Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Nuff! Ich grüße das Volk.
Die Versandkartons sind da, jetzt muss ich allerdings auf Büchernachschub warten - morgen schicke ich die letzten Bücher ab, die ich hab. Ach ja: Sind schon Bücher von mir eingetroffen? (Insbesondere interessiere ich mich für die mit einer Rechnung vom 31. Januar, also den zuerst abgeschickten Sendungen. Ich weiß zumindest in einem Fall, dass Bücher geklaut wurden. sad.gif )

Sie sind als die leisen Killer bekannt - oder auch als der laute Terror: Fürze. Und auch wenn die Hobbythek-Propaganda mit der Reihe "Darm und Po" sie verharmlost und Danone sogar einen Joghurt anbietet, der laut Werbung die Flatulenzen unterstützt, so ist endlich ein Land bereit, dagegen mit aller Macht vorzugehen. In Malawi sollen nämlich neue Gesetze in Kraft treten, die die Bevölkerung zu mehr Anstand erziehen sollen. So wird eben nicht nur verboten, die Sittsamkeit von Frauen zu beleidigen und als Wahrsager zu arbeiten, sondern auch, seine Gase rektal abzulassen. Ich glaube mich zu erinnern, dass man das in South Park auch einmal verboten hatte, und zwar mit drastischen Folgen. Die Serie läuft in Malawi aber vermutlich nicht.

Mit unserer Bundesmarine steht es ja momentan anscheinend nicht so gut, wie der Skandal um die Gorch Fock zeigt. Zum Glück haben wir ja immer noch die Handelsflotte, und die zeigt: Wir kriegen doch noch was hin. Ein deutscher Frachter hat nämlich im Hafen von Bombay (mal ehrlich, keiner sagt Mumbai) eine Fregatte der indischen Marine versenkt. Gut, wir sind nicht im Krieg mit Indien (noch nicht), also kann man jetzt nicht davon ausgehen, dass diese Heldentat eine größere strategische Bedeutung hat, aber immerhin haben wir ja nicht so oft positive Nachrichten, da sollte man das jetzt nicht kleinreden.

Die hiesige Post lässt Postsendungen verschwinden *grrr*, bei den Amerikanern rettet sie Hundeleben. Eine Frau aus Minneapolis wollte nämlich einen vier Monate alten Hund einem Verwandten in Atlanta als Geschenk zum elften Geburtstag präsentieren - und was liegt da näher, als ihn in einem Paket zu verschicken? Dem Postler am Schalter sagte sie, dass er sich nicht über Geräusche aus dem Paket wundern solle, es wäre nur ein Spielzeugroboter drin.
Zum Glück wurde der arme Wuffi noch rechtzeitig von den Postangestellten gefunden und musste nicht ersticken. Die Frau wird sich jetzt wegen Tierquälerei verantworten müssen - aber sie ist immerhin schon bei der Post aufgetaucht, um ihre 22 Dollar Porto zurückzuverlangen. Der Hund war ihr dagegen total egal. Aber das war wohl schon klar, als sie ihn in den Karton stopfte.

Kleiner sinnloser Fakt: In der Tschechischen Republik gibt es eine Mikronation namens Other World Kingdom, welche eigentlich ein BDSM-Resort ist, in dem die Frauen die Männer dominieren. Um als Bürgerin des OWK anerkannt zu werden, muss eine Frau nicht nur volljährig sein und die Gesetze und Bräuche des Kingdoms anerkennen, sondern auch fünf Nächte in der Nähe des Schlosses der Königin verbringen und mindestens einen männlichen Sklaven haben.

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Was haben wir denn eigentlich so gelernt? - Teil 73

Veröffentlicht am 11. September 2015 um 18:00 Uhr in der Kategorie "Meine Sicht der Welt"
Dieser Eintrag wurde bisher 6 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Leanne
Kommentar melden Link zum Kommentar

Erste biggrin.gif Willst du mein Sklave sein?

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Nee, ich steh nicht so auf Femdom. ^^;

0
Geschrieben am
W8liftr
Kommentar melden Link zum Kommentar

Juhu, ich bin in einem Aktuelles-Eintrag verewigt! Wobei mir nen anderer Grund als "zwei meiner drei Bücher wurden aus dem Paket geklaut" als Anlass lieber wäre. :-/ Wenn das noch mehr berichte, ruf doch die Klopfer Army zum Sturm auf die Post auf!

