Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Kategorie: Gemotze

Meine Erfahrung mit dem Internet hat mich gelehrt, dass es unheimlich vielen Leuten Spaß macht, gegen die Großen zu hetzen und sich dabei ungeheuer rebellisch, fortschrittlich und elitär zu fühlen. Lieblingsziel ist natürlich immer Microsoft.
Ja, ich weiß, Outlook Express hat diesen blöden Signaturfehler. Ich weiß auch, der IE 6 ist hoffnungslos veraltet und hat so viele Sicherheitslöcher, dass man sich schon vom Durchlesen der Beschreibungen einen Virus holen kann. Und natürlich hat MS oft eine miese Geschäftspolitik.

Aber: ein Prinzip der Meinungsfreiheit ist es, anderen auch ihre Meinung zu lassen. Wenn jemand gerne den Internet Explorer einsetzt, kann er das meinetwegen gerne tun, und er ist deswegen noch lange kein Idiot, Penner oder Arsch. (Und Webdesigner, die wirklich nichts anderes mehr machen als rumzuflennen, weil der IE diverse Standards anders oder falsch interpretiert, nerven mich einfach. Ich bilde mir ein, dass Klopfers Web kein schlechtes Design hat, und doch funktioniert ein und derselbe Code in den verbreiteten Browsern.)
Und deswegen kotzen mich Typen an, die anderen bestimmte Programme aufzwingen wollen. Ich mag Firefox, aber solche Aktionen wie bei Explorerdestroyer.de sehe ich als Nötigung an, und ich hoffe, dass die Besucher von Seiten, auf denen dieses Skript verwendet wird, sie in Zukunft mit Nichtachtung strafen.

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Heidi Klum als Ministerin?

Veröffentlicht am 09. April 2008 um 22:18 Uhr in der Kategorie "Gemotze"
Dieser Eintrag wurde bisher 79 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Nova (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Schmeißt jeden, der das Script verwendet von einer Klippe.
Das erste Script ist noch okay, weil man da nur ein wenig genervt wird. Das zweite ist da schon schlimmer. Aber das dritte erst...
Hoffentlich verklagt Microsoft die und kommt damit durch. wink.gif

(Ich selbst benutzte Google Chrome. Den gab es allerdings noch nicht, als diese News entstand! ^^)

0
Geschrieben am

Es können zu diesem Eintrag derzeit keine neuen Kommentare abgegeben werden.