


Mir hat eine Freundin erzählt, daß man nicht schwanger werden kann, wenn man die Scheide nach dem Geschlechtsverkehr mit Cola ausspült. Stimmt das? Ich würde es auch tun, habe aber Angst, daß es schädlich ist. Ich traue mich nicht, mit noch jemandem darüber zu reden. Bitte, sagen Sie es mir doch!

(weiblich, 14)

Das ist fast richtig, wurde aber durch die Folklore stark verkürzt. Wenn du vor dem Geschlechtsverkehr einen Hamburger und eine kleine Portion Pommes in die Scheide steckst, wird so die Empfängnis nahezu unmöglich gemacht. Die Cola (am besten Light) danach ist nur zum Nachspülen, schließlich kriegt man sie ja eh zu einem kleinen Menü dazu, da kann man sie auch gleich benutzen. Wer weiß, vielleicht hat dein Partner nach dieser Vorbereitung ja auch extra Lust (oder den nötigen Hunger) um dich einfach nur oral zu befriedigen und deine Muschi auszuschlabbern? popcorn.gif

Dir hat's gefallen? Dann erzähl deinen Freunden davon!