Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Ich bin grad ein bisschen baff. Nach 12 Jahren Herumdoktorn an Duke Nukem Forever und ewigem Vertrösten mit "When it's done" kneift 3D Realms den Arsch zu...
Mir tut's nicht so sehr um das Spiel leid (nach so vielen Jahren verliert man dann doch das Interesse), aber was fällt 3D Realms ein, uns mit ihrer Pleite diesen Running Gag zu nehmen? Ich habe davon geträumt, mit meinen Enkeln darüber zu witzeln, dass Duke Nukem Forever rauskommt, wenn die Sonne verglüht. Ihr pisst auf meine Zukunft, 3D Realms! Och menno... Wer wird jetzt die Vaporware-Hitlisten anführen? Was wird in Zukunft als Musterbeispiel für die Entwicklungshölle gelten? Angesichts dieser Auswirkungen auf die Computerwelt sollte die US-Regierung das Studio genauso rauspauken, wie sie es mit den versagenden Banken getan hat. Obama, hilf uns!

Meine Meinung zu einer eventuellen Entwicklung des Spiels bei einer anderen Firma habe ich auch im Kommentarthread zur Meldung bei Gamersunity abgegeben.

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Die zweite Maus bekommt den Käse

Veröffentlicht am 16. Januar 2016 um 22:51 Uhr in der Kategorie "Belanglose Gedanken"
Dieser Eintrag wurde bisher 7 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Phael
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich denke da eigentlich genauso darüber. Das Spiel ist egal, aber mit der Einstellung wird damit eine legende zunichte gemacht. Traurig.
Ich hätte zumindest gehofft, dass sie es schaffen "Chinese Democracy" mit der Entwicklungszeit zu überbieten...

0
Geschrieben am
Madeeenn
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das ist ja echt traurig. Mit der langen Entwicklungszeit hätte man tolle Marketingstrategien entwickeln können. "Das ausgereifteste Spiel in der Menschheitsgeschichte!"

0
Geschrieben am
S8472
Kommentar melden Link zum Kommentar

Musste ja so kommen...
Schade, dass wir ab jetzt auf diesen Running Gag verzichten müssen :-(

0
Geschrieben am
Benjamin
Kommentar melden Link zum Kommentar

Noch ist nix entschieden, der Publisher Take Two kann das Projekt immer noch an ein anderes Studio weitergeben. Dazu haben sich selbige noch nicht geäussert.

Also weiter hoffen wink.gif

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Der Publisher finanziert die Entwicklung ja nicht, er behält nur das Recht, ein Spiel mit dem Namen herauszubringen. kratz.gif Ob sich da ein anderer Entwickler nochmal ran wagt, quasi auf eigene Kosten dieses Ding zu entwickeln...

0
Geschrieben am
Benjamin
Kommentar melden Link zum Kommentar

Laut dem ehem. Entwickler soll das Projekt ja "gut voran gegangen sein", was auch immer das bei einem Projekt mit dekadischer Verspätung bedeuten soll. ^^

Also findet sich ja vielleicht doch jemand. Wäre nicht das erste Mal, das ehem. Mitarbeiter ein neues Studio gründen um ihr altes Projekt zu Ende zu bringen.

0
Geschrieben am
taz
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hies es nicht es sollte noch dieses Jahr fertig werden? So kurz vor'm Ziel aufgeben. Tsts^^

0
Geschrieben am
Benjamin
Kommentar melden Link zum Kommentar

@taz
hiess es das nicht jedes jahr seit 1998? ^^

0
Geschrieben am
Nafti
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich bin erschüttert. Anders als ihr habe ich der Veröffentlichung doch immerwieder wenn es Neuigkeiten gab entgegengefiebert. Ist keine 2 Monate her, dass ich Duke 3D nochmal durchgespielt habe. Der Duke war der geilste Antiheld der Computerspielgeschichte.
Ich will weiterhoffen.
Nobody will steal our chicks AND our lives
und den Duke auch nicht.

0
Geschrieben am
Rafcio
Kommentar melden Link zum Kommentar

Och Klopfer, wieso verlinkst du nicht auf GU? Wir können ein paar Mitglieder immer gut gebrauchen =).

Bin ich "anders" weil ich nur ein, zwei level von irgendeinem 2D Duke gespielt habe, an dessen Namen ich mich nicht einmal erinnern kann?^^

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Rafcio: Könnte eventuell daran liegen, dass der Artikel auf GU um 16.32 Uhr geschrieben wurde, aber dieser Eintrag hier fast dreieinhalb Stunden eher? wink.gif

0
Geschrieben am
Philipp (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

naja ich glaub einfach,dass die kerle so ziemlich immer die arschkarte gezogen haben,immer wenn sie was gemacht haben mussten sie das spiel wahrscheinlich auf den neusten stand der technik bringen,weil die entwickler so arschlang brauchen

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Soweit ich gehört habe, gab's keine richtige Projektleitung, also wussten die Programmierer, Künstler und Leveldesigner gar nicht, in welche Richtung sie nun programmieren sollten, weil dauernd widersprüchliche Anweisungen von der Geschäftsleitung kamen, aber keine klare Direktive.

0
Geschrieben am
Rafcio
Kommentar melden Link zum Kommentar

*für nachträglichen link stimm*
=)

0
Geschrieben am
Praeriebaer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich dachte, dass dieses Spiel schon draußen gewesen wäre, penilich meine Unwissenheit...

0
Geschrieben am
Shah
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich möchte einfach mal n detailliertes Entwicklertagebuch sehen, was zur Hölle die 12 Jahre lang gemacht haben

0
Geschrieben am
Rafcio
Kommentar melden Link zum Kommentar

Klopfer du bist der Größte biggrin.gif

0
Geschrieben am
Sirey
Kommentar melden Link zum Kommentar

Erzähl deinen Kindern einfach, die zweite Staffel Haruhi käme bald raus. Ist schon fast genauso unwahrscheinlich wie DNF.

0
Geschrieben am

Es können zu diesem Eintrag derzeit keine neuen Kommentare abgegeben werden.