Leute mit Durchblick

Frage 1578


Ich war bei meinem Vetter in der Wohnung. Er zeigte mir ein paar Pornofilme. Danach gingen wir in sein Zimmer. Mein Vetter (15) forderte mich auf, mich neben ihn aufs Bett zu setzen. Ahnungslos tat ich es. Dann verdunkelte er das Zimmer. Fragend sah ich ihn an. Doch plötzlich zog er ein Kondom aus einer Schublade. Ich war so erschrocken, daß ich aufsprang und wegrannte, zu mir nach Hause. Zum Glück waren meine Eltern nicht da; denn ich brauchte Ruhe. Bitte, helfen Sie mir! Soll ich es meinen Eltern erzählen? Oder meiner Tante? Denn so wie ich meinen Vetter kenne, wird er es wieder versuchen.

(weiblich, 14)

Ach was, nein, halt bloß alles vor deiner direkten Umgebung geheim, was dich beschäftigt, ansonsten könnte dir tatsächlich jemand helfen wollen, der in der Lage dazu wäre, und das möchte man doch unbedingt vermeiden. ^^ Ich würde dir auch empfehlen, deinem Cousin absolut nicht zu verstehen zu geben, dass du das eklig fandest und er nie eine Chance auf koitale Freuden mit dir hätte. Stattdessen flirte ein bisschen mit ihm, zwinkere ihm verschwörerisch zu und iss genüsslich Bananen in seiner Umgebung, damit er ja nicht auf die Idee kommt, dass irgendwas zwischen euch nicht in Ordnung wäre. greatjobplz.gif

Dir hat's gefallen? Dann erzähl deinen Freunden davon!