0
Geschrieben am
shiki87 (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wäre ein netter Urlaubsort, aber warscheinlich wieder völlig übertrieben. Lack und leder sind doof und völlig überflüssig, finde ich.

0
Geschrieben am
Shyana
Kommentar melden Link zum Kommentar

Du hattest meine Sendung ja erst gestern abgeschickt (was flott ist wenn ich bedenke, dass ich Montag erst bestellte und dann auch überwies), daher sind sie natürlich noch nicht da *g*

0
Geschrieben am
LordPutiput
Kommentar melden Link zum Kommentar

nee in Southpark wurde das nicht verboten des wär viel zu primitiv bei Sp kann man schon ein wenig mehr Absurdes erwartensmile.gif
in der Folge kam es zu spontanen Selbstentzündungen die Ursache war dass die Menschen ihre Fürze zurückhielten.deshalb werden sie alle aufgefordert so viel zu furzen wie nur möglich. das wiederum... nee mehr spoiler ich nich xD. müsst ihr selber kucken: folge 302

0
Geschrieben am
Isotop
Kommentar melden Link zum Kommentar

Dem Dieb sollen alle Finger abfallen, bis auf 2 für rheumatoide Arthritis

0
Geschrieben am
Tagon
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das mit dem Frachter...da habe ich als Südasien-Student schon schwer abgefeiert. Der Fairness halber muss man aber sagen, dass die Fregatte 2012 hätte abgewrackt werden sollen (ohne Prämie).

Aber ich dachte auch: Um den Zustand der indischen Marine muss es schlimm bestellt sein. Anderseits: Der Kaschmir-Konflikt dürfte sich kaum mit Flugzeugträgern lösen lassen. Und Sri Lanka hat sich mittlerweile ja auch erledigt (gewissermaßen). Insofern sind die Inder uns jetzt dankbar für's versenken und leisten uns dringend benötigte Wirtschaftshilfe. smile.gif

0
Geschrieben am
SigHunter
Kommentar melden Link zum Kommentar

Meine Bücher sind leider nochnicht da, Versandbestätigung gestern Mittag von dir erhalten,
bestellt am 29. und bezahlt am 30.

0
Geschrieben am
derrex
Kommentar melden Link zum Kommentar

In irgendeinem dunklen Kellerloch sitzt jetzt ein Postangestellter und reibt seinen Körper an deinen Büchern ohmy.gif
Und zwar ohne dafür selbst bezahlt zu haben!! ò_ó
Wir sind wenigstens so anständig und bezahlen vorher für die Bücher, bevor wir uns daran schubbern.
Sollte man mit dem Bestellen bei dir, nun etwas warten? Oder munter weiter bestellen?

0
Geschrieben am
clay
Kommentar melden Link zum Kommentar

meine beiden bücher (re 380) wurden mir heute früh ordnungsgemäß übergeben. ist soweit ich gesehen hab alles io dran.

0
Geschrieben am
Wolvi
Kommentar melden Link zum Kommentar

xD
Ich mag den letzten Fakt....
Ich werd meinem Freund sagen,das wir nach Other World Kingdom ziehen ^^

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@derrex: Ich hab jetzt eine Versandbestätigung für "Mein Weg zur Weltherrschaft", das sollte ich also morgen oder am Samstag kriegen. Ich hoffe ja, dass "Sexpanzer und Babytod" morgen ebenfalls abgeschickt wird. Warten mit der Bestellung muss man also nicht unbedingt, wenn man nichts dagegen hat, dann eventuell auf die Lieferung noch etwas länger warten zu müssen. smile.gif

0
Geschrieben am
Domme_100
Kommentar melden Link zum Kommentar

Bekomm ich mein Buch dann noch, oder gehöre ich zu denen, die warten müssen? Hab heute die E-Mail bekommen, dass die Überweisung geklappt hat und du nun mein Geld hast (hab am 31.01. bestellt und am nächsten Tag die Überweisung zur Bank gebracht)
Ich bin schon ganz aufgeregt. Wenn ich Bücher lese, dann deine^^

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Domme_100: Dein Päckchen hab ich vor einer halben Stunde gepackt. smile.gif Wer warten muss, wurde durch die Reihenfolge der Gutschrift auf meinem Konto entschieden.

