Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Ich versteh die Welt nicht. Ich hab heute einen Brief vom Finanzamt bekommen, ich solle einen Säumniszuschlag zahlen, weil ich im letzten Jahr zu spät Geld eingezahlt hab. Ich war etwas spät dran, das stimmt schon, aber wenn ich meinem Kontoauszug glaube, war ich noch innerhalb der Schonfrist. Das Finanzamt gibt als Zahlungsdatum aber den Tag danach an. >_<

Außerdem ist 1&1 jetzt so nett, Trojaner und Viren aus der eingehenden Mail zu löschen. Wär nur dufte, wenn sie die dazugehörigen Mails zumindest kennzeichnen würden, damit ich mich nicht ewig wundere, warum ich eine Versandbestätigung eines mir unbekannten Händlers im Posteingang habe. Ohne Trojaner macht diese Mail ja selbst für den Absender keinen Sinn mehr.

Und vor einigen Tagen war Amazon so freundlich mir mitzuteilen, dass ein bestelltes Buch jetzt doch nicht erscheinen würde und meine Bestellung storniert werden müsste. Da ich wusste, dass genau an diesem Tag der Erscheinungstermin des Buches war, hab ich noch mal bei Amazon gesucht und es auch gefunden, nur mit einem leicht veränderten Titel. War Amazon der Meinung, ich würde der Seite zu wenig Beachtung schenken?

EINSCHUB: Auch das hier versteh ich nicht. Ich hab den Eintrag am 6.2. um 16.40 Uhr geschrieben. Er taucht auch in der Übersicht auf, wenn ich mich einlogge. Nur im Blog selbst nicht. *grmpf*

Kriege nimmt der Itaka nicht so ernst, Fußball umso mehr: der Sprecher der italienischen Erst- und Zweitligaverbände verkündete, man solle sich wegen der Opfer bei den jüngsten Ausschreitungen nicht so aufregen, "Tote gehören nun einmal dazu zur Welt des Fußballs". Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis die "FIFA Soccer"-Reihe zur Killerspielserie erklärt wird. Obwohl ich zugeben muss, die verkorkste Steuerung der letzten Version hat mich wirklich so frustriert, dass ich den Controller rotglühend in die Ecke geschmissen hab (ich war rotglühend, nicht der Controller).

Für manche zahlt es sich einfach nicht aus, den Job angenehm zu gestalten. Das musste ein Angestellter einer australischen Universität in Neusüdwales erfahren, der Sex am Arbeitsplatz hatte. Dummerweise arbeitete er mit Leichen, und er war zum Zeitpunkt der sexuellen Handlungen der einzige Lebende im Raum, wenn ihr versteht, was ich meine. Das erinnert mich irgendwie an die Scherzfrage nach dem größten Unterschied zwischen Männern und Frauen. Die Antwort darauf war: "Frauen können auch nach dem Tod noch Sex haben."

Kleiner sinnloser Fakt: Die Mickey Mouse wurde nicht von Walt Disney erfunden, sondern von seinem besten Zeichner Ub Iwerks. Disney definierte lediglich den Charakter von Mickey, dessen Name übrigens von Disneys Frau stammt - ursprünglich sollte die Maus Mortimer heißen. Die Figur musste erfunden werden, nachdem Disney die Rechte an dem Charakter verlor, der vorher Star seiner Zeichentrickfilme war: der Hase Oswald.

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Was haben wir die letzten Wochen gelernt? - Teil 54

Veröffentlicht am 17. Oktober 2014 um 14:41 Uhr in der Kategorie "Meine Sicht der Welt"
Dieser Eintrag wurde bisher 31 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Dieser Eintrag hat noch keine Kommentare.


Es können zu diesem Eintrag derzeit keine neuen Kommentare abgegeben werden.