Leute mit Durchblick

Frage 1576


Vor kurzem habe ich etwas Erstaunliches erlebt, was mich immer noch beschäftigt. Als ich gegen 22 Uhr nach Hause ging, begegnete mir ein Mann in Feinstrumpfhose und Minirock. Er ging mit mir ins Haus und stieg auch mit mir in den Lift ein. Er wirkte verlegen und sah mich so gut wie gar nicht an. Als ich ausstieg, fuhr er noch drei Stockwerke höher. Jetzt meine Fragen: Ist es strafbar, wenn sich Männer so in der Öffentlichkeit zeigen? Sollte ich diesen Vorfall der Polizei melden? Wie soll ich reagieren, wenn mir wieder irgendwann einmal ein Mann in Strapsen oder im Rock begegnet?

(weiblich, 16)

Ich hab letztens so etwas Ähnliches erlebt. Da war eine Frau im Fahrstuhl, die trug tatsächlich HOSEN! omgwtfbbqplz.gif Und dann hatte sie auch noch ein Herren-Fußballtrikot an! Und die war kein bisschen verlegen, die tat so, als wäre das absolut normal! So eine unerhörte Dreistigkeit habe ich echt lange nicht erlebt, und wenn ich mich nicht innerlich so bedroht und verletzlich gefühlt hätte, wäre ich ihr vielleicht gefolgt und hätte geschaut, in welcher Wohnung sie verschwindet, um der Polizei genaue Angaben machen zu können, wo sie das SEK hinschicken sollen. 1b38f9e2.gif Seitdem vermeide ich, so gut es geht, den Fahrstuhl zu benutzen. Wer weiß, was diese Frau noch so alles auf dem Kerbholz hat. schnueff.gif

Dir hat's gefallen? Dann erzähl deinen Freunden davon!