0
Geschrieben am
Domme_100
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wuhu, das heißt, dass ich spätestens am Dienstag endlich wieder etwas Richtiges zu lesen habe, im Gegensatz zu meiner Deutschlektüre... Natürlich gehören deine Bücher sowieso zu den Büchern ganz oben in meinem Regal (zumindest Böses Hasi, bei den anderen zwei weiß ich es ja noch nichtsmile.gif)

0
Geschrieben am
egal
Kommentar melden Link zum Kommentar

Heißt also, wenn ich 'ne Mail bekommen habe, dass mein Paket abgeschickt worden ist, dann muss ich nur noch die angegebenen 5-7 Werktage warten und dann hab ich se?

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Theoretisch schon. Wenn die Post sie nicht klaut. *hmpf*

0
Geschrieben am
Domme_100
Kommentar melden Link zum Kommentar

Also das ist echt ne Frechheit, hoffentlich war das Buch mit Widmung, damit man es ja wiedererkennt, falls es irgendwo auftaucht, denn so viele mit Widmung gibt es bis jetzt ja nicht im Volke

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ja, beide geklauten Bücher waren mit individueller Widmung.

0
Geschrieben am
Daisy
Kommentar melden Link zum Kommentar

Meine Bücher sind auch noch nich da, hoffe die Post hat die nich geklaut q.q

0
Geschrieben am
Isotop
Kommentar melden Link zum Kommentar

Gibts denn was , was du gegen die Langfinger machen kannst also Beschwerde ect.

0
Geschrieben am
zuppi
Kommentar melden Link zum Kommentar

Also ich weiß von bei der Post arbeitenden Verwandten etwas, wie es dort aussieht. Ich kann zwar natürlich nicht ausschließen, dass da tatsächlich jemand das Risiko auf sich genommen und etwas stibitzt hat.

Aber wahrscheinlicher ist wohl, dass die Sendung einfach bei der üblicherweise wenig sanften Behandlung einen Teil ihres Inhalts verloren hat. Das ist denen dort relativ wurscht. Meines Wissens müssen Büchersendungen ja unverschlossen sein, also wäre vermutlich nicht mal eine starke Beschädigung notwendig. Ungewöhnlich wäre aber auch das nicht.

0
Geschrieben am
SaschaP
Kommentar melden Link zum Kommentar

Normal sollte es was geben, solche größeren Pakete sind ja leichter nachvollziehbar.

Vielleicht hilft das weiter: http://www.deutschepost.de/dpag?xmlFile=1016089&lang=de_DE&skin=hi&check=yes&APP.client=DP_GK&APP.referrer=COS_Services-Test&PA.CONTEXT=nfas&PIF.SESSIONID=NO_SESSIONID&PIF.APP_FORM=NFASInitForm&PIF.LAST_ACTIVITY=NFASInit&APP.question=diebstahl

Also Klopfer, zeig es an, damit denen gefälligst der Arsch offen ist, geht ja nicht an dass einfach Pakete geöffnet werden, dass ist nämlich nicht nur Diebstahl (strafbar gemäß StGB), sondern auch Bruch des Briefgeheimnisses, und jeder Postbote wird spätestens da ängstlich, immerhin wenn er dessen beschuldigt wird kann er seinen Job einpacken.

0
Geschrieben am
Katschka
Kommentar melden Link zum Kommentar

@ zuppi: Wieso sollten denn Büchersendungen unverschlossen sein? Ich wüsste keinen logischen Grund, die Päckchen dürfen ja eh nich geöffnet werden (die Fallen doch genau so unter das Briefgeheimnis wie normale Post, oder gibts da auch wieder Gesetze gegen unsere Grundrechte? ^^).
Und nen "vorschriftsmäßig" verpacktes Päckchen so unsanft zu behandeln, dass zwei Bücher rausfallen is schon schwer, zumal ja das dritte wieder eingepackt wurde, so wie ich das jetzt verstanden hab. Von daher würd ich schon eher mit Klopfer übereinstimmen, dass die Bücher gezielt geklaut wurden.
Und ich geh mal davon aus, dass Klopfers Name als Absender vermerkt war, und der Dieb hier mitliest. Denn das irgend nen Arsch auf gut Glück Packete öffnet glaub ich nun auch wieder nicht...

