Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Das Jahr hat zwar schon vor fast drei Wochen begonnen, aber das ist kein Grund, nicht in meine Kristallkugel Plasmakugel zu schauen und die Zukunft vorherzusagen, natürlich mit der gleichen Trefferquote wie alle anderen Wahrsager und Hellseher, nur viel billiger. Und weil es jedes Jahr gilt: Ihr solltet euch vor fahrenden Bussen hüten.

Januar 2012
Christian Wulff verliert auch in seiner eigenen Partei immer mehr Rückhalt, klammert sich aber mit aller Macht an das Amt des Bundespräsidenten. Da man ihn nicht zum Rücktritt zwingen kann, beschließen Regierung und Opposition mit der Unterstützung der Bevölkerung eine Änderung der Verfassung, wonach das neue höchste Amt des Staates in Zukunft durch den Bundesmufti ausgeübt wird. Christian Wulff kann so mit seinem Titel vertrocknen, während eine allgemeine Wahl den neuen Bundesmufti bestimmt. Joachim Gauck und Heiner Geißler sind zunächst die Favoriten, müssen sich dann aber Günther Jauch geschlagen geben, der vor Hape Kerkeling und Daniela Katzenberger die meisten Stimmen der deutschen Bürger einheimst.

Februar 2012
Klopfer weigert sich wieder einmal, endlich erwachsen zu werden. Trotzdem fällt erst ein halbes Jahr nach dem Februar-Update auf, dass die Anfangsbuchstaben der Absätze in den Kolumnen obszöne Wörter bilden. Klopfer hat das bis dahin natürlich schon längst vergessen und wird es vehement abstreiten. Ansonsten im Februar: Günther Jauch tritt aufgrund seiner Verpflichtungen für ARD und RTL vom Amt des Bundesmuftis zurück, als sein Nachfolger wird der neue Dschungelkönig Vincent Raven, die neue First Lady wird sein Federvieh.

März 2012
Nach "Geiz ist geil" und "Geil ist Geil" ändert Saturn wieder einmal seinen Werbeslogan. Diesmal soll "Geiz ist Geiz" die Leute davon abhalten, ihre Elektronik billiger im Internet zu bestellen. Natürlich geht auch das gründlich in die Hose, aber aus Trotz wird die nervige Werbekampagne ein Jahr lang durchgezogen, um schließlich durch den ultimativen Slogan "Ist ist Ist" ersetzt zu werden.

April 2012
Nach 15 Jahren kommt James Camerons "Titanic" wieder in die Kinos, diesmal mit angeflanschtem 3D. Weltweit kommt es zu blutigen Unruhen, als gequälte Jungen und Männer rebellieren, weil sie von ihren Freundinnen und Frauen in diesen Film geschleppt werden sollen, obwohl sie ihr Fünfjahreskontingent an Schmalz-und-Schmacht-Toleranz bereits mit den "Twilight"-Filmen aufgebraucht haben. Schließlich beschließen über 100 Länder einmütig, für Filme, die bestimmte Kriterien erfüllen, eine Geschlechtertrennung in Kinovorstellungen einzuführen. So können Jungs auf das Gesetz verweisen, falls ihre Liebste sie wieder in so einen Schmachtfetzen schleifen will, und Mädchen haben ebenfalls eine gute Begründung, warum sie sich nicht mit ihrem Traumtypen blutige Actionstreifen anschauen können.

Mai 2012
Griechenland steigt aus dem Euroraum aus und führt den Tauschhandel sowie die Sklaverei wieder ein. Bei deutschen Banken kommt es zu betrieblichen Schwierigkeiten, weil Griechenland seine Kredite von nun an mit Jungfrauen bezahlen möchte, aber man bei einer Begutachtung der Ware feststellt, warum die Sklaven und Sklavinnen noch Jungfrauen sind. Da man die Jungfrauen auch noch durchfüttern muss, zahlen die Gläubiger noch mehr drauf. Kleiner Nebeneffekt: "Griechisch" ist von nun an kein Synonym mehr für Analverkehr, sondern für die besonders im Internet gepflegte Methode des Scharfmachens auf Sex, woraus dann aber doch nichts wird, weil einer der Partner den anderen beim realen Treffen dann doch für unpoppbar hält.

Juni 2012
Der Axel-Springer-Verlag verteilt zum Geburtstag seines Flaggschiffes BILD an alle Haushalte je ein Gratis-Exemplar der Gazette. Prompt sinkt der Durchschnitts-IQ der Bevölkerung schlagartig um 20 Punkte, der Forschungsstandort Deutschland ist in Gefahr, zigtausend Menschen ersticken an ihrer eigenen Spucke, weil sie inzwischen zu blöd zum Schlucken sind. Ein Gutes hat die Sache aber: Durch die Verbrennung der vielen Zeitungen wird die globale Erwärmung forciert und sorgt für einen Bombensommer.

Juli 2012
Der Papst kriegt endlich eine Audienz bei seinem Chef und darf gleich dableiben. Um den neuen Papst zu bestimmen, tagt das Konklave drei Wochen lang. Als schließlich weißer Rauch aus dem Schornstein entschwebt, jubelt die katholische Welt, mal abgesehen von den Deutschen, weil sie jetzt nicht mehr Papst sind. Der Nachfolger ist wider Erwarten auch kein Italiener, sondern ein israelischer Busfahrer. Die Kardinäle begründen ihre Wahl damit, dass der erste Papst schließlich auch Jude war und das ganz gut funktionierte. Außerdem komme so nie der Verdacht auf, dass der Papst mal in der Hitlerjugend war oder Mussolinis Füße küssen musste.

August 2012
Nach der Vogelgrippe, SARS, der Schweinegrippe und sonstigen Modeseuchen sorgt eine neue Krankheit für Schlagzeilen. Die von den Medien mit dem schönen Namen Vögelgrippe bezeichnete Krankheit sorgt bei Frauen für Dauerorgasmen und bei Männern für größere Geschlechtsteile. Prompt bricht der internationale Verkehr zusammen, weil sowohl Flugzeuge als auch Schiffe von Leuten gestürmt werden, die sich unbedingt infizieren wollen. Schließlich findet man ein Heilmittel und schafft es trotz globaler Proteste, es auch wirksam anzuwenden. Es entstehen neue Sekten, die den Sieg über die Epidemie mit der Vertreibung aus dem Paradies gleichsetzen.

September 2012
Am Large Hadron Collider entsteht ein kleines Schwarzes Loch. Es richtet allerdings keinen Schaden an, sondern wird von einem Mitarbeiter des CERN nach Hause mitgenommen, der anfängt, sein Geld hineinzuwerfen. Seine Begründung für dieses abnorme Verhalten: "Das kostet mich immer noch weniger, als wenn ich meine Kohle meiner Frau in den Rachen werfen würde." Bereits zwei Wochen später startet die erste Gerichtsverhandlung gegen eine Frau, die ihren Ehemann mit einem Schwarzen Loch erschlagen hat.

Oktober 2012
Unter dem Namen "Live Gays" veranstalten 12 alte Boygroups ein Benefiz-Konzert gegen das Vergessen. Also das Vergessen von alten Boygroups. Die Veranstaltung wird weltweit gezeigt, und zwar weil jemand mit einer Kamera im Publikum das Video bei Youtube hochlädt. Der große Ansturm von Frauen, die sich noch an ihre peinlichen Liebhabereien aus der Zeit vor dem Schamhaarwuchs erinnern, bleibt allerdings aus, vermutlich weil die selbst genug Probleme haben, die Schwärmereien ihrer eigenen Teenagertöchter zu ertragen.

November 2012
George Lucas gibt bekannt, dass er in der 3D-Version von Star Wars - Episode 2 auch inhaltliche Änderungen vornehmen wird. So sollen als neue Alien-Rasse auch glitzernde Blutsauger auftreten. Lucas betonte, dass dies eigentlich schon immer sein Plan gewesen wäre, aber bisher die Technologie einfach noch nicht weit genug gewesen wäre, um seine Idee angemessen umzusetzen. Kurze Zeit später wird Lucas mit eingeschlagenem Schädel und 5000 Stichwunden bei einer SF-Convention aufgefunden. Die Ermittlungen ergeben, dass es zweifelsfrei Selbstmord war.

Dezember 2012
Am 21. Dezember geht wie erwartet die Welt unter. Weil sich aber die gesamte Menschheit vorher hemmungslos besäuft, verschlafen alle den Weltuntergang und machen am nächsten Tag weiter wie bisher, nur mit einem enormen Kater, der alle wünschen lässt, sie hätten den Weltuntergang erlebt. Der vermeintlich letzte Geschlechtsverkehr vor dem Ende der Menschheit sorgt - wie sich im Nachhinein zeigt - für einen enormen Anstieg der Schwangerschaften und Infektionszahlen für Geschlechtskrankheiten.

