Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Kategorie: Gemotze

Ich weiß, ich bin der letzte, der das sagen sollte, aber: Himmel, Arsch und Zwirn, einige Websites bringen mich mit ihren Designmängeln zur Weißglut.
Manche Blogs zum Beispiel. Blogs sind nun seit über fünf Jahren weit verbreitet, da sollten sich ja gewisse Konventionen eingespielt haben. Und trotzdem gibt es noch sowas:

20100706002424.png

Was seht ihr? Nichts! Und eben das ist es: Warum ist am Fuß der Seite kein Link zur vorherigen Seite? Warum muss ich mich für die noch älteren Beiträge durch die Monatsarchive klicken? Hat's den/die Designer einfach nicht interessiert, wurde das übersehen oder haben die Auftraggeber darauf spekuliert, dass mehr Klicks zusammenkommen, wenn man die Navigation durch die alten Beiträge komplizierter macht, weil man dann für ein paar auf drei Monate verteilte Einträge dreimal klicken muss, statt die auf einer Seite zu sehen? Hmpf.

Ähnliches bei Foren. Das hier ist das IMDB-Forum:

20100706002450.png

Ich muss für jede verfluchte Antwort eigens klicken. Einer simplen Diskussion zu folgen, ist kaum möglich, weil ich drei Sekunden einen Beitrag lese und dann für die Antwort darauf zehn Sekunden warten muss, bis sich die neuen Daten durch meine Leitung gequetscht haben. (Das Heise.de-Forum krankt am gleichen Problem.) Und vermutlich alles, weil sich irgendein Stoffel gedacht hat, dass eine Baumstruktur für Forenthreads total dufte wäre. Ich verrate mal was: Nö, ist es nicht. Es ist ein beknackter Hirnfurz, weil man nicht sinnvoll auf mehrere Diskussionsbeiträge aus verschiedenen Ästen des Baums mit einem Beitrag antworten kann, die gesamte Diskussion unübersichtlich wird und entsetzliche Forensoftware die Benutzer quält und sie in einen Blutrausch zu versetzen vermag.

Wo wir bei Foren sind, hab ich auch noch eine Frage, was threadbasierte Foren angeht: Welche lobotomisierte Napfsülze hat diese bescheuerte Threadansicht durchgeprügelt?

20100706002509.png

Das ist das DMAX-Forum, aber man findet das z.B. auch bei Dshini.net. Ich hab die Reihenfolge der Beiträge mal nummeriert, um den Irrsinn zu verdeutlichen. Ich erkenne zwar, welche Logik dahinter steht und warum jemand glaubte, das könnte praktisch sein, aber der Quatsch funktioniert einfach nicht vernünftig. Man liest jeden Beitrag von oben nach unten, aber die Beiträge von unten nach oben, die Gesamtreihenfolge stimmt sowieso nicht mehr - davon kriegt man doch Kopfschmerzen. Wer so etwas toll findet, würde bestimmt auch gerne Bücher lesen, in denen die Seiten eines Kapitels nach der ersten Seite in japanischer Leserichtung angeordnet sind. Das ist wie Fellatio nach dem Analverkehr. Pfui bäh. (Ihr wisst, was das bedeutet: Wenn jemand diese Threadansicht verteidigt, heißt das, er würde gerne kotverschmierte Lümmel lutschen, und ist somit ein Affront gegen Mutter Natur und bringt das Jesuskind zum Weinen. zufrieden.gif Ich liebe meine Logik.)

Ach ja, bei Amazon.de ist der Preis von Starcraft II gerade auf 44 Euro gesunken. Wer also bei Amazon bestellen will, bitte über diesen Link oder die Suchbox bei Guter Sex. Danke für eure Aufmerksamkeit und auch an den anonymen Leser, der mir den Hinweis gegeben hat.

Danke auch an Monsikatzi für ihr süßes Bildchen. zufrieden.gif

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Mogelpackungen oder Vakuumschädel?

Veröffentlicht am 09. September 2011 um 21:23 Uhr in der Kategorie "Gemotze"
Dieser Eintrag wurde bisher 71 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

zuppi
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ist das jetzt ein geeigneter Zeitpunkt, darum zu bitten, dass Du auch Bilder u. Ä. im RSS-Feed anzeigst? biggrin.gif

Da das so ziemlich alle anderen Blogs, die ich abonniert habe, können, kann's ja kaum an technischen Unzulänglichkeiten in der RSS-Spec liegen.

0
Geschrieben am
miss.artemis
Kommentar melden Link zum Kommentar

@ zuppi

da kann ich mich nur anschließen, das wäre echt ein Hit! Weil so muss ich doch jedes Mal, wenn ich vermute, dass im Blogeintrag ein Bild kommt, doch wieder auf die Normalansicht wechseln. Also Klopferchen, wenns nicht all zu viele Umstände macht ... ^__^

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das hat schon seinen Grund: Ich will ja, dass ihr auf die Seite geht und euch z.B. dank der Amazonbanner dran erinnert, zum Bestellen über meine Seite zu gehen. Es ist ja schön für die Leser, wenn sie alles im Feed lesen können, aber für die Seitenbetreiber heißt es: weniger Besucher und somit weniger Selbstvermarktungsmöglichkeiten.

0
Geschrieben am
zuppi
Kommentar melden Link zum Kommentar

So etwas habe ich schon vermutet, daher zwei Alternativvorschläge:

1) Füge doch entsprechende Links (Amazon, Flattr, und so) den einzelnen Feed-Einträgen hinzu

oder

2) ersetze die Bilder wenigstens mit einem Platzhalter wie "[Bild]". Ich bekomme manchmal, wenn es inhaltlich nicht ganz aus dem Beitrag hervorgeht, gar nicht mit, dass da noch mehr drin steckt als das Auge wahrnimmt.

