Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

Ich sollte wirklich öfter Gründe finden, irgendwelche Mädels im Blog zu zeigen. kratz.gif Das gibt offensichtlich viele Kommentare und bei Facebook war es das erste Mal überhaupt, dass sich die Zahl der Fans nicht erst mal verringert hat nach dem Posten eines Beitrags. angsthasi.gif Daher: Schulmädchen.

20151127140336_0.jpg
Quelle. Es ist jugendfrei, ich schwör's.

Gestern Abend habe ich noch eine kurze Kolumne veröffentlicht. Anders als bei Twitter angedeutet geht's nicht um Sex, aber ich prangere mal wieder irgendwas an. Bei Gelegenheit werde ich sie mal lesen, dann kann ich euch vielleicht mehr erzählen über den Inhalt.

20151127005602_0.jpg

Nachdem ich den Link bei Facebook gepostet hab, sank natürlich wieder die Zahl der Leute, die die KW-Fansite gefälltmirt haben. facepalm.gif

Übrigens gab's in der Zwischenzeit eine kleine Änderung im Blog: Nun können Blogeinträge, die älter als einen Monat sind, nicht mehr kommentiert werden.

PS:

20151127005602_2.jpg

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Filmisches Zwielicht

Veröffentlicht am 04. August 2010 um 3:12 Uhr in der Kategorie "Neuigkeiten zur Seite"
Dieser Eintrag wurde bisher 62 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Saya
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ein Monat? Ganz schön kurz :O

0
Geschrieben am
the_verTigO
Kommentar melden Link zum Kommentar

Variiert das dann je nach aktuellem Monat zwischen 28 und 31 Tagen? biggrin.gif

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Die Grundlage ist der französische Revolutionskalender, bei dem jeder Monat 30 Tage lang ist. zunge.gif

0
Geschrieben am
Kitschautorin (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich stimme Saya zu. Gibts irgendnen Grund dafür?

0
Geschrieben am
Lychking
Kommentar melden Link zum Kommentar

Die aktuelle Kolumne erinnert mich, als Leser von Böses Hasi, an einen bestimmten anderen Text.wink.gif

Dem ersten Absatz unter dem "Ein Käfig voller Helden" Screenshot stimme ich zu.

0
Geschrieben am
DerWaldHerr
Kommentar melden Link zum Kommentar

Liegt dass an teilweise legendären Diskussionen wie die "Pädophil sein ist nur eine sexuelle Orientierung" Diskussion von letztem Jahr, die sich über 4 Monate gezogen hat hier im Blog? =D

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das liegt eher daran, dass üblicherweise nach ner Woche eh keine Kommentare mehr kommen, ich deswegen nicht mehr reingucke und überhaupt nicht mitkriege, wenn dann nach Monaten doch noch irgendwas wieder dazukommt.

@Lychking: Ja, es lässt sich nicht vermeiden, dass Themen sich auch mal wiederholen. wink.gif Ansonsten fang ich noch lustlos an, über Kram zu schreiben, der mich eigentlich gar nicht juckt. biggrin.gif

0
Geschrieben am
(Geändert am 27. November 2015 um 23:26 Uhr)
Galaxycrawler
Kommentar melden Link zum Kommentar

Tröstet es dich wenn ich sage, das mir deine Seite gefällt, ich aber nicht auf Facebook bin? Kannst da in Zukunft also immer eins auf die Zahl drauf addieren.

0
Geschrieben am
Praeriebaer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich finde einen Monat auch zu kurz, es sei denn, es kommen ab jetzt zumindest IMMER mindestens wöchentlich neue Blogeinträge. Aber wie wahrscheinlich ist das schon? Wenn es noch keinen neuen Beitrag gibt, sollte man auf jeden Fall noch weiter kommentieren können, das tut dann auch der Übersichtlichkeit keinen Abbruch.

Die allerallermeisten Einträge sind ja eh nach 3 bis 4 Tagen tot, also dürfte der Mehrwert dieser Maßnahme gering sein.

@DerWaldHerr: Schön, dass es noch Leute gibt, die solche Diskussionen dann auch noch verfolgen und sich dran erinnern, wenn schon Klopfer selbst nicht mehr reinschaut

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wenn der letzte Eintrag mal 2 Wochen her ist, was ändert es dann, dass man einen vorherigen Eintrag noch kommentieren kann? kratz.gif Wenn man unbedingt was zu sagen hat, was nicht inhaltlich mit dem Eintrag zusammenhängt, kann man es doch beim neuesten machen?

Aber gut, ich schau noch mal, wie viele Beiträge das eigentlich bislang betrifft, und passe den Zeitraum ggf. entsprechend an.

0
Geschrieben am
fairlockend (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich finde es ja süss, wie wichtig es deinen Lesern ist, wie lange sie deine Beiträge noch kommentieren können. greatjobplz.gif

0
Geschrieben am
Phoenix
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich muss als Antwort gleich einmal etwas dystopisch sein, und auf die "lebenswerte" Star-Trek Gesellschaft und den dunklen Ausblick für die Zukunft eingehen.

In Star Trek gibt es doch diese Replikatoren die Essen herbeizaubern, überlegene Technologie, alles ist immer sauber, ect.

Da ich nach diesem Test nicht ZU pessimistisch rüberkommen möchte, lasse ich die serösen Links mal weg, und poste stattdessen einen Link auf eine Comedy-Website. Es geht um den Eintrag "Universum 25".
Den Rest überlasse ich Eurer Phantasie.

http://www.cracked.com/blog/5-sci-fi-dystopias-weve-actually-created-for-animals/

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.