Klopfers Blog


Angezeigt werden nur Einträge der Kategorie "Belanglose Gedanken"
Zurück zur Ansicht aller Einträge

Nach Kategorie filtern:


Nuff! Ich grüße das Volk. :hi:

Zuerst: Für Premium-Mitglieder gab es gestern wieder eine Foto-Lovestory als kleines Dankeschön. In der geht es um eine Linda, die einen Blumenstrauß kriegt, was dafür sorgt, dass ihre Eltern unbedingt ihren Freund kennenlernen wollen. Aber Linda versucht alles, um das zu vermeiden... :klarerfall:

20180619080826_0.jpg

Kommen wir zum Hauptthema. :skip:


Der Text geht noch weiter! Hier klicken, um den ganzen Eintrag zu lesen

Nuff! Ich grüße das Volk. :hi:

Nach außen war es ganz schön ruhig hier, intern wird aber fleißig gewerkelt. Am 25. Mai tritt die Datenschutzgrundverordnung endgültig in Kraft, und das sorgt nicht nur für jede Menge Bürokratie, sondern auch für allerlei Bastelei an der Technik. :arbeit:


Der Text geht noch weiter! Hier klicken, um den ganzen Eintrag zu lesen

Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

In Anlehnung an den gestrigen Beitrag über die erbärmlichen Versuche von Sat.1, sein Nachmittagsprogramm aus dem Quotentief zu holen, habe ich überlegt, welche Serien denn ruhig mal wieder gebracht werden könnten, die man entweder lange nicht im Fernsehen gesehen hat oder die derzeit nur im Pay-TV oder den Spartensendern irgendwo in der Nacht oder früh am morgen unter weitgehendem Ausschluss der Öffentlichkeit gesendet werden. kratz.gif

Das sind nicht alles Serien, die ich selber gerne geguckt (oder überhaupt geguckt) habe, aber bei denen ich denke, dass es vielleicht für die Sender lohnend wäre, sie mal wieder zu bringen. Zum Teil füttert sich das alles natürlich aus meinem naiven Glauben, dass heutige Fernsehzuschauer auch ältere Serien durchaus mögen würden und nicht immer nur die neuesten Produktionen gucken wollen. Ansonsten steckt dahinter natürlich auch etwas Nostalgie meinerseits, weil ich mich daran erinnere, was so alles im Fernsehen lief, als ich noch zur Schule ging.

Das sind nur mal ein paar Vorschläge. Nicht alle von denen gibt es hierzulande auf DVD, und selbst die, von denen es DVDs gibt, sind oft nicht vollständig. "Das Model und der Schnüffler" gab es anscheinend mal, aber die DVDs sind nicht mehr im Handel und nur noch gebraucht zu Mondpreisen erhältlich.

Jetzt bin ich aber mal gespannt, welche Serien euch da noch einfallen würden? Was würdet ihr gerne mal wieder im Fernsehen sehen? (Vielleicht stellen wir ja bei einigen Serien auch wieder fest, dass sie derzeit versteckt irgendwo in einem Spartensender laufen?) Fallen euch vielleicht auch noch andere Sendungen ein, die man eventuell neu auflegen könnte? Wenn ihr einen Fernsehsender hättet, was würdet ihr also ins Programm nehmen (mal angenommen, ihr müsstet euch nicht um Lizenzrechte und so Kram Gedanken machen)?
Ich erwarte eure Kommentare. animaatjes-onion-09769.gif


Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

Es passiert immer mal wieder, dass ich im Internet in irgendwelche Diskussionen über Politik und/oder Gesellschaft hineingerate, die sich dann sehr lange hinziehen, weil sich so viele Leute standhaft weigern, öffentlich zuzugeben, dass ich recht habe, auch wenn die Beweise erdrückend sind. 70bff581.gif

Oft genug endet das dann damit, dass die andere Seite einen Nervenzusammenbruch kriegt, mit den weinerlichen Worten „Solche Meinungen muss ich mir nicht geben!“ nach dem Riechsalz greifen muss und die Sache abrupt beendet wird. Noch öfter passiert es allerdings, dass die andere Person mich als Idiot bezeichnet oder mich mit einem Kriminellen gleichsetzt und mich dann blockt, damit ich auf die Schmähung meiner Person nicht mehr reagieren kann. Daran hab ich mich schon gewöhnt.

