Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Kategorie: Gemotze

Die große Koalition will 1,85 Milliarden Euro pro Jahr bei Hartz IV einsparen, indem man Arbeitslose schneller vermittelt und die betreuenden Arbeitsgemeinschaften besser steuert.
Mann, wenn man auf die Idee schon vorher gekommen wäre... (Aber ich geb zu: Etwas schneller machen zu wollen, ist für Politiker vielleicht eine sehr abstrakte Idee, weshalb die wohl erst gar nicht realisieren, dass die Arbeitsämter die ganzen Arbeitslosen nicht absichtlich so lange an der Titte des Staates nuckeln lassen, sondern weil es einfach keine Arbeitsplätze gibt.)
Glaubt eigentlich noch irgendwer, dass irgendeine Regierung hier was verbessern kann?

Ach ja: Ich hab seit über einer Woche nicht mehr auf Mails geantwortet. Keine böse Absicht, aber ich hab grad viel zu lernen und auch ein bisschen zu arbeiten. Sorry.

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Leute sind gestorben - Was halten Sie davon?

Veröffentlicht am 03. Juni 2009 um 11:34 Uhr in der Kategorie "Gemotze"
Dieser Eintrag wurde bisher 56 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Kaeptn_koma
Kommentar melden Link zum Kommentar

Naja aber meinst du nicht, dass wenn das Arbeitsamt wirklich alle Arbeitslose in richtige jobs (keine 1€ Maßnahmen) vermitteln würde, es seine Funktion nicht endgültig aufgeben würde?

Dann würden viele Solitärspie- Arbeitsamtsangestellte ebenfalls arbeitslos werden, bis auf den armen Knecht, der seine ehemaligen Kollegen vermitteln muss.

0
Geschrieben am

Es können zu diesem Eintrag derzeit keine neuen Kommentare abgegeben werden.