Klopfers Link- und Lichtbild-Deponie



Hier gibt's kurze Kommentare, Links und Bilder - nicht nur von Klopfer selbst.

Hier steht, wie du selbst etwas posten kannst. Bitte beachte dabei die Regeln.

Zurück zur Hauptseite der Deponie


#1613 von Klopfer
Angebot

Wer selbst Games im Stil japanischer Rollenspiele wie Zelda oder Pokemon machen möchte, hat nun besonders günstig die Gelegenheit: Bei Steam gibt's jetzt den "RPG Maker XP" bis zum 19. Februar um 10 Uhr kostenlos. Allerdings ist "RPG Maker XP" von 2005, für die viel moderneren Nachfolger MV und MZ muss man doch noch was investieren.

Link: [https://store.steampowered.com/app/235900/RPG_Maker_XP/]
Bild 11046
0 Punkt(e) bei 0 Reaktion(en)
Dir hat's gefallen? Dann erzähl deinen Freunden davon!

Gast
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hat damit schon mal jemadn erfolgreich ein RPG erstellt udn vertrieben? Ist ehrlich gemeint, ich denke, alleine ein RPG zu machen ist schon eine ziemliche Herausforderung, man braucht ja im wesentlichen eine gute Story, tolle Charaktere und Rätsel... Grafik und Kampfsystem wird einem ja vom Maker geliefert, das immerhin.

0
Geschrieben am
Klopfer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich nehme an, mindestens eines der Penny-Arcade-Spiele ist damals mit einem RPG Maker gemacht worden, aber wie erfolgreich die waren, weiß ich natürlich nicht. Ich vermute auch, dass die "Learn Japanese to Survive"-Lernspiele damit gemacht wurden. :kratz:

Reizen würde mich es ja schon, so ein Spiel zu machen, aber alleine ist mir der Aufwand zu groß.

0
Geschrieben am
Gast
Kommentar melden Link zum Kommentar

Was schwebt Dir denn vor? Bob&Linda - The Game ? ein spannend, verzwickter Kriminalfall mit einigen überraschenden Wendungen?

0
Geschrieben am
Klopfer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ja, in diese Richtung gingen meine Überlegungen.

0
Geschrieben am
Gast
Kommentar melden Link zum Kommentar

Schon eine spannende Idee, kannst ja einen Kickstarter aufmachen und überlegen was Mitarbeiter usw. kosten würden.

0
Geschrieben am
Klopfer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Da von dem Roman nicht mal 100 Stück verkauft wurden, gehe ich davon aus, dass das Interesse an Bob & Linda nicht groß genug ist, um die Kosten für ein ganzes Spiel zu stemmen.

0
Geschrieben am
Gast
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wäre also mehr ein Liebhaber Projekt... aber dafür muss man eben auch die Zeit haben, ja das ist schon doof. Schade, ich fand die Geschichten witzig.

0
Geschrieben am

Nur registrierte Mitglieder können hier Einträge kommentieren.

Zurück zur Hauptseite der Deponie