Letztens ist das wieder passiert. Was mich da überraschte, war eigentlich nur der Punkt, der bei der anderen Person offenbar das Fass zum Überlaufen brachte. Im Zuge des vorher erörterten Themas sprach ich davon, dass man, wenn man eine gesellschaftliche Norm ändern will, auch die Bedürfnisse der Mehrheit beachten muss, sonst wird diese keinen Anreiz haben, die Änderung zu übernehmen. (Dann wird’s halt aber auch keine Norm.) Die andere Person entgegnete allerdings, dass sie die Norm gar nicht ändern will, sondern abschaffen, denn Normen wären nur schlecht, würden Leute, die nicht in die Norm passen, ausgrenzen und somit quasi menschenfeindlich sein. Daher sollte jede Norm beseitigt werden. (Ich muss hier paraphrasieren, weil ich natürlich geblockt wurde und die Beiträge nicht mehr lesen kann.)

20171221031921_0.jpg
Wer "Cheers" nicht kennt: Der Charakter rechts heißt Norm. Das ist eigentlich schon der ganze Gag, den ich mit dem Bild machen wollte.

Der Text geht noch weiter! Hier klicken, um den ganzen Eintrag zu lesen

Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

Das wird nach längerer Zeit mal wieder ein Blogeintrag ohne festes Thema, ich lade hier einfach mal ein paar Gedanken ab, die mir so in den Sinn kommen, denn wozu hat man einen Blog? 014.gif

20171210103244_0.jpg

Der Text geht noch weiter! Hier klicken, um den ganzen Eintrag zu lesen

Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

Am Dienstag trat bei „Die Höhle der Löwen“ auf Vox eine Frau auf, die Geld sammeln wollte, um eine Dating-App zu finanzieren. Im Laufe der Vorstellung erklärte sie, dass die App derzeit kostenlos zu benutzen sei, aber sie ab 5000 Nutzern auf ein Abo-Modell umsteigen wolle, bei dem Männer pro Monat knapp 30 Euro zahlen müssten, Frauen hingegen etwa 10 Euro. Und das ließ mich (mal wieder) darüber nachdenken, wie absurd das Geschäftsmodell dieser Dating-Seiten eigentlich ist.


Der Text geht noch weiter! Hier klicken, um den ganzen Eintrag zu lesen

Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

Gemessen an all den vielen Internetseiten gibt es wohl nicht so viele, die schon 18 Jahre auf dem Buckel haben (und noch immer aktiv gepflegt werden). Es fühlt sich fast ein bisschen bizarr an, wenn man sagt, dass Klopfers Web aus dem vorigen Jahrhundert stammt. Werfen wir also mal einen kleinen Blick darauf, was alles seitdem passiert ist, wen Klopfers Web überlebt hat und was sonst in so einer Zeitspanne geschehen kann.

Klopfers Web ist älter als...

  • der Apple iPod und das iPhone
  • SpaceX und Tesla Motors
  • die Websites MySpace, Facebook, Youtube, 4chan, Neopets und Pornhub
  • die Linux-Distributionen Ubuntu, Fedora, Mandriva und Gentoo
  • die Herr-der-Ringe-Filmtrilogie von Peter Jackson
  • die Pirates-of-the-Caribbean-Filmreihe
  • die komplette Die-Sims-Spielereihe
  • Second Life

Im gleichen Jahr wie Klopfers Web begann(en)...

  • die Zeichentrickserien Spongebob Squarepants, Family Guy, Futurama und Digimon
  • die Prequel-Trilogie von Star Wars, ebenso wie die Matrix-Filmreihe
  • die Einführung von DSL-Internetanschlüssen in Deutschland
  • die Veröffentlichung der Counterstrike-Mod für Half-Life
  • die Silent-Hill-Spielereihe
  • "Wer wird Millionär?" in Deutschland
  • die erste Kandidatur von Donald Trump für die Aufstellung als US-Präsidentschaftsanwärter, damals für die Reformpartei
  • die Moorhuhnjagd

In diesen 18 Jahren Klopfers Web...

  • wurde der Euro als Bargeld eingeführt
  • begannen und endeten die Amtszeiten der US-Präsidenten George W. Bush und Barack Obama
  • wurde Angela Merkel für mindestens 12 Jahre Kanzlerin
  • begann mit den Anschlägen vom 11. September 2001 eine Lawine an Ereignissen, die insbesondere die islamische Welt betrafen: Krieg in Afghanistan und Irak, Erstarken von Al-Qaida, Gründung des Islamischen Staats, der Arabische Frühling, der unter anderem zu Revolutionen in Ägypten, Jemen und Tunesien sowie zu den Bürgerkriegen in Libyen und Syrien führte
  • kam es in der Ukraine mit der Orangen Revolution zu einem Regierungswechsel, der ebenfalls in einem Bürgerkrieg gipfelte
  • spaltete sich Südsudan vom Sudan ab
  • wurden die Niederländischen Antillen aufgelöst
  • kam es mit dem Platzen der Dotcom-Blase 2000 und dem Platzen der Immobilienblase 2007 zu schweren Börsenkrachs, von denen besonders der zweite schwere Auswirkungen auf die Weltwirtschaft hatte
  • stieg der reguläre Umsatzsteuersatz in Deutschland von 16% auf 19%
  • entwickelte Nordkorea Atomwaffen
  • wurde China das dritte Land, das unabhängig Menschen ins All (und wieder zurück) bringen kann
  • wurden Windows 2000, Windows XP und Windows Vista sowohl veröffentlicht als auch wieder begraben

