Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Nuff! Ich grüße das Volk!
Im Vorweihnachtsstress war keine Gelegenheit mehr, einen Wochenrückblick zu schreiben, aber nun nehme ich mir die Zeit, die letzten Wochen abzufrühstücken. Jemand fragte auch nach einem Jahresrückblick, aber da das Jahr noch nicht rum ist und im Augenblick zumindest die realistische Möglichkeit besteht, dass noch ein trauriger Todesfall die Sportwelt erschüttert, muss der Rückblick warten.
Übrigens möchte ich noch den lieben Menschen danken, die zu Weihnachten an mich gedacht haben: Jeremy, David, Kerstin und Ylva! Ich hab mich wirklich riesig gefreut! happy.gif

Ach ja, bevor ich es vergesse: Morgen (Silvester) gibt's als erstes Häppchen vom Update schon mal über 40 neue Leute-mit-Durchblick-Fragen. Vielleicht auch schon heute Abend, ich werde das jedenfalls freischalten, bevor ich schlafen gehe. biggrin.gif

Was passiert ist:
Nahezu jeder Künstler, der stolz auf sein Werk ist, wird das Bedürfnis haben, auf ewig damit assoziiert zu werden. Maler signieren ihre Bilder, alte Baumeister ritzten ihre Namen in den Stein - und ein Vertreter der Ärztekunst hat nun offenbar seine Initialen in eine transplantierte Leber eingebrannt. An seiner Wirkungsstätte in Birmingham hat man aber offenbar wenig Verständnis für das Bedürfnis eines Künstlers nach Anerkennung. Der Arzt soll suspendiert worden sein, ebenso wurde eine Untersuchung eingeleitet. Die Funktion der Leber wurde übrigens wohl nicht beeinträchtigt. Und überhaupt: Hätte schlimmer kommen können. biggrin.gif

Das Weihnachtsfest und der Stuhlgang haben eines gemeinsam: Beide stehen für die Zeit der Besinnlichkeit. Insofern sollte auch der Besuch einer öffentlichen Toilette als Möglichkeit zur inneren Einkehr benutzt werden, um Ruhe zu finden. In Salzgitter hat ein Mann allerdings seine Ruhe verloren: Er fühlte sich nach erfolgreicher Verrichtung gefangen und rief sogar die Polizei, weil er offenbar keine Chance sah, sich selbst noch befreien zu können. Des Rätsels Lösung: Das Örtchen hat eine eingebaute Spülpflicht, erst dann wird die Tür wieder geöffnet, was wiederum heißt: Diese widerliche Drecksau wäre einfach abgehauen, ohne zu spülen! brech.gif Olles Ferkel! motz.gif Leute wie er sind der Grund, weswegen öffentliche Klos so ein Horror sind! Diese... Kotbarbaren! Diese... Exkrement-Terroristen! Ab ins Arbeitslager mit ihnen! fluch.gif Die Kampagne beginnt hier! ha!.gif

Sollte bei mir irgendwann der verdiente Reichtum eintrudeln, werde ich mich nicht scheuen und einen Arbeitsplatz schaffen, um mich von einigem Kram zu entlasten. Daher bin ich sehr interessiert, wie in anderen Bereichen mit Mitarbeitern umgegangen wird und unter welchen Arbeitsbedingungen sie dort arbeiten müssen. So war ich auch recht entsetzt, dass ein italienischer Politiker im Arbeitsvertrag seiner Sekretärin festlegte, dass diese für ein Jahresgehalt von 36000 Euro mindestens viermal im Monat mit ihm poppen müsste. Dafür musste sie aber auch nur drei Tage pro Woche arbeiten. Ich bin schockiert und kann mein Ehrenwort geben, dass meine Sekretärin für 3000 Euro im Monat gefälligst auch fünf Tage in der Woche arbeiten müsste, jawohl! zufrieden.gif

