Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


So, ich weiß, ich war ewig lange faul und hab nix geschrieben. Tja, das lag zum Einen daran, dass ich wenig Zeit hatte, zum Anderen hatte ich sehr wohl einige Einträge geschrieben, die das Blog aber gefressen hat, und ich hatte dann keine Lust mehr, den ganzen Schwachsinn nochmal zu tippen.

Was gibt's in Sachen Manga so Neues? Basara 3 hab ich abgeschickt, Inu Yasha 12 ist dran, sobald ich die Übersetzung krieg, und außerdem kommt Inu Yasha bald monatlich raus. Endlich.
Meine Animestreet-Webseite hab ich ewig nicht mehr aktualisiert, sorry. Kommt alles noch, aber ich hab halt nicht soviel Zeit.

Was bewegte denn so die Welt?

Dieter Bohlens Buch "Hinter den Kulissen" bekommt auch in der zweiten Auflage Ärger. Es gibt inzwischen 5 einstweilige Verfügungen gegen diese (schon zensierte) Ausgabe. Langsam dürften sich alle aus dem Buch gemeldet haben, die nicht tierisch, tot oder geistig unzurechnungsfähig sind. (Ok, es haben sich auch welche gemeldet, die geistig unzurechnungsfähig sind.)

Und was macht eigentlich Daniel Küblböck? Der hat der BILD-Zeitung gesteckt, dass er gern nach Las Vegas möchte, um dort den angefressenen Roy zu ersetzen. Denn er könne nicht nur singen, sondern auch zaubern, weswegen er zum Beweis bei seiner Deutschlandtournee zwei Illusionen bringen möchte. Ich tippe auf "ich kann singen" und "ich bin männlich".

Am 10. November startet ein bundesweiter Nichtraucher-Wettbewerb für Schulklassen der Stufen 6 bis 8. Vorgabe: Ein halbes Jahr lang müssen 90% der Klasse das Nichtrauchen durchhalten. Tolle Idee. Als nächstes kommt wohl der Antialkoholiker-Contest, bei dem bestimmt wird, dass nur noch drei Leute pro Klasse sturzbesoffen zum Unterricht kommen dürfen.

Wissenschaftler aus Chicago haben festgestellt, dass schon ein kurzes Gespräch mit einer Frau den Testosteronspiegel der Männer um bis zu 30% hochtreiben können. Gemessen wurde das Hormon im Speichel der Männer. Ich frag mich, was die junge Forschungsassistentin, mit der die Männer geredet haben, so gesagt hat, dass den werten Herren so der Sabber aus dem Maul lief.

Seismologen sind angeblich von der Erdbebenserie in Griechenland erfreut. Anscheinend haben sie mal ganz schlechten Urlaub dort erlebt. Offizieller Grund für die Freude der Wissenschaftler: Die kleinen Erdbeben würden die seismischen Spannungen abbauen, so dass ein großes Erdbeben verhindert wird. Ist ne nette Idee, aber eigentlich wird bei einem großen Erdbeben soviel Energie freigesetzt, dass man umgerechnet mehrere tausend kleinere Beben pro Jahr bräuchte, um dieses Erdbeben überflüssig zu machen...

Vielen Dank übrigens an Associated Press, die mir mit einer Meldung ersparten, selbst einen Witz ausdenken zu müssen. Die Meldung von heute um 13.34 Uhr lautete: "Der November zeigt sich von seiner freundlichen Seite - Minitornado in Hessen richtete Schaden von mehreren 100.000 Euro an" biggrin.gif

Danke mal wieder an RTL, die ein total bescheuertes Konzept wieder aus der Schublade holen.
In "Der Bachelor" (Warum nicht "Der Junggeselle"?) darf sich mal wieder ein "Traummann", der um die 30, gut aussehend, humorvoll, intelligent und charmant" ist (warum ist er dann Single?), aus 25 Weibern eine Schnitte aussuchen. Natürlich sind auch die Mädels alle "attraktiv, smart und gebildet" (warum machen sie dann bei diesem Scheiß mit?). Einzige Neuigkeit: Der Supertyp wird in einer südfranzösischen Luxusvilla schlappe 6 Wochen mit den Frauen leben. RTL hofft dabei auf tolle Einschalt-Quoten dank der holden Weiblichkeit, die es vor den Bildschirm ziehen soll. Immerhin laufe das Format schon jahrelang erfolgreich in den USA. (Ist das etwa ein Qualitätsmerkmal?)

"Ey, isch messer disch, Alda! Deine Mudda!" - So stellt sich wohl jeder den typischen jungen Macho-Türken vor. Ganz so entfernt von der Realität kann das nicht sein. So wurde ein Straßenhändler in Istanbul getötet, als er Eminem-T-Shirts verkaufen wollte. Ein Passant fühlte sich beleidigt, weil seine Mutter Emine heiße (und "Eminem" demnach "meine Emine") und den Verkauf dieser T-Shirts nicht hinnehmen könnte. Der 21jährige Händler fand das gar nicht lustig und jagte dem Kritiker sein Taschenmesser ins Bein. Dafür wurde er vom Begleiter des Emine-Sohns so zerschnetzelt, dass der Blutverlust nicht mehr ausgeglichen werden konnte.
Ich werd nie Urlaub in der Türkei machen...

Also denn, das war's für heute. ^^

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Der Orkan zur Palme: 'Halt deine Nüsse fest, ich blase gleich!'

Veröffentlicht am 19. Januar 2007 um 23:07 Uhr in der Kategorie "Meine Sicht der Welt"
Dieser Eintrag wurde bisher nicht kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Bisher keine Kommentare


Es können zu diesem Eintrag derzeit keine neuen Kommentare abgegeben werden.