Klopfers Web » Texte » Übersetzungen » 12 Gründe, warum dir ein Geek die Freundin stehlen wird

12 Gründe, warum dir ein Geek die Freundin stehlen wird

Der Text stammt von Ahmed Bilal und wurde auf GeeksAreSexy.net veröffentlicht.

Als Geek wirst du diesem Text vermutlich voll und ganz zustimmen. Als Nicht-Geek (gibt's die?) wird er dir eventuell nicht gefallen. Nichtsdestotrotz (es ist ziemlich egal, was du von diesem Thema hältst) wird dir dieses Jahr ein Geek wahrscheinlich deine Freundin wegnehmen (oder das Mädchen, auf das du ein Auge geworfen hast). Wir überbringen dir nicht gerne die schlechte Botschaft, aber ist es eine freundliche Warnung. Ohne weitere Worte, hier sind die zwölf Gründe, warum ein Geek deine Freundin stehlen wird.

1. Geeks verdienen mehr Geld

Zu behaupten, dass Mädchen Geld über alles stellen, wäre sicher nicht überzeugend. Stattdessen sollte man die Sache praktisch sehen: Wenn in allen anderen Dingen Gleichstand herrscht, ist der Typ mit dem meisten Geld einfach die bessere Lösung.
Daraus ergeben sich zwei Fragen: Haben Geeks mehr Geld, und wie erreicht ein Geek Gleichstand in den anderen Disziplinen? Was die erste Frage angeht, bedenke folgendes: Erinnerst du dich an den pickligen, merkwürdigen Rollenspieler aus der Schule, über den sich jeder lustig machte? Vermutlich hat er in der Zwischenzeit das Konzept für das neueste Technikspielzeug entwickelt, nach dem das Volk giert (Steve Jobs mit dem iPhone), ein soziales Netzwerk im Internet, bei dem sich die halbe Welt angemeldet hat (Kevin Rose mit Digg.com) oder die beste Zeichentrickserie der Menschheitsgeschichte (Trey Parker und Matt Stone mit South Park).
Die andere Frage muss der Rest des Artikels beantworten.

2. Geeks sind klüger als du

Sie haben vielleicht nicht die soziale Kompetenz und Selbstsicherheit eines Draufgängers, aber sie haben Abschlüsse auf allen möglichen Gebieten von Deutscher Literatur bis zur Kernphysik. Und selbst die ohne Abschluss (wie Bill Gates... oder Klopfer *hüstel*) können über viel mehr reden als ihr Einkommen, ihr Auto oder die letzten Fußballergebnisse.
Anregende Unterhaltungen sind sehr effektiv, um das Herz einer Frau zu gewinnen - und verglichen mit dem Durchschnittstypen hat ein Geek weitaus mehr Gesprächsthemen und ist zweifellos viel interessanter.

3. Geeks sind aufmerksam

Männer sind im Allgemeinen nicht fähig zum Multitasking. Deswegen werden bei einem Date deine Augen irgendwann glasig, während du deiner Freundin in den Ausschnitt starrst und nur noch bla, bla, bla hörst. (Fairerweise muss man sagen, dass du vermutlich nicht viel verpasst, aber das ist hier nicht der Punkt.)
Was machen Geeks anders? Nicht dass Geeks Brüste nicht zu schätzen wüssten (sie sind schließlich Männer), aber Geeks brillieren fast immer durch traditionelle Ritterlichkeit und gute alte Manieren. Du wärst überrascht, wie weit man damit bei einer Frau kommt (solang du nicht für sie Männchen machst und Äste apportierst).
Wenn er also die Wahl zwischen Brüsten und dem Anhören des bla, bla, bla seiner neuen Herzensdame hat, wird er vermutlich sehr diskret schauen und Multitasking anwenden (siehe Punkt 2). Hey, auf gute Ausblicke kann man nicht verzichten.

4. Geeks erinnern sich an die richtigen Dinge

Ich meine nicht, wann Bayern München zuletzt die Meisterschaft zum dritten Mal in Folge gewonnen hat oder wie oft Pamela Anderson im Playboy war. Geeks haben Superkräfte: Sie können sich die Geburtstage und Jahrestage merken und alle anderen Kleinigkeiten, auf die Frauen so viel Wert legen.
Für sich genommen ist ein gutes (oder eher exzellentes) Gedächtnis eine gewöhnliche Gabe (und kann gemeinsam mit dem Drang, andere ständig berichtigen zu wollen, richtig nervtötend sein), aber in Verbindung mit Punkt 5 ist es ein überwältigender Vorteil für Geeks.

5. Geeks wählen die besten Geschenke aus

Ein Geek merkt sich nicht nur ihren Geburtstag, sondern auch was sie mag und was nicht (und wenn sie es ihm nicht gesagt hat, siehe Punkt 6). Mit all diesen Informationen finden Geeks das perfekte Geschenk. Es ist wirklich kein großer Aufwand, egal was Männer denken.
Und seien wir ehrlich: Wann hast du das letzte Mal rechtzeitig an den Geburtstag deiner Freundin gedacht, geschweige denn ein Geschenk gefunden, was sie vor Freude jauchzen ließ?

6. Geeks geben sich besondere Mühe

Ihre Lieblingssendung verpasst? Den obskuren Indianerfilm nicht gefunden, von dem ihre Freundinnen geredet haben? Etwas über eine neue Band herausfinden, die bald richtig groß werden könnte? Ein Geek wird alles für sie finden.
Und auch wenn die Beiden noch nicht lange zusammen sind, wird der Geek garantiert die richtigen Fragen stellen und herausfinden, was sie will und was nicht - und ihr das Richtige geben. Man muss ihr nicht jeden Wunsch erfüllen. Ihr das zu geben, was sie wirklich braucht, ist meistens der Schlüssel zu einer erfolgreichen Beziehung, und Geeks haben dabei nicht nur einen Vorsprung, sie gehen auch noch weiter, nur um sicher zu gehen, dass sie es bekommt.

