Klopfers Web » Texte » Lästereien » Twilight 2: New Moon - Bis(s) zur Mittagsstunde

Twilight 2: New Moon - Bis(s) zur Mittagsstunde

Bella und Edward quatschen später nachts in Bellas Zimmer langweiligen Kram, wie schwer es ihm gefallen ist, sie zu verlassen und so weiter, bis Charlie reinkommt und Bella Hausarrest gibt. Sie ist 18, daran möchte ich noch mal erinnern. Und dann knutschen Edward und Bella wieder. Und sie freut sich schon total darauf, von Alice (*schwing*) verwandelt zu werden, weil Edward Bella dann nie wieder loswird. Edward möchte sich eher andere Optionen offen halten und hofft, die Volturi täuschen zu können, aber nicht mit Bella!

New Moon Lustiger Fakt: Im unveröffentlichten Twilight-Roman aus Edwards Sicht (Midnight Sun) erzählt er, wie er das Fenster ölen will, damit er geräuschlos in Bellas Zimmer kommt. Der olle Heimwerker.
New Moon "Du bist eine Enttäuschung für uns alle. Und ich seh aus wie ein Pornodarsteller aus den 70er Jahren, saufe dauernd Bier und bin nutzlos in meinem Beruf, also kann man wohl kaum behaupten, dass meine Ansprüche besonders hoch wären."

Sie will das demokratisch regeln und macht im Haus der Cullens eine Abstimmung. Ich möchte an der Stelle mal darauf hinweisen, dass wir den dramatischen Höhepunkt des Films in Italien schon hinter uns gelassen haben und der Film jetzt trotzdem noch eine Viertelstunde läuft. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Dakota Fanning mir etwas Schlimmeres antun kann. Alice (*sehn*), Jasper, Emmet und die Cullen-Eltern stimmen jedenfalls mit ja, Rosalie (das blonde Gift) stimmt dagegen – nicht aus Bosheit, sondern weil sie selbst gar nicht so glücklich als Vampir ist und sich gewünscht hätte, dass damals bei ihr jemand mit nein gestimmt hätte. Bella will allerdings noch warten, bis sie mit der Schule fertig ist, weil sie vermutlich keinen Bock hat, die letzte Klasse der Highschool bis in alle Ewigkeit zu wiederholen wie ihr Loser-Freund.

New Moon "Wollen wir einen Parasiten in unsere Familie aufnehmen?"
New Moon "Ich will es unbedingt! Ich muss meinen Freund unglücklich machen, sonst habe ich umsonst gelebt!"

Im Auto reden Bella und Edward über die ganze Verwandlungssache, als plötzlich vor ihnen ein halbnackter Ureinwohner auftaucht. Genau, Jacob hat auch noch was zu erzählen. Edward findet es ganz dufte von ihm, dass er Bella beschützt hat, Jacob ist allerdings schwer angepisst und erinnert Edward an den Vertrag, der besagt, dass die Cullens keinen Menschen beißen dürfen. Bella möchte zwar, aber Jacob will das nicht zulassen und müsste sie ja dann auch noch töten, wenn sie ein Vampir wäre. Bella versucht, ihn zu beruhigen und erzählt ihm, dass sie ihn lieben würde, aber er sie nicht dazu zwingen sollte zu wählen. Wow, wie gut, dass Ödbert sich das nicht anhören muss. Edward und der Wolf machen sich noch kurz für eine Keilerei bereit, aber Bella geht dazwischen und verhindert das. Der Wolf verdrückt sich gekränkt in die Wälder. Edward, der das mit der Verwandlung ja auch nicht so dufte findet, bittet um etwas Aufschub. Fünf Jahre. Oder drei. Bella will nicht warten. Aber eine Bedingung hat er dann doch noch: Bella soll ihn heiraten.

New Moon Muss Edward eigentlich alle paar Jahre neu den Führerschein machen?
New Moon Einfach rüber. Der Volvo verträgt n Bums.
New Moon "Unser Gespräch wäre weniger merkwürdig, wenn dein eregierter Penis nicht in meinen Bauch pieksen würde." - "Tut mir leid, Jacob."
New Moon "Tut mir leid, aber ich stehe einfach nicht so sehr auf Tiersex, weißt du?"
New Moon "Wenn wir heiraten, wirst du sicher nicht mehr so einfach den Wolf auf Bumsnähe herankommen lassen. Also?"
New Moon Das kann bei ihr jetzt nun wieder alles heißen.

Edward, du Fuchs, darauf lässt die sich bestimmt nicht ein! biggrin.gif Aber die Antwort werden wir leider nie erfahren, denn der Film ist jetzt vorbei (10 Minuten Abspann!?) und ich werde bestimmt nicht …

Das Grauen geht weiter
Ach Kacke.

0
Dir hat's gefallen? Dann erzähl deinen Freunden davon!

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Earthstorm - Wenn der Mond auf die Erde stürzt

Film – Lästerei veröffentlicht im September 2011
Dieser Katastrophenfilm ist ein billiger Abklatsch von 'Armageddon' mit B-Movie-Stars wie Stephen Baldwin und Dirk Benedict. Da muss Klopfer lästern. [mehr]
Thumbnail

Twilight 3: Eclipse - Bis(s) zum Abendrot

Film – Lästerei veröffentlicht im Februar 2012
Eine Vampirarmee will die Cullens auslöschen, doch die blöden Werwölfe verhindern es. Der dritte Teil von Stephenie Meyers Glitzervampir-Reihe. [mehr]
Thumbnail

Hinako

Serie – Lästerei veröffentlicht im März 2016
Klopfer beginnt ein Training mit Hinako und findet eine neue Freundin - mit einer Dimension weniger als üblich. [mehr]
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Nach oben