Wenn es nach einigen Frauen in den USA ginge, hätten wir vermutlich bald viel mehr Feiertage und noch weitaus mehr Religionen: In einer größeren Studie, die im British Medical Journal veröffentlicht wurde, haben 0,5 Prozent der beteiligten amerikanischen Frauen angegeben, noch Jungfrau zu sein, obwohl sie bereits ein Kind zur Welt gebracht hatten. Wenig überraschend dabei: Die angeblichen Jungfrauen haben mit größerer Wahrscheinlichkeit als die Nicht-Jungfrauen geschworen, vor der Ehe keusch zu bleiben, zudem gaben deren Eltern an, wenig über Sex und Verhütung zu wissen und auch größere Schwierigkeiten zu haben, mit ihren Kindern darüber zu reden. Die Jungfrauen bekamen ihr erstes Kind im Durchschnitt auch mit 19 Jahren statt mit 21 wie die Nicht-Jungfrauen mit Kind. Immerhin scheinen die Frauen nicht wirklich zu glauben, dass der heilige Geist sie geschwängert hätte. Vermutlich sind die Kinder einfach zu anstrengend, um der Messias zu sein: "Ich wette, Jesus hat nie die Schlafzimmertapete gefressen." biggrin.gif

Links aus Klopfers Twitter-Feed:
Die gute alte Zeit, in der die Bravo noch Witze über die Apartheid in Südafrika machte... biggrin.gif

Angeblich die 14 schönsten Vaginen des Planeten. Und keine einzige, in die ich meinen Lümmel stecken würde. Oder könnte.

Am 21. Dezember sollte man seine Orgasmen dem Weltfrieden widmen. Ich hatte eigentlich keinen Bock, aber was tut man nicht alles für das Wohl der Welt, ne? unsure.gif

Falls bei mir mal der Reichtum ausbricht, suche ich mir schon mal Anregungen für mein Domizil. Ganz schön viele Edelvillen von innen und außen. Vermutlich gilt man in den Gegenden schon als abgerissener Penner, wenn man weniger als 100000 Euro im Jahr verdient.

Wie wäre es mit einem schönen Revolver für die Kinder zu Weihnachten? Und er wird sie bestimmt nicht verletzen!

Warum Druckertinte verpackt sein sollte wie Chanel No. 5. Spoiler: Weil sie mit über 4000 Dollar pro Liter doppelt so teuer ist.

Edward Snowden nicht reich und kriminell genug, um Asyl in Deutschland zu bekommen. Der Postillon trifft den Nagel mal wieder auf den Kopf. biggrin.gif

Weihnachten abgesagt! Nichtlustig.

5 unglaubliche Fan-Fiction-Sex-Szenen. Den Link hatte ich ASU geschickt, nachdem sie ihre Fassungslosigkeit über Zwangsverschwulungen in Fan-Fictions zum Ausdruck gebracht hatte. Der Cracked-Artikel machte es mit seinen - nicht unbedingt schwulen - Pairings wohl nicht besser.

7 Tipps, wie eine Frau ihren Mann bei Laune halten kann. Wertvolle Tipps aus den 50er Jahren. Heutzutage wollen viele Frauen ihre Männer gar nicht behalten. crap.gif

18-jähriger Azubi gibt 1200 Euro für Feuerwerk aus. Mehr Geld als Verstand, allerdings würde es mich auch nicht wundern, wenn ihm nach der Silvesternacht ein bis zwei Flossen fehlen.

Das war es mit dem letzten Wochenrückblick des Jahres! happy.gif

Ich schalte wie gesagt in der kommenden Nacht die neuen LmD-Fragen frei, aber ich will den Ausklang des Jahres noch nutzen, um euch zu danken, dass ihr mir die Stange gehalten habt (metaphorisch, ihr Ferkel wink.gif ). Ihr habt selbst gemerkt, dass auf Klopfers Web nicht alles so gelaufen ist wie geplant. Ich hab mich tierisch verzettelt, mich mit einigen Sachen etwas übernommen, hab persönlich mit einigen Schwierigkeiten zu hadern gehabt, musste gegen innere Dämonen ankämpfen und mich finanziell mühevoll wieder aus dem Loch graben, was der Umzug am Jahresanfang hinterlassen hatte. Aber irgendwie hat sich doch alles gelohnt und wird sich im nächsten Jahr auszahlen, denke ich. Als ich damals "Sexpanzer und Babytod" schrieb, hatte ich gerade mal vier Seiten voller Notizen (und die letzte Seite war auch noch per Hand geschrieben). Für Band 2 sind es zwölf. Das neue Klopfers Web ist technisch vielleicht noch zwei, drei Wochen voller konzentrierter Arbeit von der Fertigstellung entfernt (der Rest wäre Designkram). Das Update ist endlich wieder auf dem Gleis (siehe neue LmD-Fragen) und bringt hoffentlich auch für euch lustige Texte und ein bisschen nacktes Fleisch, und die Chancen stehen wirklich gut, dass man auf Klopfers Web im nächsten Jahr ein bisschen mehr fürs Auge kriegen wird. (Ich kenn so viele Zeichnerinnen, das muss ja irgendwie mal genutzt werden. biggrin.gif) Abgesehen von "Sexpanzer und Babytod 2" und "Braindead Love 2" sind auch schon die Ideen für die nächsten Projekte da. Klopfers Web wird im nächsten Jahr 15, das muss schließlich auch gefeiert werden. ^_^
In dem Sinne: Vielen Dank für eure Geduld, eure Treue und euren Ansporn! Rutscht gut und gesund ins neue Jahr!

PS: Ach Mist, ich hab meinen Neujahrsvorsatz von 2013 nicht erfüllt. Ich wollte doch irgendwas Neues (im Sinne einer Fähigkeit) lernen. schnueff.gif

Mehr zu lesen:

Thumbnail

7 Tage

Veröffentlicht am 07. Februar 2007 um 1:08 Uhr in der Kategorie "Meine Sicht der Welt"
Dieser Eintrag wurde bisher nicht kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Codric (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Falls es Dich beruhigt: Ich habe mir für dieses Jahr nichts vorgenommen und trotzdem (einigermaßen) Jonglieren gelernt, das dürfte es ausgleichen.
Ich boykottiere Neujahrsvorsätze ohnehin, abgesehen von meinem alljährlichen Neujahrsvorsatz, meinen Neujahrsvorsatz zu brechen. biggrin.gif

Ich freue mich schon sehr auf die neuen Fragen und wünsche Dir vorab schon einmal einen guten Rutsch ins neue Jahr - mag es viele schöne Überraschungen für Dich (und auch alle anderen, die dies lesen) bereithalten! smile.gif

0
Geschrieben am
Paige13
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hey Klopfer smile.gif
Danke für die immer wieder lustigen Artikel (ja, es ist Jahresende, da wird man sentimental - oder so wink.gif) Ich liebe diese Nachrichten, die man nicht glauben will, obwohl man weiß, dass es passiert ist.
Und ich freu mich schon sehr auf neue LmD-Fragen smile.gif
Btw, diese Fanfiction-Sache - ich bin ja begeisterte FF-Schreiberin und Leserin (um das mal zuzugeben^^) aber sowas hab ich ja noch nie gesehen. Tetris? Teletubbies?...iih?

Wenn ich übrigens mal wieder zu Geld komme (was leider noch dauern wird, aber ich hoffe es passiert nächstes Jahr^^) werde ich mir deine Bücher holen (noch mal, weil sie im Hochwasser gestorben sind sad.gif) - macht das einen großen Unterschied für dich, ob ich es bei dir oder über amazon bestelle?

Liebe Grüße und einen guten Rutsch (:

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Paige13: Hm, im Prinzip kannst du davon ausgehen, dass ich doppelt so viel verdiene, wenn du sie bei mir kaufst. smile.gif Aber das mit dem Hochwasser tut mir ja echt leid. sad.gif Wo war denn das?

0
Geschrieben am
Kitschautorin (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Die Vorrichtung aus Salzgitter finde ich echt gut.

Und ich wünsche dem Inhaber dieser Internetseite und allen anderen ein frohes neues Jahr!

0
Geschrieben am
Red Queen (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Pfff, die Leutchen von Cracked sollen mal die Hogwarts/Riesenkrake-Story lesen, DAS ist lehrreich biggrin.gif
Ernsthaft, was sich noch so alles in den Tiefen des Internets versteckt, geht auf keine Kuhhaut mehr ._. Aber man kann sich damit trösten, dass die meisten wirklich bizarren Stories wohl Crackfic sind, die möglichst bescheuert sein *soll*. Nicht verzweifeln, die Menschheit hat noch eine Chance^^

Ich wünsch euch allen ein frohes neues Jahr - auch wenn vermutlich die wenigsten hier für 1200 Mäuse Böller in die Luft jagen wink.gif

0
Geschrieben am
Daepilin
Kommentar melden Link zum Kommentar

Irgendwie fand ich die vaginen übersicht ziemlich ecklig teilweise :/?

Dabei mag ich die Teile normalerweise zunge.gif

0
Geschrieben am
Sephigruen
Kommentar melden Link zum Kommentar

Yayzorz, neue LmD-Fragen biggrin.gif Darauf hab ich am meisten gewartet.

