Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Kategorie: Gemotze

Du willst mein Internet zensieren, Spiele verbieten und schickst deine Lakaien raus, um Inhalte von meiner Seite entfernen zu lassen. Der Innenminister möchte gerne das Recht haben, die Bürger für einen höheren Zweck umzubringen, auszuspionieren und/oder in den Knast zu werfen, bevor sie ein Verbrechen begangen haben. Uschi von der Leyen hat ihr Gehirn irgendwann als Nachgeburt rausgequetscht und gibt so dussliges Zeug von sich, dass man sich wünschte, es wäre gesellschaftlich nicht so verpönt, Frauen zu verhauen. Zypries, die dumme Nuss, hat ihr Ministerium eine Impressumspflicht für Webseiten formulieren lassen, bei der das Ministerium selbst nicht mehr sagen kann, wann ein Impressum den gesetzlichen Anforderungen entspricht.
Und jetzt hab ich auch noch festgestellt, dass ich mich dank des Bundesumweltministeriums und seiner Verpackungsverordnung beim Dualen System anmelden muss, weil ich Bücher in Pappkartons durchs Land verschicke. Deswegen darf ich nun im Jahr 36 Euro zahlen (obwohl bei meinem Müllaufkommen nur 90 Cent nötig wären, aber Mindestbeiträge sind eine Sache des Teufels). Was kommt als nächstes, lieber Staat, hä? Was nun? Schickst du morgen den Guttenberg vorbei, damit er in mein Frühstück kackt und in den Kleiderschrank kotzt?

Also mittlerweile möchte ich auch auswandern...

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Fanatiker und ihre Vorhersagen

Veröffentlicht am 23. Juni 2006 um 14:40 Uhr in der Kategorie "Gemotze"
Dieser Eintrag wurde bisher nicht kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Leif
Kommentar melden Link zum Kommentar

Früher war zunehmende Bürokratisierung und Korruption ein schleichender Prozess...heute kann man der Kacke beim dampfen zusehen....

0
Geschrieben am
Alu
Kommentar melden Link zum Kommentar

Du hast, wie immer, völlig recht. Ich bemitleide dich wegen der Müllkosten, stellst du den Versand deiner Bücher jetzt ein? Wie viele hast du eigentlich noch? Legst du mir bis zum 05.04.09 eins zurück, weil ich einer Freundin (die ich über FdH kennen gelernt habe wink.gif) ein Buch schenken will, aber erst im April wieder Geld habe?

Als ich "Uschi von der Leyen" gelesen hab, bin ich in schallendes Gelächter ausgebrochen. Super geschrieben.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich werde weiter Bücher verschicken, muss ja jetzt eh zahlen dafür. :/ Beim nächsten Buch werde ich aber die Versandkosten etwas anheben müssen.

Momentan hab ich noch etwa 15 Bücher da, das sollte prinzipiell bis zum 5. April reichen.

0
Geschrieben am
DiddiZ
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich will mit auswandern ...

0
Geschrieben am
Equinox
Kommentar melden Link zum Kommentar

ich will das deutsche system aushebeln und vollkommen neu aufsetzen. ist doch klar das es immer verworrener wird, jeder der mal nen einfach programm programmiert hat kennt das. plötzlich fällt einem ein "hey, da hätte man noch was machen sollen" und "da könnt das eigentlich auch anders aussehen" und plötzlich hat man allerschönsten spaghetti-code den keiner mehr entwirren kann.

problem an ner vollkommenen neustruktierung ist bloß: was macht man in der anarchie dazwischen ? hausarrest für alle einwohner ? ^^

0
Geschrieben am
Thomas
Kommentar melden Link zum Kommentar

Autsch... Aber so langsam überrascht mich in diesem Lande nix mehr - die geben nicht eher Ruhe, bis auch der letzte Furz nach Tonhöhe reglementiert und nur noch mit Sicherheitsdatenblatt erlaubt ist. Immer schön an den Symptomen rumbasteln, aber um Himmels willen keine Ursachen ansprechen.
Falls jemand noch zu ruhig schlafen kann: http://blog.fefe.de/

Vielleicht sollte man (auch in Hinblick auf die Wirtschaftskrise) sein Geld langsam in Fackeln, Mistgabeln, Teer und Federn anlegen - das könnte bald der Renner werden, wenn's so weitergeht... Wobei ich aber befürchte, daß es diesmal nicht so friedlich abgehen würde wie '89 - "die da oben" haben mehr zu verlieren als unsere Politopas damals. Und man müßte zur Abwechslung mal aufpassen, daß es diesmal nicht "Der Mohr hat seine Schudigkeit getan..." heißt und sich andere ins gemachte Nest setzen.

@DiddiZ:
Wo willste denn noch hin? Die spinnen doch inzwischen überall, der ganze Globus eiert... :-(

Ist aber eigentlich ein guter Beleg dafür, daß es keinen Gott gibt: wenn man überlegt, wegen welchen Lappalien er damals Sodom und Gommorha geplättet oder die Sintflut losgeschickt haben soll - die Erde müßte längst ein großer Parkplatz sein. Oder er ist längst über alle Berge, bevor noch jemand merkt, was er hier verzapft hat - der muß sich ja vor seinen Kollegen schämen... ;-)

0
Geschrieben am
Monkey
Kommentar melden Link zum Kommentar

Die Schweiz würde sich über Klopfer freuen :-D

0
Geschrieben am
heutemalinkognito
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich bin dafür Ihr alle wählt mich als weltlichen- und glaubensmonarchen auf ewigkeit mit erbrecht für meine klone und ich verspreche euch die welt wird besser ... ok es werden einige subjekte entfernt ... aber die welt wird schöner und ohne mindestbetrag ^^

0
Geschrieben am
commentario
Kommentar melden Link zum Kommentar

Zuerst einmal übergeben wir Klopfer die Weltherrschaft. Danach werden Schäuble und Uschi gezwungen, an Mittagstalkshows teilzunehmen und den Menschen zu erklären, was Ihre Hilfslakaien sich bei dem ganzen Schrott gedacht haben, den die beiden dann offiziell von sich geben mussten...

0
Geschrieben am
Jaster (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das die Gesetze so schwammig formuliert sind hat schon seinen Sinn. Wird auch in Zukunft noch schlimmer werden. Wie sollte man sonst die bestehenden Möglichkeiten, die ursprünglich mal zur "Terrorbekämpfung" eingeführt wurden, seinem eigentlichen Zweck dem Machterhalt zuführen.

0
Geschrieben am
Saya
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ach Gottele...die kommen auf einen Unfug O_O

Ich glaub ich leb den nächsten Monat von Brot und schick dir mal n Fuffi rum...das ist ja unmenschlich! Die sollten Kultur fördern und nicht beinahe unmöglich machen!

Kannst du dem nicht irgendwie ausweichen? Die Bücher anders verschicken oder so? Oder die Bücher privat verschicken?

0
Geschrieben am
Holger (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

"Ich bin kein Star, wie komm' ich hier raus!?"

Hi Klopfer,
trotz der jüngsten "großartigsten" Einfälle unserer begnadeten Politiker (was Deine "Zwangsanmeldung beim Dualen System einschließt) befürchte ich, dass alles noch viel schlimmer werden kann - und wird. Angesichts der vielen verschleuderten Milliarden ist doch bspw. abzusehen, dass die Bürgerinnen und Bürger in Zukunft noch heftiger "ausgequetscht" werden als bisher schon. Und keine Lüge und kein offensichtlicher Verfassungsbruch ist zu offensichtlich, als dass es nicht trotzdem ausreicht, Lieschen Müller und Otto Normalverbraucher in die Tasche zu greifen oder zumindest in ihrer Freiheit zu beschneiden.

Warum sagt unseren so genannten Volksvertretern eigentlich kein Mensch, dass Kompetenz keine Droge ist, deren Erwerb strafbar wäre?

Früher hieß es häufig: "Sieh Dich doch um, woanders ist es noch viel schlimmer!" Ich bin mir da inzwischen nicht mehr sicher...

Leider sehe ich auch keine (wählbaren oder sonstwie gearteten) Alternativen. Kurzum, ich kann leider nicht soviel essen, wie ich kotzen möchte!

Schreib' mal wieder was Fröhliches, ich könnt's wirklich brauchen...

0
Geschrieben am
Xell
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Holger: warum wird wohl das Internet zensiert? Telefon und Email werden ja bereits überwacht, bleibt also nur das Web als freie Plattform, um sich auszutauschen. Wie also bringt man die Menschen dazu nichtmehr über die Fehler des Staates zu lästern?
Richtig, man zensiert das Internet und damit nicht nur die Informationsquelle einer Masse von Menschen, sondern auch die von Journalisten...
Und immer so weiter und weiter, bis es plötzlich heist, dass der Krieg gegen Land xyz unvermeidbar ist. Wie in den USA...wenn sie in den Krieg wollen gibts in allen Medien nur noch dieses böse Land >.>

0
Geschrieben am
*ASU* (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

langsam frage ich mich, ob wir, die NOCH einen einfluss im internet haben (bevor unsere seiten auch gesperrt werden), die nächste revolution planen sollten? .... *seufz*
irgendwann gibt es auch keinen ort mehr, an den man auswandern kann.

*pure verzweiflung*

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Saya: Ich dürfte die Bücher nicht gegen Geld verschicken. Oder nur ohne Verpackung. Beides geht halt nicht. :/

0
Geschrieben am
Jaster (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Naja Asu obs ne Revulution braucht weis ich nicht aber wenn genug Leute keine politische Alternative sehen warum nicht selber zur Alternative werden. Leider hat sich ja die WASG mit dem zusammenschluss mit der PDS eine altlast angehängt die ziemlich einfach immer wieder in ihre SChranken verwiesen wird mit hinweisen auf SED etc.

Ich bin selber viel zu bequem als das ich wirklich aktiv werden würde. Noch. Zumindest zeigt es ja das alles was so passiert anscheinend in einem ertragbaren Ramen ist.

0
Geschrieben am
*ASU* (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

"Zumindest zeigt es ja das alles was so passiert anscheinend in einem ertragbaren Ramen ist."

wenn es nicht mehr in einem ertragbaren rahmen ist, kann man dann überhaupt noch etwas dagegen tun?

das mit der revolution war jetzt nicht ernst gemeint, aber ich frage mich wirklich, wie man da überhaupt einfluss drauf nehmen kann.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Vielleicht sollten wir doch zusammenlegen und eine Insel kaufen. unsure.gif

0
Geschrieben am
Jaster (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Dafür!

0
Geschrieben am
*ASU* (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@insel: solange es einen postservice gibt, der dort meine neu bestellten klamotten hinliefern wird, bin ich dafür XD

0
Geschrieben am
Saya
Kommentar melden Link zum Kommentar

Man kann gerade in Sachsen ein Dorf kaufen, gibts bei ebay.


Wieso drückst du es nicht so aus, dass man das Buch gegen eine Spende bekommt?

Oder aber du druckst die Bücher aus Spaß an der Freude und verkaufst sie dann ganz privat, bei ebay oder so....es muss doch was geben o.o

0
Geschrieben am
Holger (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Insel ---> dabei!

0
Geschrieben am
Marvin
Kommentar melden Link zum Kommentar

Zum Thema eigene Insel:
Du wärst nicht der erste, der das durchzieht:
http://www.cracked.com/article_15821_fun-size-countries-insane-histories-worlds-6-tiniest-nations.html biggrin.gif
Und außerdem, meine ich mich zu erinnern, dass ein sächsisches Dorf sich nach dem zweiten Weltkrieg auch für paar Tage für unabhängig erklärt hat, weil da irgendwie zwar die deutsche Armee abgezogen ist, aber keine alliierte Armee der Meinung war, da einmarschieren zu müssen. Ich find das bloß grad nich mehr. sad.gif

@Saya: Link, bitte? Auch das hab ich nich gefunden smile.gif

0
Geschrieben am
SGE-Trommler
Kommentar melden Link zum Kommentar

http://www.youtube.com/watch?v=FNrECj1OQrA&feature=related

irgendwie passend ^^

0
Geschrieben am
Thomas
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Klopfer:
Dann sollte es aber sowas wie Helgoland sein. Die lauschigen Palmeninseln sind alle verdammt knapp über'm Wasser, und wenn man hört, was der Meeresspiegel noch alles vorhat... Seeigel im Schlafsack stelle ich mir nicht gerade kuschlig vor.

@Marvin:
Ich kenne ein sächsisches Dorf, das erst nach drei Wochen besetzt wurde, weil es a) winzig ist [Modell "drei Häuse, vier Spitzbuben"], b) mitten im Wald liegt und c) die Bauern einfach die einzige Zufahrtsstraße mit umgepflügt haben. Das Kaff wurde schlicht und einfach übersehen. Böse Zungen behaupten, das passiert heute auch noch ab und an...

0
Geschrieben am
(Pflichtangabe)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich seh das ganze wie Equinox.

Komplett löschen und neu aufsetzen.
Ich habe nur keine Ahnung, wo man fähige Leute finden könnte, die das neue System schreiben könnten. sad.gif

0
Geschrieben am
DarthBane
Kommentar melden Link zum Kommentar

komplett löschen und neu? nein. komplett auslöschen. ohne wenn und aber.

0
Geschrieben am
Equinox
Kommentar melden Link zum Kommentar

destruktive ideen haben noch nie weitergeholfen...

0
Geschrieben am
AnonymeParanoia
Kommentar melden Link zum Kommentar

Zur Diskussion "wählbare Parteien":

rein vom Grundsatzprogramm verspricht die FDP noch am meisten "Freiheit" und Bürgerrechte

leider nur solange sie in der Opposition sitzen; für die Koalitionsfähigkeit werden dann so Kleinigkeiten wie informationelles Selbstbestimmungsrecht, Datenschutz und Recht auf Anonymität und freie Meinungsäußerung und freie Beschaffung von Informationen einfach verworfen (Neusprech: ein Kompromiss mit Bauchschmerzen gefunden)
einzig die altgediente Garde der FDP wie Herr Baum tun noch was und reichen Verfassungsbeschwerden und Klagen ein

als einzig vertrauenswürdig (sprich: Überzeugungstäter mit Idealen) sehe ich die PIRATEN Partei. Für die EU-Wahl scheinen wahrscheinlich genügend Unterstützungsunterschriften (laut Webseite) eingegangen sein. Leider schaut es für die Bundestagswahl noch etwas mau aus.

Anmerkung: Unterstützungsunterschriften werden von Parteien benötigt, um überhaupt wählbar zu werden, also auf dem Wahlzettel zu erscheinen; bei Parteien, die schon im Parlament sitzen, entfällt diese Regelung.

Webseite: www.piratenpartei.de

Wer die PIRATEN unterstützen und damit dem Überwachungsstaat den Kampf ansagen will, kann das mit einer Unterstützungsunterschrift (und anschließendem "richtigen" Ankreuzen der Wahlzettel) hier tun:

--> ich.waehlepiraten.de <--

Die geringen Erfolgsaussichten sind mir bewusst, aber immer noch besser als garnix zu tun oder Inseln mit nichtvorhandenem Geld zu kaufen ^^
(oder noch schlimmer: das geringere Übel (sprich eine Partei mit nur mittelmäßigen Überwachungsambitionen) zu wählen

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!
Herzlichst,
AnonymeParanoia

0
Geschrieben am
DarthBane
Kommentar melden Link zum Kommentar

wieso machst du nicht werbung für die kommunisten? halte ich für klüger.

0
Geschrieben am
SaschaP (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Du meinst, weil die mehr Erfahrung in der gezielten Ausspähung von Verfassungsfeinden haben? biggrin.gif

0
Geschrieben am
Banane (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mensch Klopfer hast ja wieder das goldene Los gezogen.

0
Geschrieben am
Brötchen (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

DAS musste aber auch mal einer sagen.
Ich wär auch für ne Insel... mitten im Meer...

0
Geschrieben am

Es können zu diesem Eintrag derzeit keine neuen Kommentare abgegeben werden.