Klopfers Web überlebte in der Zeit...

  • drei Serverumzüge und fünf Redesigns
  • die Satireseiten Zyn! und Schandmännchen
  • Zensursula von der Leyen als Bundesfamilienministerin
  • die Twilight-Saga
  • Arcandor (KarstadtQuelle)
  • EDonkey, EMule und Kazaa
  • den RealPlayer
  • Walmarts Versuch, in Deutschland Fuß zu fassen
  • den Start des Large Hadron Colliders in der Schweiz
  • die Computerspielezeitschriften PC Player, PC Joker, Power Play, PC PowerPlay, PC Action und die Bravo ScreenFun

Das war jetzt ein komplett sinnloser Beitrag, aber ich fand es ganz schön, mal ein bisschen in die Vergangenheit zu blicken und zu schauen, was die Leute denn in den verschiedenen Jahren bewegte. Manche Dinge wirken, als wären sie ewig lange her, während andere in der Erinnerung gestern noch aktuell waren. Ich bin ja gespannt, wie es in den nächsten 18 Jahren wird - natürlich mit Klopfers Web. onioncleanplz.gif


Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

Ich wünsche allen Lesern einen fantastischen Hasentag, mit viel Flausch und Gemütlichkeit! zufrieden.gif Wenn's geht, verbringt Ostern mit euren Liebsten, futtert euch voll (aber nicht mit Kaninchenfleisch, das ist barbarisch! 4d6161fd.gif ) und genießt den Regen, der an die Scheibe prasselt. 154218d4.gif (Auf dem Baum vor meinem Fenster bauen zwei Elstern seit einigen Tagen ein Nest; da tun mir die beiden Vögel schon etwas leid, wenn es die ganze Zeit so regnet und die Stube noch nicht fertig ist. angsthasi.gif )

20170415205544_0.jpg

Morgen zeig ich euch dann aber ein paar alte Werbeseiten aus der Bravo. ^^ Bis dahin: gute Erholung! animaatjes-onion-09769.gif


Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

20170115024146_0.jpg

Ich verstehe Singlepartys nicht. Nun bin ich am Freitag zu einer geschleift worden, und ich verstehe sie noch weniger. angsthasi.gif Es ist laut, es ist dunkel, der Männeranteil steigert sich im Laufe des Abends von zwei Dritteln auf drei Viertel. Vielleicht ist letzteres auch der Grund, warum ein Typ versucht hat, mich mit einem Lapdance heißzumachen, und mich eine halbe Stunde nach meiner Abfuhr noch mal anbaggerte. Keine Ahnung.


Der Text geht noch weiter! Hier klicken, um den ganzen Eintrag zu lesen

Carrie Fisher ist tot. Sie ist im Mondlicht ertrunken, stranguliert von ihrem eigenen BH.

20161227230629_0.jpg

Das ist nicht die ganze Wahrheit, aber sie wünschte sich das als Nachruf, egal wie sie wirklich sterben würde. Leider war es dann doch an den Folgen eines Herzinfarkts. Carrie Fisher ist natürlich jedem bekannt als die Darstellerin von Prinzessin Leia aus Star Wars. Das war ehrlicherweise auch der Hauptgrund, weswegen ich mich vor fünf Jahren für ihr Buch "Prinzessin Leia schlägt zurück - Mein verrücktes Leben zwischen Kokain, Elektroschocktherapie und einem schwulen Ehemann" interessierte. (Im Zuge des Erscheinens von Star Wars Episode VII wurde das Buch inzwischen neu als "Vom Erwachen der Nacht - Mein verrücktes Leben zwischen Drogen, Depressionen und einem schwulen Ehemann" aufgelegt, was auch wieder einiges über das Verlagswesen aussagt. wink.gif )


Der Text geht noch weiter! Hier klicken, um den ganzen Eintrag zu lesen