0
Geschrieben am
Reami
Kommentar melden Link zum Kommentar

Von den dreien nerven mich die Baumstrukturen am meisten.

Du hättest aber "Fellatio nach Analverkehr" nicht nochmal erkären müssen. *würg*

0
Geschrieben am
UCas
Kommentar melden Link zum Kommentar

Die Baumstrukturforen sind aber echt übel.
Und ich stimme Reami zu, diese Erläuterung war echt überflüssig... ^^

0
Geschrieben am
Rudi
Kommentar melden Link zum Kommentar

Bei imdb gibt's aber die Möglichkeit, alle Beiträge gleichzeitig anzuzeigen. Du musst dich nur registrieren; dann hast du oberhalb jedes Threads die Auswahlmöglichkeit für mehrere Ansichten.

0
Geschrieben am
SaschaP (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Registrieren bei der imdb? wofür? registrierst du dich auch im GEZ-Forum? Es gibt Seiten da ist Registrierung echt unnötig, vor allem wenn man nur lesen will

0
Geschrieben am
Duker
Kommentar melden Link zum Kommentar

@SaschaP
Er hat doch schon gesagt wofuer man sich registrieren soll...
Ich finds ausserdem echt praktisch zu sehen, welche Filme ich wann wie bewertet hab.

0
Geschrieben am
Mischka
Kommentar melden Link zum Kommentar

Zu den Baumstrukturen: Sind echt schlecht, ich gehe immer sofort von der Seite runter, wenns en Baumforum ist...
Was das registrieren angeht:
http://www.klopfers-web.de/kol04.php
Ich registriere mich wenn überhaupt nur mit der Mail-Adresse [email protected]

0
Geschrieben am
Hendrik (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

na das haben wir ja gern: sich aufregen, ohne vorher die hausaufgaben zu machen...
2 Sachen lieber Klopfer:
1) Man verlinkt.Dann müssen die Leute nicht aus dem screenshot ablesen wenn sie selbst etwas nachschauen wollen.
2 Astrodicticum simplex läuft auf serendipity, das sehe ich schon am screenshot. Da sind solche next- last buttons standart und siehe da:
http://www3.pic-upload.de/06.07.10/2cq5ektuxlxc.png

Was die Positionierung angeht, so ist es, auf Grund der unterschiedlichen Seitenlänge, bedingt durch Artikellänge, (noch ladende) Bilder, Videos und natürlich die Kommentare sinnvoller diese Links oben am Eintrag anzubringen als unten - kein Scrollen wenn man den Eintrag überspringen will, ein tastendruck wenn man mit dem Artikel (und den kommentaren) durch ist [liest man die kommentare heißt es andernfalls: such den link... wo war das artikelende noch gleich?].
Was das lustige Forendesign angeht, so mutmaße ich ja, das einige davon ein retro-Usenet feeling aufbauen wollen^^

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das haben wir ja gerne: motzen, ohne sich demütig klar zu machen, dass ich immer recht habe.
1) Da es bei den erwähnten Beispielen gar nicht um Inhalte ging, sondern um Äußerlichkeiten, die es im Internet haufenweise gibt, habe ich Links zu den Beispielen nicht für nötig gehalten. (Gerade bei AS wäre ein Link sogar etwas unfair, weil es ja kein Problem des Einzelblogs ist, sondern der gesamten Scienceblogs-Seite.)
2) Diese Links sind nur bei den Einzelansichten der Beiträge da, nicht bei der Übersicht. Ist somit sinnlos für Leute, die nicht jeden Beitrag einzeln durchgehen wollen. Und genau das war mein Punkt.

0
Geschrieben am
j50k
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das mit der Navigation durch die Kommentare ist in der Tat sehr lästig, zum Glück gibt es für das Heise Forum ein Userscript
http://userscripts.org/scripts/show/19613

Script Beschreibung:
>Zeigt alle Beiträge/Kommentare eines Threads/Themas im heise.de Forum/Newsticker auf einer Seite. Man muss sich nicht mehr durchklicken.

0
Geschrieben am
Strike Eagle
Kommentar melden Link zum Kommentar

Vermutlich dachten die Programmierer:
"I don't care about shit, I'm only doing it for the lulz"

Wo wir grade am Motzen sind. Wieso muss ich bei Dir hier geschätzte zwei Fantastilliarden Kommentare runterscrollen um meinen Text schreiben zu können?!

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Damit du die anderen Kommentare siehst und nicht irgendwas schreibst, was schon tausend Mal gesagt wurde. zufrieden.gif (Außerdem tröstet es die "Ende"-Taste auf der Tastatur, wenn sie mal benutzt wird. biggrin.gif)

0
Geschrieben am
UCas
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ey, an Klopfer wird nich rumgemosert!!! ;-)

0
Geschrieben am
Exterminans
Kommentar melden Link zum Kommentar

Bei etwas umfangreicheren Diskussionen ist die Baumstruktur aber immer noch ungeschlagen da man Problemlos auf mehrere Aspekte gleichzeitig antworten kann ohne gleich ins OT ab zu rutschen.

0
Geschrieben am
Anonym
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wenn ich mir die Kommentare von manchen durchlese, könnte man echt meinen, dass es sich bei "Homöopathie" um eine Religion handeln könnte O_o

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.