7. Geeks sind bessere Liebhaber

Bevor du lachst... Okay, lache, soviel du willst. Ich warte.

Wenn du jetzt fertig bist, deine Überlegenheit zu behaupten, gibt's hier die schmerzhafte Wahrheit: Männer sind im Durchschnitt unbefriedigend. Erfahrung ist so ziemlich egal, wenn man sich nur darauf konzentriert, seine Soße drin zu behalten. Ja, Übung macht den Meister, aber viel kann man nicht erreichen, wenn das Limit drei Minuten beträgt.
Wohlgemerkt: Ich behaupte nicht, dass Geeks besser bestückt wären oder länger aushalten würden, sondern dass Geeks bessere Liebhaber wären. Verglichen mit einem Durchschnittskerl ist ein Geek besser vorbereitet, weiß genau, wie er eine Frau befriedigen muss, und er achtet auf ihre Bedürfnisse, anstatt zu versuchen, den nächsten Zug nach Hause zu kriegen.

8. Geeks haben die besten Spielzeuge

Seien wir ehrlich: Diamanten und Perlen sind schon seit geraumer Zeit aus der Mode. Heutzutage zählen die neuesten technischen Spielereien: iPods, Smartphones, Kopfkissen mit integrierten Lautsprechern und singende Yogamatten. Und wer hat die Hand am Puls der Zeit und weiß, was in ist und was out? Geeks natürlich. Das Mädchen ist so mit ihren neuen Gadgets nicht nur cool und hip, ihre Freundinnen werden grün vor Neid.
Und das, mein lieber Nicht-Geek, ist eines der größten Geheimnisse für eine glückliche Beziehung: Lass die Frau gut aussehen, und sie wird jede Menge Unannehmlichkeiten auf sich nehmen (wie zum Beispiel, ihren jetzigen Freund in die Wüste zu schicken), um dich zu kriegen.

9. Geeks pflegen das innere Kind

Welcher Mann läuft nicht schreiend davon, wenn sie Verkleiden spielen will, die Puppe im Schaufenster anschmachtet oder einen Ausflug in den neuesten Vergnügungspark vorschlägt? All das ist für Geeks ganz normal und wird akzeptiert.

10. Geeks sind die neuen Handwerker - mal davon abgesehen, dass sie darin wirklich gut sind

Geeks können alles upgraden, warten, installieren oder reparieren, was man in eine Steckdose stecken kann. Du willst einen Computer mit Lichtgeschwindigkeit, das beste Soundsystem, einen programmierten Festplattenrekorder, einen Teekessel, der beim Kochen eine Melodie pfeift? Okay, das letzte war vielleicht eine Übertreibung, aber du merkst, worauf ich hinaus will. Alles, was mit Technik zu tun hat, wird von Geeks beherrscht, und selbst wenn es nicht das Spezialgebiet des Geeks ist, dann hat er Freunde, die damit umgehen können.

11. Geeks sind vertrauenswürdig

Vertrauen ist eine komische Sache. Wenn ein Typ zu anhänglich ist, wird er womöglich als klammernd und eine Belastung gesehen. Wenn der gleiche Typ herumstreunt und seine Zunge nicht im Mund behalten kann, vergrößert das jede Menge anderer Probleme, über die ein Mädchen normalerweise hinwegsehen würde.
Aber wenn man es richtig hinbekommt, also das Mädchen ihrer Beziehung sicher sein kann, ohne ihre Freiheit aufgeben zu müssen, wird sie auf Wolke Sieben schweben (und das heißt mehr Spaß für den Geek).
Wenn sie Lust auf eine Nacht mit ihren Mädels hat, kann sie sorglos ihren Geek unbeaufsichtigt lassen. Sie weiß, dass der Geek mehr als nur Sex von ihr will und ihr treu ist. (Okay, das glaubt sie, aber ihr könnt uns Geeks nicht übel nehmen, dass wir diese Karte ausspielen, oder?)

12. Geeks sind eine erfrischende und attraktive Abwechslung

Sie kümmern sich. Sie sind NICHT verzweifelt auf der Suche nach Sex. Sie mögen Sport, aber rasten nicht aus, wenn ihr Team verliert. Und sie machen sich nicht nur die Mühe, ihre Herzdamen schön auszuführen, sie führen sie dahin, wo sie vermutlich noch nie gewesen sind (all die Forschung und Aufmerksamkeit machen sich bezahlt).
Kurz gesagt: Geeks sind anders als die meisten Kerle, die das Mädchen in ihrem Leben kennenlernen wird. Vermutlich sind sie sogar viel besser als die Typen, die sie kennt, zumindest nach ihrer Werteskala. Wenn das kein Vorteil ist, weiß ich auch nicht.

1
Dir hat's gefallen? Dann erzähl deinen Freunden davon!

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Zitate von Stephen Wright

Übersetzung veröffentlicht im September 2004
Wenn ihr nicht mit den Werken von Steven Wright vertraut seid: er ist der Typ, der mal sagte:... [mehr]
Thumbnail

Die Todesstern-Verschwörung

Übersetzung veröffentlicht im Mai 2007
Die Zerstörung des Todessterns war ein Inside-Job! Dieser Text entlarvt alle Ungereimtheiten um die Vorkommnisse bei Yavin IV. [mehr]
Thumbnail

Inzestuöse Gefühle

Übersetzung veröffentlicht im Juli 2011
Eine bewegende Beichte eines jungen Mannes, der romantische Gefühle für seine Schwester entwickelt... [mehr]
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Nach oben