Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41781 Fragen gestellt, davon sind 0 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes

Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


#44642
Genau der Punkt, dass wir uns gegen die Zensurpläne gegen die konservativen gewehrt haben und, dass das jetzt genau von anderer Seite kommt finde ich so schockierend. Ich verstehe einfach nicht wie man Zensur für den guten Zweck nutzen können soll. Letzten Endes ist Zensur ja immer willkürlich. Ich finde das eher beängstigend als hilfreich.
Ja, da hat man sehr das Gefühl, dass viele Leute früher nicht die Zensur an sich störte, sondern dass es nicht "ihre" Seite war, die bestimmte, was verboten sein sollte (auch wenn man im Endeffekt dasselbe verbieten möchte). Ist mir ehrlich gesagt auch schleierhaft, wo man diese Selbstsicherheit herhaben kann, dass die eigene Seite da nie übers Ziel hinausschießen würde. (Wobei man inzwischen sagen muss, dass selbst das Ziel bei der heutigen Wokeness sehr unheimlich ist.)