Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41725 Fragen gestellt, davon sind 100 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


#28592
Einerseits finde ich es ja blöd, dass sich rot-grün genau um einen Sitz nicht ausgeht, trotzdem hoffe ich jetzt, obwohl Österreicher, dass die SPD sich doch noch besinnen wird, und das einzig richtige macht, nämlich rot-grün-rot. Ich kann ehrlich nicht verstehen, warum man sich so dagegen wehrt.
Ich glaube, da ist bei vielen immer noch die von früher her eingeimpfte Angst vor den bösen bösen Kommunisten von drüben enorm stark. Die Menschen assoziieren die Linken dann eben mit Leuten, die angeblich alles Eigentum verstaatlichen wollen und (in Erinnerung an die DDR) überall Spitzel postieren und sowieso alles den Bach runtergehen lassen werden. Ist natürlich alles paranoider Quatsch, aber rational ist ja kaum jemand bei sowas. Auch wenn es sich viele nicht vorstellen können: Ich lebe in einem von SPD/Linke regierten Land, und ich muss nicht jede Woche zum Subbotnik, meine Computer wurden nicht zum Volkseigentum, es gibt keine Beschränkungen für Unternehmen aus dem nichtsozialistischen Ausland und die Schulkinder müssen auch nicht jeden Morgen die Internationale absingen. Und diejenigen, die die staatliche Überwachung vorantreiben wollen, sind nicht etwa die Linken, sondern die Schwarzen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren