Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Wenn ich euch nach einer deutschen Teenie-Band frage, die für einige Jahre wahnsinnig erfolgreich war, überall Mädchen zum Kreischen brachte und diverse Chart-Hits hatte, antwortet ihr vermutlich mit "Tokio Hotel". Eventuell auch noch mit "Echt".
Aber Ende der 70er, Anfang der 80er Jahre gab es "The Teens", eine Band aus fünf Westberliner Jungs mitten in der Pubertät. Auch die BRAVO feierte sie gründlich, brachte Starschnitte der Bandmitglieder, wühlte durch ihre Babyfotos und lichtete die Kinderzimmer der Mädchenschwärme ab. Kurz gesagt: Es gab einen riesigen Hype. Aber irgendwann geht alles zu Ende. Und eine der ersten Zerfallserscheinungen kann man in der folgenden Bravo-Ausgabe (3/1981) sehen:

20140628191931_0.jpg
(Wieder eine kleine Erinnerung an die Zeit, in der man auf dem Bravo-Cover mehr Titten sah als in einer Ausgabe der FHM oder Maxim.)

In der Ausgabe gab es ein Poster von den Teens, die wieder mal den Goldenen Bravo-Otto gewannen. Aber eine Leserzuschrift zeigt die ersten Risse:

20140628191931_1.jpg

Ist das nicht skandalös?! 4d6161fd.gif Was bilden diese miesen kleinen Gaukler sich eigentlich ein, ihre Fans so zu hintergehen?! schuettel.gif Einfach neue Klamotten anziehen, die spinnen wohl! motz.gif Haben vielleicht noch die Illusion, es würde um Musik gehen oder was? fluch.gif Eine ganze Schulklasse haben die mit ihrem leichtfertigen Garderobenwechsel zutiefst entäuscht! heul.gif

Hrmpf. Kein Wunder, dass die dann so abgestürzt sind. Strafe muss sein! ha!.gif

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Foto-Lovestory: Der Liebes-Parasit

Veröffentlicht am 05. Juli 2016 um 17:20 Uhr in der Kategorie "Teeniezeitschriften"
Dieser Eintrag wurde bisher 60 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Ole
Kommentar melden Link zum Kommentar

Und ich dachte die Zerfallserscheinung war, als ein nacktes Mädel größer auf der Titelseite war als die Band... voll ödig.

0
Geschrieben am
Daepilin
Kommentar melden Link zum Kommentar

Naja, irgendwie zeigt die kleidung auch die einstellung, und leopardenwesten haben dann doch ne andere ausstrahlung als t shirts und jeans.

Wenn AC/DC plötzlich in discooutfits auftreten würde würden sich auch viele beschweren.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Daepilin: Die Teens haben Poprock gespielt. Irgendwie will mir da die Inkompatibilität zu Leopardenwesten und Lederhosen nicht so wirklich einleuchten.

0
Geschrieben am
Sephigruen
Kommentar melden Link zum Kommentar

Uh, mein Vater hört die ganz gern ^^ Aber vielleicht nicht mehr, wenn ich ihm erzähle, was für miese Verräter das waren D: Was die sich trauen!

Ganz abgesehen davon: Das waren noch Zeiten, als die Bravo über AC/DC und Status Quo berichtet hat! Leider Zeiten vor meiner Zeit.

0
Geschrieben am
Kitschautorin (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich will die Titten sehen!!!

*räusper*

Karin und ihre Klasse waren auch noch aus Lohne? Also hier iner Nähe? Auwei.

0
Geschrieben am
ArmedWombat
Kommentar melden Link zum Kommentar

Bin ich der Einzige der findet, dass das Mädel auf dem Cover aussieht wie Julia Stiles?

0
Geschrieben am
Ide. Windhund
Kommentar melden Link zum Kommentar

*räusper* Scheiß auf die doofe Band! Ich will den Artikel mit dem Mädchen sehen ^^ biggrin.gif ;-)

Eigentlich dachte ich jetzt, jetzt kommt ein Artikel über Backstreet Boys, Take That, und oder Co.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Den Artikel, den das Mädchen da anteasert, darf ich auf keinen Fall veröffentlichen. ^^

0
Geschrieben am
Zero10 (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Christian

Nur weil der Jugendschutz dann wieder meckert? Das ist doch kein Grund!

0
Geschrieben am
St0nemender
Kommentar melden Link zum Kommentar

Warum zur Hölle hast du die Titten zensiert?! biggrin.gif

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Zero10: Da sind Nacktfotos von einem Mädchen und einem Jungen vor Einsetzen der Pubertät drin. ^^; Da hab ich mehr Angst vorm Staatsanwalt als vorm Jugendschutz.

@St0nemender: Die junge Dame könnte ja unter 18 sein. unsure.gif Die Prachtbrüste könnten noch nicht ausgewachsen sein.

0
Geschrieben am
Kitschautorin (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Klopfer: Wenn da solche Fotos drin sind - interessant, dass so was damals noch veröffentlicht werden durfte.

0
Geschrieben am
Phael
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das erinnert mich daran, dass ich vor ein paar Tagen gerade noch gelesen habe, dass die Grazer FPÖ eine Badehosen/anzug-Pflicht für Kinder in Freibädern fordert, weil ja Pädophile sonst die nackt herumrennenden Kinder photographieren könnte. facepalm.gif

Aber ja, ich will auch das unzensierte Titelbild sehen!
Mach's doch einfach so, Klopfer, dass die unzensierte Version kommt, wenn man das Bild anklickt. Das kapieren die Deppen beim Jugendschutz sicher nicht. biggrin.gif

0
Geschrieben am
verTigO
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Kitschautorin
Einfach bei der Google-Bildersuche auf den Fotoapparat in der Suchzeile klicken und den direkten Link zu dem Bild hier auf KW angeben. (Von mir hast du das nicht! Ich hab das nicht sofort gemacht, noch bevor ich den Rest dieses Blogeintrags gelesen habe! Ich muss weg! Ó_ò)

0
Geschrieben am
Spaceball82
Kommentar melden Link zum Kommentar

Was mir noch bei dem Cover auffällt: Die Poster-Ankündigung kann man auch so lesen, das es ein Poster der "ABBA Teens" gibt. 17 Jahre später wurde dann ja wirklich eine Band gegründet die sich zunächst "ABBA Teens" nannte, bevor Sie für eine breitere Verwendbarkeit für Coversongs anderer Interpreten in "A*Teens" umbenannt wurde.
Hatte die Barvo zu der zeit also wirliche Wahrsager im Redaktonsteam?
Space

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Kitschi: So um die Jahrhundertwende gab es so ähnliche Bilder auch noch ganz selbstverständlich auf der Bravo-Website im Dr.-Sommer-Bereich. Da konnte man gucken, wie sich männliche und weibliche Körper im Alter von 12-20 Jahren entwickeln, mit Vergleichsbildern im Zweijahrestakt.

0
Geschrieben am
Zero10 (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hmm..nach weiterer..ähm..Recherche...definitiv noch nicht volljährig das Mädel da biggrin.gif

0
Geschrieben am
Baka
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hallo ^.^

Also das hier war ja wirklich mal ein Quickie... Ich dachte erst, es würde um den Skandal gehen, dass die Bravo damals so heiße... ehm ich meine *hust* //reiß dich zusammen, sonst kommen die Männer mit der weißen Jacke// minderjährige Mädels SO auf einem Cover zeigen durften...

@ Phael : Als ich mich in meiner Pubertät befand, war mir das unangenehm die kleinen Kinder nackt am Strand oder im Freibad herum laufen zu sehen.

0
Geschrieben am
Jan
Kommentar melden Link zum Kommentar

Auf Puritanerbook kann ichs ja noch einsehen, aber zensierte Brüste direkt auf Klopfers Web?! Wie ödig! Ich bin enttäuscht. hm.gif

0
Geschrieben am
Kitschautorin (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

verTigO: Danke für den Tipp... btw, Nummer 47/1981 ist noch besser biggrin.gif

0
Geschrieben am
Wilson
Kommentar melden Link zum Kommentar

Erstaunlich, in Ausgabe 3/78 wurde das gleiche Titelbild schonmal verwendet - nur gespiegelt. Fotorecycling ist älter als ich dachte....

0
Geschrieben am
Wilson
Kommentar melden Link zum Kommentar

...und in 49/74...
Gute Chancen also, das sie 1981 schon volljährig war ^^

0
Geschrieben am
Ide. Windhund
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hm, ich dachte heute geht man lockerer mit dem Thema um, als damals. Aber heute ist die allgemeine Menschheit auch durchs Fernsehen verblödet, und Anwälte schissen wie Pilze aus dem Boden die sich regelrecht dafür anbieten wie so eine läufige Hündin gegen alles zu klagen.

Aber dazu habe ich ja schon mal was geschrieben. Das du heute schon eine schriftliche Genehmigung der Eltern brauchst, um deine eigene Verwandten aus Schule/ Kindergarten abzuholen. Selbst wenn dich das Verwandte Individuum kennt, wirst erst von anderen Erwachsenen dahin gestellt als würdest du sonst ein Verbrecher sein, wenn sie einen nicht kennen.

Aber selbst angezogene Menschen darf man heutzutage nicht einfach ablichten. Derjenige welche könnte einen ja nach BDSG verklagen.

Kamen Anwälte eigentlich in den 7 biblischen Plagen vor?

0
Geschrieben am
Mandarine
Kommentar melden Link zum Kommentar

Es besteht auch ein gewisser Unterschied darin, wo solche Bilder veröffentlicht werden (wobei diese Form heutzutage wohl gar nicht mehr ginge).
Für Zeitungen und Illustrierte ist nämlich primär ein Gremium zuständig, dass im Wesentlichen aus Vertretern dieser Branche besteht - und eine Krähe hackt der anderen bekanntlich kein Auge aus.

Allerdings wird hier auch schon deutlich, wie sehr doch gewisse Mentalitäten aus den USA zu uns schwappen, dort ist die Panikmache vor Pädophilie noch um einiges heftiger...

0
Geschrieben am
The Outlaw
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Ide. Windhund

Gäbe es eine moderne Variante davon, würden vor allem Abmahnanwälte unter Garantie vorkommen.

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.