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Katschka: Büchersendungen müssen tatsächlich unverschlossen eingeliefert werden. Da zwei von drei Büchern verschwunden sind, gehe ich auch nicht von einem Versehen aus.
Außerdem - so oft, wie bei der Post etwas verschwindet, müssten an den entsprechenden Stellen ja die Leute knietief in irgendwelchem Krempel stehen, der angeblich herausgefallen ist. Ist es dann so schwer, sich zu bücken.
(Boah, ich glaub, ich würde mit einer Peitsche durch ein Paketzentrum gehen und jeden züchtigen, der ein Päckchen schmeißt.)

Übrigens ist auch ein Päckchen verschollen. *hmpf*

@zuppi: Die "wenig sanfte Behandlung" ist ein Grund, weswegen ich dafür plädiere, die Postleute, die die Sendungen so ruppig behandeln, öffentlich aufzuhängen oder wenigstens sofort zu feuern.

0
Geschrieben am
Armenius
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hier, ich bin einer mit Rechnung vom 31.01.
Bei mir kamen die Bücher vorgestern(also am 02.02.) schon an. Das Päckchen war nicht verschlossen(aber wie ich hier gerade gelesen habe, muss dass so sein?), aber alle drei Bücher waren vorhanden und unbeschädigt.
@W8liftr: Hoffe für dich, dass du bald die zwei fehlenden Exemplare in den Händen hälst. Und für die Post hoffe ich, dass es ein Unfall/Versehen war...

0
Geschrieben am
Farun (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wie ich schon bei Twitter sagte, sind meine zwei Bücher heute gekommen, Rechnung vom 31.01.

Allerdings war die Wartezeit doch recht lang, bin von der Post schnelleres gewohnt.

Naja, vielleicht lesen se jedes Buch einzeln durch bevor es weiterdarf? :X

0
Geschrieben am
Praeriebaer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Da es eine BUCHsendung ist, fällt diese natürlich nicht unter das Postgeheimnis. Wie das nun mit Briefen etc. ist die man da sonst noch hinzu getan hat, weiß ich nicht. Aber von einem Buch kann ja eh jeder rausfinden was drin ist.

0
Geschrieben am
Gummibärchen
Kommentar melden Link zum Kommentar

Erfurt meldet: Bücher erhalten ^^ danke Hase, auch wenns nich meine sind xD

0
Geschrieben am
Fabian
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hm bei mir ist noch nichts angekommen (Versandmitteilung 31.01.2011 15:08)

Ich hoffe mal das die Post sich gnädig erweist und die Sendung heute oder morgen zustellen mag wink.gif

0
Geschrieben am
Fredchen
Kommentar melden Link zum Kommentar

Okay, is vll. ne blöde Frage, aber: Warum müssen Buchsendungen denn überhaupt unverschlossen sein? ö___ö

(Damit es diese Bastarde leichter haben beim Klauen/Büchermisshandeln? ^^wink.gif

0
Geschrieben am
Maddi
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hab bei meinem alten Job das Pech gehabt als einziger auf dem direkten Heimweg an der Post vorbei zu müssen. Und daher jeden Tag so 5-20 Sendungen mitnehmen müssen.
Etwa 5% kommen nicht, verspätet, oder in wirklich unakzeptablem Zustand an. Da könnt ich Sachen erzählen... Rekord ist ein Brief der war fast 1,5 Jahre unterwegs - von Berlin nach Hamburg (über München, Leipzig, usw. - der hatte im Endeffekt 7 verschiedene Stempel).

Also wenn es 'nur' zwei mal Probleme gab, ist das noch ne gute Quote, für die Deutsche Post.

0
Geschrieben am
W8liftr
Kommentar melden Link zum Kommentar

ich als opfer des diebstahls melde mich mal zu wort: der karton war mit einem tesafilmstreifen zugeklebt, heißt das jetzt das war der langfinger und nicht klopfer beim einpacken? und ich glaube nicht dass jmd das paket fallen lässt, 2/3 des inhalts rausfallen und er das trotz noch beiliegender rechnung über 3 bücher nicht merkt wenn ers sogar noch zu klebt. naja vllt hieß der postbote auch hendrik und wollte sie grade wegen widmung^^
aber hilft dir das mit dem klebestreifen vllt weiter bei der beschwerde? ist ja ne art von beweis

0
Geschrieben am
Beobachter (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Erstmal: Bundesmarine gibt es seit 1995 nicht mehr. Die heißen jetzt "Deutsche Marine".
/* klugscheisser off

Und Indien hat wir ja schonmal verärgert, als Zensursula behauptete, in Indien ist Kinderpornografie praktisch erlaubt. Da wurden Botschafter einbestellt und böse Briefe ausgetauscht: http://bit.ly/dljcY

Jetzt versenken wir denen eine Fregatte. Langsam wird es brenzlich...

