Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Das Bundesministerium für temporale Phänomene und Erdbeerjoghurt gibt bekannt: Nachdem die Enthüllungen des Whistleblowers Edward Snowden neben zunächst harmlosen Bespitzelungen der Normalbevölkerung nun auch das unverzeihliche Abhören des Handys unserer Bundeskanzlerin Angela Merkel (23) ans Tageslicht gebracht haben, hat die Bundesregierung beschlossen, unverzüglich ein Zeichen in Richtung der Vereinigten Staaten von Amerika zu setzen, um eindeutig klarzustellen, dass derartiges Verhalten nicht von uns toleriert werden kann.
Zur Demonstration der deutschen Stärke wird noch in der kommenden Nacht das Unternehmen Zeitfick anlaufen. Hierbei wird unter der Federführung des BMtPuE um Punkt 3.00 Uhr der Ablauf der gesamten Stunde vor besagtem Zeitpunkt rückgängig gemacht. Dies ist als ausdrücklicher Warnschuss an Präsident Barack Obama, den amerikanischen Kongress und den militärisch-industriellen Komplex der USA zu verstehen. Sollten unsere hochgeschätzten Alliierten ihr respektloses Verhalten nicht einstellen, kann und wird die Bundesregierung Phase 2 des Unternehmens Zeitfick anlaufen lassen, in der speziell die amerikanische Geschichte seit der Unabhängigkeitserklärung vollständig getilgt wird.

20131026215448.jpg
Der Sprecher des Ministeriums weist ausdrücklich darauf hin, dass die
Mitarbeiter besser mit Zeit umgehen können als mit Photoshop.

Die deutsche Bevölkerung hat nichts zu befürchten, spezielle Vorbereitungen müssen nicht getroffen werden. Die Regierung bittet Sie lediglich darum, zur oben genannten Zeit ans Vaterland zu denken. Vielen Dank.

Frühere Bekanntmachungen des Ministeriums:
Oktober 2010
März 2011
Oktober 2011
März 2012
Oktober 2012
Dezember 2012
März 2013

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Hurz!

Veröffentlicht am 04. Oktober 2003 um 15:48 Uhr in der Kategorie "Meine Sicht der Welt"
Dieser Eintrag wurde bisher 1 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Leo Hammer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Klopfer haste beim Alter der Bundeskanzlerin nicht 2 Nullen am ende vergessen?

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Zwei Nullen? Ich hab Pofalla und Friedrich absichtlich nicht erwähnt. biggrin.gif

0
Geschrieben am
Kitschautorin (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich schätze, es ging ums Handy. Und ich liebe solche Blogeinträge. XD.gif

0
Geschrieben am
Codric (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hast Dich mal wieder selbst übertroffen. Ich dachte beim ersten "Spring forward, fall back" noch, dass sich das nur für das eine Jahr halten wird, weil es dann ja nur stumpfe Wiederholumg wird. Ich hatte nicht damit gerechnet, dass Du es doch so unterhaltsam hältst. ^^
In diesem Sinne: Auf das Bundesministerium für temporale Phänomene und Erdbeerjoghurt - may it exist for an Itönetie! (Ist immerhin das einzige Argument für die Zeitumstellung, das meiner Meinung nach gültig ist. biggrin.gif)

0
Geschrieben am
LaLouve
Kommentar melden Link zum Kommentar

smile.gif Pünktlich wie immer, danke für die Erinnerung.

Ich glaube aber, die Zeitumstellung ist in Warheit eine familienpolitische Maßnahme. Ich meine, wenn man die Informationen der Bekanntgaben III und IV kombiniert... fällt es einem doch wie Schuppen von den Augen! Alles, was in der Stunde geschieht, wird wieder rückgängig gemacht, somit kann man pimpern, was das Zeug hält, ohne sich ein Kind (oder andere schöne Sachen) einzuhandeln. amen.gif

Bestimmt liegt es aber an der katholischen Kirche, dass sowas getarnt werden muss und nur einmal im Jahr stattfinden darf. nick.gif

0
Geschrieben am
LaLouve
Kommentar melden Link zum Kommentar

* Stammt allerdings noch aus der Zeit, wo man weniger Kinder bekommen sollte...

0
Geschrieben am
MercedesMann
Kommentar melden Link zum Kommentar

Klopfer, du bist einfach der Boss. Selbst Kollegah verneigt sich vor dir!

0
Geschrieben am
xmanzerg
Kommentar melden Link zum Kommentar

richtig so, den Ammies muss der Kampf angesagt werden
ich beführworte diese Idee/Dienstleistung/Produkt

nur womit füllen wir die fehlende Geschichte des Kontinents auf? *auf Geschichte mit Hasen hoff*

0
Geschrieben am
The Outlaw
Kommentar melden Link zum Kommentar

Kann das Ministerium seinen Informationsdienst nicht auch per SMS anbieten, um mich an die Umstellung (und den Erdbeerjoghurt) zu erinnern? Ich wundere mich die ganze Zeit, warum ich so ausgeschlafen bin - ich hab die Umstellung vergessen und ungeplant ne Stunde länger geschlafen. ^^''

0
Geschrieben am
kite
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hast mir n breites Grinsen ins Gesicht gezaubert :-D

0
Geschrieben am
Praeriebaer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das einzigst tolle an der Zeitumstellung, und höchstwahrscheinlich auch der einzige Grund, warum diese immernoch vollzogen wird, sind deine genialen Blogeinträge auf die man sich 1/2 Jahr freut!

0
Geschrieben am
Yvonne
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hast du aber ein Glück, dass die Merkel-Handy-NSA-Geschichte zwei Tage vor der Zeitumstellung rauskam, sonst hätte der Blogeintrag wohl etwas anders ausgesehen. ^.~

Und was die Photoshoparbeit betrifft, leg lieber ein Wasserzeichen drüber, sonst klauen sich Michael Bay und das Team von The Asylum die Idee und machen Millionen damit.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Yvonne: Tja, mein Problem ist, dass mir ungefähr eine Woche vor Zeitumstellung eine supertolle Idee einfällt - für die Zeitumstellung in einem halben Jahr. (Die vergesse ich dann aber auch wieder, bevor ich sie aufschreibe. X_x Wann werde ich jemals lernen?)
Im Endeffekt hab ich dann ein, zwei Tage vorher eine grobe Idee für die aktuelle Zeitumstellung, wenn ich Glück hab. ^^;

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.