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Wenn der Adel doktert

Veröffentlicht am 16. Februar 2011 um 23:27 Uhr in der Kategorie "Belanglose Gedanken"
Dieser Eintrag wurde bisher 59 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Cat
Kommentar melden Link zum Kommentar

Genial. biggrin.gif Echt witzig, Respekt.

0
Geschrieben am
Laura
Kommentar melden Link zum Kommentar

ich SCHWÖRE ich war ne minute bevor du das gepostet hast hier und hab geschaut obs was neues gibt. Das nennt man dann wohl Telepatie...

Anyway, awesome as always biggrin.gif

0
Geschrieben am
G0ten (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Haha, guter Artikel. Das schwarze Loch war am besten. ^^
Hat eigentlich noch jemand gleich mal geguckt, ob das mit den obszönen Wörtern bei den Kolumnenabsätzen stimmt? biggrin.gif

Fehlt ja nur noch die Verlosung der Scheisse-Quartetts. wink.gif

0
Geschrieben am
Shadeseeker
Kommentar melden Link zum Kommentar

Herrlich, absolut herrlich biggrin.gif

Wobei ich befürchte, dass du mit einigen Punkten sogar Recht behalten könntest, siehe Dezember zum Beispiel O.o

0
Geschrieben am
Kama
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich finde es sehr lustig.^^ Wunderbar.

0
Geschrieben am
kruemel992
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das scheiße quartett wurde doch schon verlost (ich bin übrigens eine überaus glückliche gewinnerin und die Leute fragen sich immernoch warum mich scheiße so glücklich macht).

0
Geschrieben am
mirdarion
Kommentar melden Link zum Kommentar

"Der Papst kriegt endlich eine Audienz bei seinem Chef und darf gleich dableiben."

Zwanzig Lachanfälle und Selbstwiederbelebungen später:
"Hach... " *Lachanfall*

0
Geschrieben am
Codric
Kommentar melden Link zum Kommentar

"Trotzdem fällt erst ein halbes Jahr nach dem Februar-Update auf, dass die Anfangsbuchstaben der Absätze in den Kolumnen obszöne Wörter bilden."
Ich war drauf und dran, alle Kolumnen zu öffnen und nachzuprüfen, was ich rausbekomme. Dann habe ich deinen Plan durchschaut. biggrin.gif
Aber na ja, was tut man nicht alles für seinen Lieblingskolumnisten... *alle Kolumnen anklick*

Sehr geniale Jahresvorschau, hat mir viel Freude bereitet. Vielen Dank, Klopfer! ^^

0
Geschrieben am
Raganos
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich freu mich schon auf den 21.12.2012.. das wird so lustig biggrin.gif
Oh und auf den Juni biggrin.gif Feuerchen ^-^

Du hast aber den Kollaps der Weltwirtschaft und den Ausbruch der Anarchie vergessen Oo Ah ne, das is ja nich witzig sondern kommt bald.

0
Geschrieben am
balthasar
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich nehm dir alles ab, außer den Juni, der Durchschnitts-IQ kann nämlich garnicht sinken.
Der IQ zeigt dir nur den Vergleich zur momentanen Intelligenz deiner Mitmenschen an, wobei 100 immer die Mitte ist, also die breite Masse Mensch.
Verdummen im Juni alle, wovon auszugehen ist, sind die Vergleichswerte zu den Mitmenschen wieder gleich und der IQ ändert sich nicht – außer natürlich bei der Gruppe Mensch, die jetzt schon BILD liest und deren Intelligenz am Boden ist, die wird aber interessanterweise intelligenter.

0
Geschrieben am
Red Queen (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Daumen hoch für November biggrin.gif

Ich meine, okay, seine Filme, seine Sache, aber kommt schon, George, es wird langsam lächerlich...

0
Geschrieben am
Benne
Kommentar melden Link zum Kommentar

zweifelsfrei Selbstmord biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@balthasar: Kommt darauf an, wen man alles heranzieht, um den IQ zu eichen. Wenn man den IQ europa- oder gar weltweit bestimmt, kann der Durchschnitts-IQ in Deutschland (und darum geht es schließlich) durchaus absinken.

0
Geschrieben am
Alex
Kommentar melden Link zum Kommentar

Also im Dezember haste mindestens Recht, da wett ich biggrin.gif

0
Geschrieben am
Rakshiir
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ist das nun ein Zeichen dass der Weltuntergang mit meinem Geburtstag gleichfällt?