0
Geschrieben am
taz
Kommentar melden Link zum Kommentar

Was erwartet ihr? Da steht "Mein Weg zur Weltherrschaft" drauf. Da liest der Schäuble jedes Päckchen persönlich. Ich weiß nur nicht ob er sich Tipps erhofft oder gucken will ob ihm jemand zuvor kommen will.

Btw: Mein Virenscanner springt an wenn ich auf deiner Seite bin.

0
Geschrieben am
Keks
Kommentar melden Link zum Kommentar

hihi du hast Po gesagt *g*

0
Geschrieben am
Michael
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mit dem Frachter hat Deutschland nicht zu tun. Außer das der Reeder hier sitzt. Da er aber unter zypriotischer Flagge lief, ist er nicht Bestandteil der deutschen Handelsmarine.
Und obwohl der Reeder also vermeidet, in Deutschland Steuern zu zahlen, soll der deutsche Staat vermutlich seinen Schutzt garantieren, wenn das Schiff am Horn von Afrika vorbei will.

0
Geschrieben am
Anne (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wie kann nur Post abhanden kommen? Soweit kommt es noch! Der Dieb wird aber noch sein blaues Wunder erleben!!!

0
Geschrieben am
Bremse
Kommentar melden Link zum Kommentar

Paketverlauf (Amazon zu mir)

03.02.11 17:56 Uhr Die Auftragsdaten zu dieser Sendung wurden vom Absender elektronisch an DHL übermittelt.
03.02.11 18:39 Uhr Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.
04.02.11 04:38 Uhr Die Sendung wurde im Paketzentrum bearbeitet.
04.02.11 04:43 Uhr Die Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet.
04.02.11 07:39 Uhr Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.

Nur noch wenige Stunden, und ich halte beide neuen Bücher in der Hand *hoffentlich*

0
Geschrieben am
Bremse
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hurra ... die Bücher sind daaaaaaa !!!!

0
Geschrieben am
Isotop
Kommentar melden Link zum Kommentar

Meine sind heute angekommen. War eine Versandbestätigung vom 2.2.

Beide Bücher sind da aber die Post ist wohl mit " Mein weg zur Weltherrschaft" weniger sanft umgegangen als mit Sexpanzer. Letzteres ist in perfekten Zustand aber dein Sammelband hat wohl durch den Transport ein kleines Eselohr und auf der Rückseite Abschürfungen am Rand, so dass sich die Folie etwas löst. Oder ein Schuft hat es rausgenommen und gelesen^^. Aber egal Hauptsache da =^.^=

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@W8liftr: Nein, der Tesafilm ist nicht von mir.

@Beobachter: Wenn das wie bei der Post und bei der Bahn ist, heißt das wohl, die wird auch privatisiert, oder? tozey.gif

@Micha: Also mir ist jede Ausrede recht, um Piraten jagen zu dürfen.

@taz: Mit der Info kann ich so nix anfangen. Worüber meckert der Virenscanner denn genau?

@Isotop: O_o Hmpf, kommt denn gar nix unversehrt an?

0
Geschrieben am
W8liftr
Kommentar melden Link zum Kommentar

ja also nochmal die frage, hilft dir das irgendwie weiter? vllt wenn ich nach deiner beschwerde der post bestätige dass der karton zugeklebt war? ich stell dir jede hilfe zur verfügung, um den dieb, der uns beide beklaut hat, an pranger zu stellen! :>

0
Geschrieben am
Postmitarbeiter
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ja auch ich habe ein Päckchen bestellt. Und nach euren Horror Meldungen muss es ja einen über 60% Verlust, Beschädigungsqoute geben.
Und ich habe auch schon mal eine Büchersendung aufgegeben. Ultra verklebt und nicht mal ein Buch drin. Dem Beamten hinter dem schalter interessiert sich nur für die Maße und das Gewicht.

0
Geschrieben am
Ines
Kommentar melden Link zum Kommentar

Meine beiden Bücher sind da und habe schon herzlichst gelacht im Bus, die Leute schauten erschrocken. Nunja ist halt was anderes wenn ich zu Hause vor dem PC sitze und dort mit der Faust auf dem Tisch haue vor Lachen.
Bin gleich durch mit Sexpanzer, genial.

