Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Kategorie: Lästereien

Ich weiß nicht, ob es anderen auch so geht: Manchmal finde ich es einfach unmenschlich, todkranke Menschen so lange wie möglich am Leben zu erhalten, obwohl die restlichen Tage nur aus Schmerzen, Qualen und Leid bestehen.

Ähnlich geht es mir, wenn ich merke, dass einige C- bis F-"Prominente" einfach nicht einsehen wollen, dass ihre Karriere zu Ende ist. Meistens durch Casting-Shows, Skandale oder Reality-TV ins Rampenlicht gekommen, wird jeder mögliche Versuch unternommen, um nicht allzu bald wieder in der Bedeutungslosigkeit zu verschwinden - auch wenn der Rest der Welt schon längst gemerkt hat, dass die verzweifelten Figuren nicht einmal mehr für gute Witze taugen.
Wie ich gerade darauf komme? Nun ja: Daniel Küblböck geht am 4. September für 15000 Euro ins Big-Brother-Dorf. Naddel folgt eine Woche später nach. Nun würde ich zwar nicht unbedingt sagen, dass ich das Geld nicht nehmen würde, aber mal ehrlich: Muss man für die paar Piepen seine Würde verkaufen (wenn das noch möglich ist, nachdem ein Ex-Lover Telefonsexmitschnitte bei ebay verticken wollte)? Und was hat der Sender davon? Glauben die echt, es schalten mehr Leute ein, um Daniel K. und Naddel zu sehen?

Allerdings muss ich zugeben, dass es kein passenderes Format für die beiden gibt. Denn auch Big Brother hätte schon vor 5 Jahren eingemottet werden sollen...
Jetzt hoff ich nur noch, dass Zlatko nicht wiederkommt. (Was wurde eigentlich aus dem Film "Mr. Boogie"? biggrin.gif )

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Noch ein Klingelstreich

Veröffentlicht am 23. November 2016 um 23:11 Uhr in der Kategorie "Lästereien"
Dieser Eintrag wurde bisher 24 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Bisher keine Kommentare


Es können zu diesem Eintrag derzeit keine neuen Kommentare abgegeben werden.