Leute mit Durchblick

Frage 1557


Ich bin völlig fertig! Ich bin total in die Freundin (25) meines Vaters verliebt. Seit drei Jahren sind meine Eltern geschieden und ich lebe bei meinem Vater (39). Vor kurzem ist die Freundin meines Vaters bei uns eingezogen. Ich fand sie vom ersten Tag an toll, meine Gefühle für sie werden immer stärker. Sie verhält sich mir gegenüber zweideutig. Ich weiß nicht, warum sie das macht. Bitte helft mir schnell, ich halte es nicht mehr lange aus.

(männlich, 17)

Sie ist altersmäßig näher an dir dran als an deinem Vater, also verbindet euch vielleicht ein bisschen mehr. kratz.gif
Das wäre allerdings langweilig, also schätze ich, dass sie einfach gerne junge Burschen wuschig macht oder schlicht davon träumt, mal von Vater und Sohn gemeinsam rangenommen zu werden, um die Familienbindung ordentlich zu festigen. Du solltest sie dabei vielleicht nur nicht "Mutti" nennen. biggrin.gif

Dir hat's gefallen? Dann erzähl deinen Freunden davon!