0
Geschrieben am
abc
Kommentar melden Link zum Kommentar

Melde gehorsamst: Versandbestätigung 02.02. , Stand heute (Post war eben da): noch keine Lieferung.
Hoffentlich kommt morgen was, ansonsten sollt ich mir evtl doch auch n paar Sorgen machen...

0
Geschrieben am
Daisy
Kommentar melden Link zum Kommentar

Also meine sind mittlerweile in Top Zustand angekommen.....und ich steh tatsächlich in der Danksagung *_* Danke Hase *durchknuddel*

0
Geschrieben am
Fabian
Kommentar melden Link zum Kommentar

So meiner sind mittlerweile auch angekommen (Bestellung 31.1)

Leider hat der Postbote das Päckchen so in den Briefkasten gequetscht, dass bei "Mein Weg zur Weltherrschaft" der Einband (~2cm) oben eingerissen ist und der obere Rand zerknickt -.-

Naja sei es drum - Hauptsache sie sind überhaupt angekommen...

0
Geschrieben am
Fabian
Kommentar melden Link zum Kommentar

nochmal^^

So wie der Karton ausschaut wurde der zwangsweise seitlich geöffnet ^.- (Lasche ist rausgerissen)...

Zum Glück alles da.

0
Geschrieben am
Beltidus
Kommentar melden Link zum Kommentar

Moin,
also meine Bücher sind gestern zum Glück heile bei mir angekommen.
Bin auch schon fleißig am lesen^^
Und der 3er Setbonus wirkt..jetzt müssen es nurnoch die Frauen bemerken ^^

mfg

0
Geschrieben am
Reami
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich hab es!!! Ich hab es!!!
*freudig herumhüpf*
Alles jungfreulich geblieben. =)

0
Geschrieben am
André
Kommentar melden Link zum Kommentar

Bei meiner Bestellung sieht es bis jetzt so aus:
- bestellt und bezahlt am 29.01.
- Zahlungseingangsbestätigung am 01.02.
- Versandbestätigung am 02.02.

Bisher ist noch nichts angekommen.

0
Geschrieben am
Leo Hammer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Klopfer warum verschickst du immer noch mit der Post???? gibt doch wesentlich bessere Unternehmen, ich für meinen teil verschicke nur noch mit DPD, da ich schon öfters die Erfahrung machen musste das Sendungen geklaut wurden, oder stark beschädigt wurden und die Post sich davon nix annimmt

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Leo:
1. DPD vermeidet auf seiner Website eine Preisangabe wie der Teufel das Weihwasser. Wie soll ich das kalkulieren, wenn ich nicht mal herauskriegen kann, wie teuer eine Sendung ist? Ich kann es mir schließlich nicht leisten, vier Euro oder so pro Sendung auszugeben.
2. Der nächste DPD-Shop ist für mich zu schlecht zu erreichen.
3. Andere Anbieter haben andere Probleme. Hermes verlangt mindestens 4 Euro pro Päckchen - im Inland. Dazu kommt, dass du gekillt wirst, wenn du mit 40 Kartons in einem Laden ankommst, der die ganze Paketsache nur so nebenbei macht und eigentlich Zigaretten und Zeitungen verkauft. GLS - noch teurer. Und wenn die dich nicht antreffen, kannst du dein Päckchen in Hinterfuckinghausen abholen.

0
Geschrieben am
Shyana
Kommentar melden Link zum Kommentar

Zumal ich von Hermes, Transoflex und GLS abraten würde. Bei Hermes kommen nur große Pakete gut an, kleine sind in einem erbärmlichen Zustand. Die anderen beiden finden gerne mal Adressen nicht und unterschreiben dann selber (womit sie Unterschriftenfälschung begehen!) um das Paket zu sich nach Hause zu nehmen.

0
Geschrieben am
André
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich hab mit GLS und DPD durchgehend schlechte Erfahrung. UPS ist zwar gut, aber teuer. Mit der Post hatte ich bisher eigentlich immer gute Erfahrung und sie haben den ganz großen Bonus der Packstation für mich. Als Arbeitnehmer ist es nicht so einfach ein Paket unter der Woche tagsüber anzunehmen.

0
Geschrieben am
SaschaP
Kommentar melden Link zum Kommentar

Naja, DHL (Teil der Post) ist dagegen recht zuverlässig.