0
Geschrieben am
Paige13
Kommentar melden Link zum Kommentar

Na dann melde ich mich wohl hoffentlich irgendwann bei dir smile.gifHätte nicht gedacht, dass der Unterschied so groß ist...

Das war in Passau - passiert halt, wenn man direkt an der Ilz wohnt (und das Wasser 2 Meter höher ist als beim Jahrhunderthochwasser oder wie das 2002 hieß^^). War auch ziemlich doof, vor allem weil ich so ein Sammelmensch bin und man Bücher und CD/DVD-Verpackungen alles wegschmeißen konnte sad.gif

Und jetzt geh ich Fragen lesen smile.gif

0
Geschrieben am
Kitschautorin (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich habe mich sehr über die neuen LmD-Sachen gefreut (auch wenn da 31.12. steht) und gut unterhalten gefühlt. Dr. Sommer hätte ich allerdings so manches Mal gern eine runtergehauen (Missbrauch, Homosexualität).

0
Geschrieben am
Murgi
Kommentar melden Link zum Kommentar

Sag mal liebes Klopferlein, du weißt schon, dass das Mädchen, das du in deiner Antwort #1418 anbaggerst, heute stramm auf die 50 zugeht?

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich baggere die junge Version an. o_o Irgendwann müssen Zeitreisen doch mal möglich sein. biggrin.gif

0
Geschrieben am
Math
Kommentar melden Link zum Kommentar

Die Antworten des Doktor Sommer... ähm... ich... äh, sage da mal gar nichts zu. Bei der Sache mit dem Mädel und ihrem Onkel musste ich mir tatsächlich ein Kissen greifen, um den Kopf nicht zu schmerzvoll gegen die Wand zu knallen.
Wie hat man diese Kerle damals ausgesucht? Wie zur Hölle wird sowas veröffentlicht, ohne, dass irgendwo irgendjemand irgendetwas dagegen einwendet?
Dass Fragen bezüglich Homosexualität wegwerfende Antworten bekommen, hab ich ja schon geahnt, aber man sollte meinen, dass Übergriffe auf Kinder auch in den 80-ern nicht akzeptabel waren o.e
"Du willst es doch auch" - nächster Halt: "Warum machst du, dass ich dir wehtue?"

0
Geschrieben am
Wolvi
Kommentar melden Link zum Kommentar

Weil das Papieren von fiktiven Charakteren ja auch sooooo ein Zwang ist xD
Ich lache über sowas...
So lange es sich nicht um real existierende Personen dreht, wenn juckst?

0
Geschrieben am
Chayenne
Kommentar melden Link zum Kommentar

Danke Klopfer, für die guten Wünsche und die gewohnt super Unterhaltung ;-) Ich wünsche dir nur das Beste für 2014 und die Erfüllung deiner Wünsche. Mach weiter so!

0
Geschrieben am
RoSo
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ein wenig Verspätet auch von mir ein schönes Neues Jahr, mit viel Erfolg und wenig Sorgen wink.gif
mach bitte immer weiter so, und auch wenn der Wochenrückblick nicht immer ganz pünktlich ist, wer macht schon alles immer zum geplant termin fertig biggrin.gif
mfg

0
Geschrieben am
Count Zarth Arn
Kommentar melden Link zum Kommentar

Son Goku und Anne Frank vs. Hitler?!

Das hat das Potential zu hochangereichertem Awesomium!
Ich erschnuppere etwas in der Art von "Inglorious Super Basterdsayajins" biggrin.gif

0
Geschrieben am
Magni
Kommentar melden Link zum Kommentar

Nun, inzwischen ist es legal, daß man kein "Gutes Neues Jahr" mehr wünscht, ohne gleich als unhöflicher Knopf zu gelten. Dennoch wünsche ich dem Hasinator und seinen Anhängern ein solches. Ich frage mich nur, wo der Meister in den letzten 2 Wochen abgeblieben ist...

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Krank im Bett. X_x

0
Geschrieben am
Magni
Kommentar melden Link zum Kommentar

Dann gute Besserung!

0
Geschrieben am
Kerstin (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Vielen Dank für den Beitrag Klopfer, wie haben wir gelacht. Dennoch vermissen wir dich, aber natürlich geht es erstmal vor das alles wieder bei dir seinen geregelten Gang geht.

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.