Allerdings gefällt mir der "Fall Lucas" gut... wie war das? "Der schlimmste Selbstmord den ich je gesehen habe" :-D

0
Geschrieben am
Reami
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich kann das Jahr kaum erwarten. XD

0
Geschrieben am
Wendtslaw
Kommentar melden Link zum Kommentar

Auch ich halte den Dezember für sehr realistisch... Wahrscheinlich wird es ab Mai bis September 2013 dann die Babygrippe geben, die schuld sein wird, das so übermäßig viele Frauen schwanger sind. Kinder und Alte scheinen diesmal immun zu sein.

0
Geschrieben am
Pupsi
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wegen der Papst-Äußerung wird bestimmt Ärger geben, aber ich finds geil!

0
Geschrieben am
Jogi
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich freu mich schon auf die Berichte in Zeitung, Radio, Fernsehen und Internet am 22.12.2012 *lol*

0
Geschrieben am
miss.artemis
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wieder sehr kreativ gemacht, ich fand den September und den November am besten ^__^

Aber nur ein kleiner Nachsatz zum April:
Ehrlich? Frauen mögen Schmachtfetzen wie Titanic und Twilight und Männer nur blutrünstige Actionfilme? Und beide schleifen ihre Partner mit die sich dort dann vortrefflich langweilgen? *gähn* Welch neuartiger Witz! Was kommt als nächstes, ein Beitrag drüber, wie deine Freundin eine Stunde braucht um sich eine Tasche/ein Paar Schuhe zu kaufen?

Du bist so viel kreativer als das, das hast du oft genug gezeigt, aber der Teil war einfach nur zum Gähnen langweilig, weil dieses Klisché schon so oft bedient wurde, dass selbst Mario Barth keine Witze mehr drüber machen sollte sad.gif

Aber zum Rest der Jahresvorschau: Zwei Daumen hoch! smile.gif

0
Geschrieben am
Ishiza
Kommentar melden Link zum Kommentar

also, 1) ich hab sehr gut gelacht, danke für diesen tollen jahrensvorblick ^^

2) danke für die vorwarnung im juni, ich werd mir irgendwo einen "KEINE BILD" aufkleber besorgen. oder "bei bildeinwurf wird selbstschussanlage ausgelöst" oder sowas ^^

also 2 daumen hoch für diesen jahrensvorblick =)

0
Geschrieben am
Leo Hammer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Der November gefiel mir am besten, also wie immer gute Arbeit Klopfer

0
Geschrieben am
Sumire
Kommentar melden Link zum Kommentar

Genial! biggrin.gif
Hab herzlich gelacht, Dankeschön ^^
März ist am besten XD
LG

0
Geschrieben am
Magni
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hm... der Papst-Gag... das ist einer von denen, die man immer mal irgendwie sinnvoll unterbringen möchte...
Gratuliere, du hast das geschafft.

0
Geschrieben am
Staci
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hm... allerhöchstens mittelwitzig... das mit der BILD war ganz gut, das mit George Lucas und dem neuen Star Wars war auch okay, aber der Rest... ziemlich flach. Schade.

0
Geschrieben am
SaschaP
Kommentar melden Link zum Kommentar

smile.gif netter Jahresüberblick...

aber denk dran, den von 2013 bereits am 20.12.2012 online zu stellen... nicht dass wir am Ende den nie zu lesen bekommen

0
Geschrieben am
Sckmockrock
Kommentar melden Link zum Kommentar

november FTW!!

ich frag mich wie lucas auf der einen seite sowas geniales wie star wars erschaffen, es aber auf der anderen seite so dermassen zerstören konnte
die ganze klonkriegssache ist dreck. hätte locker mal 50 jahre früher angesiedelt sein sollen....
und das expandet universe hat sein werk schon längts übertrumpft
star wars ist 1000x mehr als die 3 guten und die 3 schlechten filme wink.gif

0
Geschrieben am
Lilu
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hach... und ich dachte, nur meine Kollegin und ich verpennen den Weltuntergang...
.. freu mich jetzt schon auf die gesamten Weltuntergangspartys biggrin.gif

0
Geschrieben am
lustige videos (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich finde, dass sind doch super Aussichten für dieses Jahr! Da werden wir ja noch ne Menge Spaß haben zunge.gif

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.