Und ähm, André, das kommt wahrscheinlich wie bei allen Unternehmen immer darauf an, wem du in die Quere kamst mit deinem Auftrag. Meine Schwägerin ist DPD-Fahrerin und da gibt es nie groß Beschwerden. Das Problem ist halt bei so großen quasi-anonymen Firmen wie der Post, dass dort kaum einer kontrollieren kann, ob die Mitarbeiter wirklich ehrlich sind. Das war halt früher als die Post noch im Postamt sortiert wurde anders, da kannten die Leute ihre Postbeamten und die waren dadurch ja quasi durch den sozialen Druck gezwungen, möglichst fehlerfrei zu arbeiten.

Sprich: Ein problem der Zentralisierung und Professionalisierung, denn leider ist es immer so: je größer etwas wird, desto höher wird die Wahrscheinlichkeit, dass Fehlerquellen entstehen (beweist schon die Wahrscheinlichkeitsrechnung, von 100 Sendungen geht vielleicht bei 5 was schief, wenn du dann aber 10000 am Tag sortieren lässt, werden es schnell rund 500 und an schlechten Tagen auch mal 1k.

0
Geschrieben am
Leo Hammer
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Klopfer das kleinste Paket bei DPD kostet 4 Euro, aber bei DHL hab ich das große Problem das Pakete an meine Adresse so gut wie nie ankommen aber wenn ich sie an die Adresse meine ma schicke die 1,5 km weiter wohnt, kommen sie meistens an

0
Geschrieben am
Erik
Kommentar melden Link zum Kommentar

alle 5 bücher da und heile geblieben wink.gif

0
Geschrieben am
Hucki
Kommentar melden Link zum Kommentar

bestellt am So. 30.1., bezahlt (Postbank Hannover) am Mo. 31.1., Geld bei Klopfer (Sparkasse Potsdam) am Mo. 31.1. - Was'n da los? Sind 42,- Euronen zuwenig Geld, um damit Zinseinsparungen für 3 Tage Überweisungsdauer zu kassieren? - am 31.1. Versandbestätigung und heute am 4.2. sind alle drei Bücher wohlbehalten in einem mit Tesafilm zugeklebten Karton bei mir angekommen.

0
Geschrieben am
Praeriebaer
Kommentar melden Link zum Kommentar

ich kann mir die ganzen fehler nicht erklären. Muss wohl an euren Wohnorten liegen,dass die Sachen immer kaputt ankommen.Ich wart halt noch auf meins. Aber wegen der Sache mit den Eselohren gibts doch Schrumpffolien.oder wakuumfolien. Ein passendes Gerät dafür muss nicht teuer sein und ich denke die Leute geben lieber 40 cent mehr aus statt Eselohren oder?

0
Geschrieben am
SaschaP
Kommentar melden Link zum Kommentar

@hucki: Kommt auf die Bank an. Ich nehme mal an, die mittelbrandenburgische Sparkasse refinanziert sich nicht durch diesen Zinsbetrug, sondern seriöse Geschäfte, es hat nicht jede Bank nötig, 3-4 Tage das Geld zu horten. Nebenbei nach neuem Bankrecht eigentlich auch unredlich, da es automatisierte Überweisungssysteme sind (da schaut keiner mehr drüber, außer die BLZ führt ins Nirvana), kann deine Bank da wenig aufhalten.

0
Geschrieben am
hucki
Kommentar melden Link zum Kommentar

@SaschaP
Bei Überweisungen zwischen zwei Bundesländern ging der ganze Kram zumindest früher immer noch über die jeweiligen Landesbank und dauerte schon deswegen länger.
Ich kann mich eigentlich überhaupt nicht daran erinnern, daß das Geld irgend einer Überweisung (auch in jüngerer Zeit) noch am gleichen Tag beim Empfänger ankam und dieser das auch noch auf seinem Konto auch schon registrieren konnte.
Vlt. haben die beiden Banken ja gewußt, daß sonst die erste Bücherladung von Klopfer bereits vergriffen ist?

0
Geschrieben am
Nur so
Kommentar melden Link zum Kommentar

Meine 3 Bücher sind vollständig angekommen, müßten auch am 31. rausgegangen sein.

Ich kann jetzt in der Literatenwelt protzen: Ich habe Klopfers gesammelte Werke im Schrank :-D

0
Geschrieben am
abc
Kommentar melden Link zum Kommentar

Auch heute keine Bücher in der Post... Nun ja, die 5-7 Werktage sind noch nicht um... Ich hoffe mal auf Montag...
Nu muss ich mir wohl oder übel ne andere Beschäftigung fürs Wochenende suchen...

