Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Einer der großen Aufklärer meiner Kindheit hat diese Welt verlassen. schnueff.gif

20160224185723_0.jpg
Leb wohl, Peter.

So, und jetzt mal ehrlich: Wer hatte die grandiose Idee, das Drehbuch für dieses Jahr von George R. R. Martin schreiben zu lassen? mad.gif

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Spielverderber

Veröffentlicht am 20. Februar 2009 um 01:30 Uhr in der Kategorie "Belanglose Gedanken"
Dieser Eintrag wurde bisher 23 Mal kommentiert.

Leo Hammer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Man was hab ich seine Sendung geliebt, da als Kind in den 80ern meine Fernsehzeit stark eingeschränkt war, war das eine der wenigen Serien, die ich kucken durfte. Aber 78 Jahre ist schon ein stolzes Alter (NEIN, ich hätte nicht gedacht, dass er bereits so alt is).

Geschrieben am
Der Admiral
Kommentar melden Link zum Kommentar

78 ist aber kein Alter zum Sterben. Allerdings war der gute Peter schon immer gesundheitlich nicht so gut bestellt.

R.I.P. Peter Lustig. Du warst ein Teil meiner Kindheit, den ich im Gegensatz zu sovielen anderen Dingen in meiner Kindheit, nie vergessen werde.

Geschrieben am
Sephigruen
Kommentar melden Link zum Kommentar

Löwenzahn war genial. Ist es bestimmt immer noch (der Hund heißt Keks happy.gif ), aber meine Kindheit war halt vom guten Peter geprägt. Dieses Leben im Bauwagen abseits vom Spießertum (oder halt nebenan), hat richtig Lust drauf gemacht, tatsächlich nach draußen zu gehen.
Die Bemerkung über GRRM ist schmerzhaft treffend.

Geschrieben am
WerWolle
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ach Peter... was da für Erinnerungen hoch kommen...
Danke für alles.

Geschrieben am
Kitschautorin (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

ka, wer George R. R. Martin ist, aber es klingt nicht gut. Ich hoffe, ich kann meinen Kindern noch die Sendung mit der Maus mit Armin Maiwald zeigen.
Es ist wirklich schade, dass Peter Lustig nicht mehr lebt. Hoffentlich erklärt er jetzt im Himmel irgendwas.

Geschrieben am
Leo Hammer
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Kitschautorin dann würde ich mich an deiner Stelle lieber beeilen, denn der Gute ist Jahrgang 1940, wer weiß, wie lange er den Job noch macht

Geschrieben am
Rollmops
Kommentar melden Link zum Kommentar

Klopfer, du hast die falsche Kategorie für dieses Posting gewählt.

Ich habe gestern auch erstmal recherchiert, wie alt Armin und Christoph eigentlich sind. Es kommen noch schlimme Zeiten auf uns zu.

Geschrieben am
Kitschautorin (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Leo Hammer: Das ist mir bekannt und ich versuche ja schon, mich zu beeilen...

Geschrieben am


Freiwillige Angabe
Nicht öffentlich sichtbar

Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.