Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Wenn ich in der Zeit zurückreisen könnte, würde ich den "Watergate"-Komplex schon beim Bau in "Watercunt" umbenennen. Warum?

Weil seit dem Einbruch von Nixon-Schergen in die Wahlkampfzentrale der Demokraten in eben diesem Gebäudekomplex im Jahr 1972 jeder verfickte Skandal (oder Möchtegernskandal) einen Namen mit -gate bekommt.
Reagan verkauft Waffen an den Iran? - Irangate.
Uwe Barschel lässt politische Gegner bespitzeln und verunglimpfen? - Waterkantgate.
Justin Timberlake entblößt Janet Jacksons Titte beim Superbowl? - Nipplegate.
In einigen E-Mails deuten Klimaforscher an, manche Ergebnisse nicht in Diagrammen verzeichnet zu haben? - Climategate.
BP tankt mit einer kaputten Ölplattform einen Golf voll? - DeepWatergate.
Apple vergisst beim iPhone 4, dass man damit auch als Linkshänder telefonieren können sollte? - Antennagate.

Nun stellt euch mal vor, wie viel lustiger es wäre, wenn dieser Hotel- und Bürokomplex "Watercunt" genannt worden wäre. kratz.gif

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Grausamer Alltag

Veröffentlicht am 02. Februar 2007 um 6:47 Uhr in der Kategorie "Belanglose Gedanken"
Dieser Eintrag wurde bisher nicht kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Ravu al Hemio
Kommentar melden Link zum Kommentar

"Waterkantcunt" biggrin.gif

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das wäre mein zweitliebster Skandalname. biggrin.gif (Nach Nipplecunt selbstverständlich. XD )

0
Geschrieben am
kati
Kommentar melden Link zum Kommentar

na, hast auch heut abend "das mädchen, das durch die zeit sprang" gesehen auf 3sat? ^^

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ja, obwohl ich den schon auf DVD hab. ^^

0
Geschrieben am
Gristle McNerd
Kommentar melden Link zum Kommentar

was, der kam heute? und ich wusste es nicht? ZEITSPRUNGCUNT! D:

aber ernsthaft, das ist ein klasse film.

ich hab neulich summer wars gesehn. auch gut, selber regisseur. muss ich mal bei überraschendem wohlstand kaufen.

0
Geschrieben am
akari
Kommentar melden Link zum Kommentar

hahaha,
auf sowas kommst ja auch nur du^^

0
Geschrieben am
Ryagon
Kommentar melden Link zum Kommentar

Bill Cunts? (Ist ja manchmal auch skandalös.)

0
Geschrieben am
Seth
Kommentar melden Link zum Kommentar

Bill Cunts wär sogar sehr passend, wenn man bedenkt was der mit seinen Praktikantinnen so gemacht hat...xD

0
Geschrieben am
Mr. X
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Seth

Das war Bill Clinton
Bill Gates (Cunts) ist der Typ mit Windoof, der mit den Milliarden.

Ich glaub, du hattest das grade verwechselt.


@Klopfer
Die Idee find ich klasse.

0
Geschrieben am
oilrumsick
Kommentar melden Link zum Kommentar

Immanuel cunt

0
Geschrieben am
Genette
Kommentar melden Link zum Kommentar

Großes NAJA....
Gut, Nipplegate, Antennagate und Climategate sind nicht so toll, aber die anderen Bezeichnungen sind zumindest ein wenig geistreich.
Bisschen lahme Prämisse, einfach mal das eine Wort, durch ein anderes zu ersetzen, das zufälligerweise, das anstößigste Wort der englischen Sprachwelt ist (und wehe mir zitiert hier jetzt jemand den Wiki-Artikel ;-) ).

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Gar keine der Bezeichnungen ist geistreich. Das ist einfach nur stinkfauler Pseudo-Journalismus, der versucht, irgendwelche Kontroversen zum Skandal aufzublasen, indem man mittels eines unpassenden Anhängsels eine Parallele zur Watergate-Affäre zieht.

0
Geschrieben am
Zeromus2kX
Kommentar melden Link zum Kommentar

Nennen Sie eine jahrelang erfolgreiche Sci-Fi Serie mit Richard Dean Anderson....

RICHT:

STARCUNT

0
Geschrieben am
Holger (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ein bisschen albern ist's schon, zugegeben, aber totzdem: Mir kam bei Klopfers Beitrag sofort die Darstellerin in der Rolle der Kelly "Dumpfbacke" Bundy in den Sinn:

Christina Applecunt! :-D

0
Geschrieben am
Nova
Kommentar melden Link zum Kommentar

Und was soll daran jetzt so lustig sein? Was heißt cunt überhaupt?
Bisher habe ich auch nur Watergate gelesen, irgendwelche Zusammenhänge mit anderen "Skandalen" kenne ich nicht. Von daher kommt mir auch nichts davon bekannt vor (außer eben Watergate).

0
Geschrieben am
Riiiiing
Kommentar melden Link zum Kommentar

-haha-
Gestern hab ich auf Sat3 "Das Mädchen, das durch die Zeit sprang gesehen" und heute morgen Frost/Nixon auf Sky Cinema.

Und nun begegnet mir beides hier bei dir wieder smile.gif

0
Geschrieben am
Tronje
Kommentar melden Link zum Kommentar

nicht zu vergessen, die Golden Cunt Bridge in der Bucht von San Francisco wink.gif

0
Geschrieben am
Exterminans
Kommentar melden Link zum Kommentar

"Was heißt cunt überhaupt?"
Wörtlich übersetzt heißt das "Fotze" und ist im englischen Sprachraum eins der schlimmsten Wörter, unmittelbar nach politisch inkorrekten Begriffen wie "Nigger" oder das deutsche "Judensau".

0
Geschrieben am
Chris
Kommentar melden Link zum Kommentar

"(...) BP tankt mit einer kaputten Ölplattform einen Golf voll? - DeepWatergate. (...) Nun stellt euch mal vor, wie viel lustiger es wäre, wenn dieser Hotel- und Bürokomplex "Watercunt" genannt worden wäre."

DeepWatercunt? Hört sich an wie ein "Arielle, die Meerjungfrau"-Porno ôO

0
Geschrieben am
kati
Kommentar melden Link zum Kommentar

"Christina Applecunt!"
gabs da net ma ne emanzentruppe, die sich aufgeregt hatten über ne broschüre in apfelform (durchgeschnitten)?
das würde das weibliche geschlechtsteil darstellen ^^
arielle-porno, ich schmeiss mich weg ^^

0
Geschrieben am
Lorol
Kommentar melden Link zum Kommentar

Arielle-Porno? Rule 34, anyone? xD

Wobei Waterkantcunt sich auch total lustig anhört. biggrin.gif

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.