0
Geschrieben am
Steffi
Kommentar melden Link zum Kommentar

Juchu! Gerade hat die Posttante geklingelt und mir deine Bücher in die Hand gedrückt! biggrin.gif *kurz im Kreis hüpf*
Vielen lieben Dank für die echt liebe Widmung, musste ganz breit grinsen beim Lesen. wink.gif
Und wo du gern den Lieferstatus wissen möchtest: Am 2. Versandbestätigung, heute hier in Niedersachsen. An der einen Seite war ein Tesastreifen um's Paket gewickelt und an dieser Seite hat Sexpanzer auch eine Delle im Cover und es wellt sich etwas, die Seiten sind aber unversehrt. Zumindest jetzt noch, denn gleich werden sie von mir verschlungen.^^

Nochmal vielen Dank und nach dem Lesen gibt es natürlich wieder eine Rezension bei amazon. wink.gif

0
Geschrieben am
PKA
Kommentar melden Link zum Kommentar

Sie sind da, sie sind da, sie sind da, sie sind da!!!
Ich tanz dann mal ein paar Stunden fröhlich im Kreis.
(Wow. Ich hätte nicht gedacht, dass der Versand so schnell geht. Ist ja fast wie bei Amazon.)

0
Geschrieben am
Nox
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hier sind die Bücher auch heute angekommen (alle drei in unversehrtem Zustand - jeden falls die paar Seiten, die ich mir bisher angesehen habe^^).

0
Geschrieben am
Raganos
Kommentar melden Link zum Kommentar

Da das offensichtlich noch niemand getan hat, möchte ich dich einfach mal für den genialen Titel für diesen Eintrag loben. Wunderschöne Doppeldeutigkeit ^.^

0
Geschrieben am
KittyCupcakes (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Melde gehorsamst: Zwei Bücher bestellt (Versandbestätigung am 2.2.) und am 5.2. unbeschädigt erhalten.

Sind zwar nicht mehr rechtzeitig zu Geburtstag angekommen (hab ich auch nicht erwartet, da hätte sowohl die Bank als auch die Post ein paar Magier beschäftigen müssen ^-^), war aber trotzdem eins meiner liebsten Geschneke *wie ein Flummi durch die Gegend hüpf*

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Raganos: Hey, es hat tatsächlich jemand bemerkt. biggrin.gif

0
Geschrieben am
Weltengleiter arschpost ist ja
Kommentar melden Link zum Kommentar

Arschpost ist ja nicht schwer zu verstehen vorallem bei dem thema^^

0
Geschrieben am
kero
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wenn du die Preise für DPD und Hermes wissen willst, kann ich mal meine Mutter fragen. Die sollte das wissen.

Zu Hermes kann ich nur sagen, dass die hier sehr fleißig sind. Da hatte unsere Hermesfrau ihren großen Auftritt:
http://ilmenau.thueringer-allgemeine.de/web/lokal/detail/-/specific/Besuch-des-Bundespraesidenten-auf-dem-Ilmenauer-Campus-1184859778

0
Geschrieben am
Kitschautorin (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Geld am letzten Freitag überwiesen, Geldempfangsbestätigung heute bekommen. Jetzt heißt es: Warten...
The waiting time is the hardest time. Dumdidum.

0
Geschrieben am
Kitschautorin (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Yay, gerade hab ich die Versandbestätigung bekommen!

0
Geschrieben am
Dominik (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Also meine Bücher sind alle angekommen.
Allerdings war ich schon sehr erschrocken, als ich gesehen hab, dass der Karton nicht zugeklebt war.

Seepanzer und Babytod ist im Übrigen ein sehr schönes Buch. auch wenn da nichts wirklich neues für mich drin stand, ist alles schön und teilw. mit gutem Humor erklärt.

Zu Mein Weg zur Weltherrschaft Phase 2 muss ich glaub ich nichts sagen, denn wenn mir die Kolumnen nicht gefallen würden, hätte ich die Bücher ja nicht bestellt.

Ich glaub allerdings, dass du die Kartons wirklich noch mit einem Klebestreifen schön verzieren solltest.

0
Geschrieben am
Kitschautorin (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Yippie-ti-yi-yo, die Bücher sind da! Sogar mit Autogramm! (Schöne Schrift übrigens smile.gif)

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.