Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41123 Fragen gestellt, davon ist 1 Frage noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


#42663
Das musst du aber den Richtern erklären, die wohl nicht verstanden haben, wie das Internet funktioniert. Die Polizisten und Staatsanwälte sind da aber schuldlos. Wenn die Richter uni sono sagen, mit Hardware akzeptieren wir es als Beweis, ohne nicht, haben Polizei und Staatsanwaltschaft keine Wahl.
Denen würde ich aber keine Absolution erteilen, denn so ein Durchsuchungsbeschluss kommt ja nicht vom Himmel, der wird ja zumeist erst vom Staatsanwalt beantragt. Und solange Staatsanwaltschaft und Polizei beschlagnahmte PCs selbst für ihre Arbeit nutzen und von den Beschuldigten die Freigabe dafür erpressen, gehe ich stark davon aus, dass die selbst nicht ganz uneigennützig handeln.
Und wie sollen die Richter das auch lernen, wenn ihnen im vorauseilenden Gehorsam ständig das angeschleppt wird, was man offenbar selbst für einen tollen Beweis hält?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren