Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Kategorie: Gemotze

Gerade läuft das Nachtmagazin auf ARD. Und wie ich beim Durchschalten feststellen durfte, haben sie diese olle Trockenfotze mit nem Doktortitel im Interview, die dauernd behauptet, wie schädlich Mobiltelefone wären, obwohl keine Studien das bisher belegen konnten (außer zwei gefälschten) und es physikalisch auch sehr erstaunlich wäre, mit der geringen Sendeleistung von Handys irgendwie mehr zu erreichen als eine kaum merkbare Erwärmung, die weitaus geringer ist als das, was der Sonnenschein an einem Sommertag mit unseren Körpern schafft. Könnte man bitte endlich mal aufhören, irgendwelchen Vollidioten durch das Einräumen von Sendezeit das Gefühl zu geben, ihre abstrusen Theorien wären irgendwie legitim?

So, den Dampf musste ich jetzt ablassen.

Heute (Mittwoch) gegen 20 Uhr gibt's eine Vorschau auf Kalkofes Mattscheibe in Berlin. Und ich werde auch da sein. Ich weiß nur noch nicht, ob ich mir ein Kalkofe-Buch vom Autor signieren lassen sollte oder ob ich damit warte, bis ich berühmt werde und er mich selbst um eins bittet. biggrin.gif

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Grand Prix d'Heavy Metal

Veröffentlicht am 22. Mai 2005 um 22:37 Uhr in der Kategorie "Gemotze"
Dieser Eintrag wurde bisher nicht kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

aidana
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ah Handys sind also verantvortlich für die Erderwärmung ?
Gut das endlich zu Wissen

0
Geschrieben am

Es können zu diesem Eintrag derzeit keine neuen Kommentare abgegeben werden.