Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Auf meinem Schreibtisch ist verdammt wenig Platz, deswegen ist mein Drucker auch ständig zugemüllt. Wenn ich also etwas ausdrucken will, muss ich erst umständlich den Tisch freiräumen - nicht unbedingt toll, wenn man eigentlich nur mal Adressaufkleber ausdrucken will. Und so passte es mir ganz gut, dass die Leute von Logiprint.com mich fragten, ob ich nicht mal ihren Druckservice testen möchte, denn mein letzter Absenderaufkleber war gerade auf Reisen gegangen. Umsonst ist ja immer noch am schönsten, und neben 300 Aufklebern waren auch noch 500 farbige Visitenkarten im Angebot. Wie vereinbart kommen hier also meine Erfahrungen.

Ich klickte mich zuerst zu den Visitenkarten durch und entschied mich für die normal glänzende Papiervariante (die anderen kosteten zusätzlich). Man hat die Möglichkeit, ein vorhandenes Layout zu wählen und seine Daten einzugeben, man kann auch ein eigenes Logo oder Foto hochladen (als PDF, TIF oder JPEG) und sie in vorhandene Layouts einpassen, oder man lädt gleich ein vollkommen eigenes Layout hoch. Bei dem Design der Webseite sollte sich Logiprint aber überlegen, ob es wirklich nötig ist, die Links für eigene Layouts, Logos und Großkunden blass darzustellen; ich hätte fast gedacht, die Möglichkeiten wären inaktiv, bevor ich meinen Mauszeiger dort hin bewegte und sie dann erst in voller Farbenpracht bewundern durfte.
Ich hab mich für das eigene Layout entschieden, und da hatte ich gleich ein Problem: Es ist zwar schön, wenn man von Logiprint vorgewarnt wird, dass man den CMYK-Farbmodus bei 300dpi benutzen soll und die Maße inklusive Beschnittrand auch gleich angegeben werden, aber warum muss ich erst im FAQ wühlen, bevor ich das Farbprofil finde, welches ich benutzen soll? Falsche Profile können später für Farbverfälschungen sorgen, also sollte man in seinem Layout- oder Grafikprogramm immer das richtige Farbprofil berücksichtigen. Ich hab dann ein PDF hochgeladen. Ab hier ging alles wieder schön glatt. Man kann die Daten 30 Tage lang speichern, falls man doch noch nicht bestellen möchte, man kann korrigierte Dateien hochladen oder gleich den Einkaufswagen bestücken. 500 einseitig farbig bedruckte Visitenkarten kosten 19,90 Euro, weniger bestellen geht leider nicht (man kann aber auch 1000 oder 1500 ordern). Mir als kleinem Autor sind 500 Stück eigentlich etwas zu viel.

20091124173116.jpg
Weil ich so ein entsetzlicher Poser bin, hab ich meinen Namen
auch noch mit japanischen Schriftzeichen draufgeschrieben.
Armselig, ich weiß.

Die Midi-Adressaufkleber mit einem Format von 5,5cm x 2,5cm können farbig bedruckt werden, weswegen ich spontan entschied, nicht einfach nur meine Adresse raufzuschreiben, sondern auch einen leicht dem Zweck angepassten und farbigen Totenklopfer einzubauen. Im Prinzip hätte es hier gereicht, den Aufkleber mittels der "Logo hochladen"-Funktion zu gestalten, aber mir gefielen die Layouts mit den vorgegebenen Datenfeldern nicht. Grundsätzlich verstehe ich nicht, warum man auf einem Adressaufkleber Telefonnummer und E-Mail-Adresse angeben sollte. So wurde es also auch hier wieder ein komplettes Layout als PDF-Datei. Da lief alles so wie oben beschrieben ab, sehr einfach, auch hier aber ohne direkten Hinweis auf das Farbprofil. 300 der Aufkleber kosten 9,90 Euro; man kann aber auch 150 Stück bestellen für 7,90 Euro, das lohnt sich also weniger (ebenfalls bestellbar: 600 oder 1200 Aufkleber).

20091124173136.jpg

Logiprint liefert per DPD für 4,60 Euro innerhalb Deutschlands, es sei denn, man hockt auf einer deutschen Insel, dann wird's mit 15,50 Euro ziemlich teuer (ehrlich, zieht dann lieber nach Belgien um, das ist billiger). Die Lieferung ist sehr schnell - ich hab meine Bestellung am Freitag abgeschickt und das Päckchen am Dienstag bekommen.

Mein Fazit: Beide Sachen sind schön geworden, ich bin sehr zufrieden damit (was auch daran liegt, dass ich mich ganz selbst austoben konnte und nicht auf die vorgegebenen Layouts bei Logiprint beschränkt war). Ich darf jetzt nur nicht in der nächsten Zeit umziehen, selbst ich brauche etwas Zeit, um so viele Aufkleber aufzubrauchen. Was ich mit den 500 Visitenkarten anfange, weiß ich noch nicht. In mein Visitenkartenetui passen nur zehn Stück rein, und an Freunde und Verwandte werde ich wohl auch nicht mehr als 20 los. Jemand meinte zu mir, ich solle die Teile doch an hübsche Mädchen in Discos verteilen, aber dann müsste ich in Discos. Einfach auf der Straße unter die Leute bringen geht auch nicht, denn so viele Leute sollen meine Telefonnummern dann doch nicht haben. Irgendwelche Ideen? Schreibt sie in die Kommentare!

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Animestreet is teh win

Veröffentlicht am 01. September 2006 um 4:03 Uhr in der Kategorie "Schamlose Werbung"
Dieser Eintrag wurde bisher nicht kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Xevailo
Kommentar melden Link zum Kommentar

Also ich würd gern eine haben ^^
-Zusammen mit nem Con-Hon-Eintrag versteht sich wink.gif
Du könntest sie z.B. auch auf Cons weitergeben an Menschen die dir sympathisch sind ^^ Da sieht man ja recht schnell recht viele Menschen ^^
Gruß,

Xevailo

0
Geschrieben am
chris
Kommentar melden Link zum Kommentar

ichhab auch ein angebot bekommen von denen zunge.gif da mein blog allerdings schon länger zu ist hab cih es weggeworfen sad.gif im nachhinein schade^^

aber ich hab ne idee zunge.gif

verschenke sie an deine leser, schick zum beispiel mir eine!!(adresse kann ich dir per email schicken^^)

0
Geschrieben am
Pitt
Kommentar melden Link zum Kommentar

oder lege sie als kleine beigabe zu deinem nächsten buch dazu ^^ wär doch ma was feines ^^

0
Geschrieben am
shOgun
Kommentar melden Link zum Kommentar

einfach an jeden den du nett findest? o.o
oder an jeden der dich nett findet? biggrin.gif
wirst du eigentlich von logiprint dafür bezahlt, so tolle werbung zu machen?^^

0
Geschrieben am
Los
Kommentar melden Link zum Kommentar

an fallschirmchen binden und über berlin abwerfen wink.gif

0
Geschrieben am
PinkMuffin
Kommentar melden Link zum Kommentar

Aaaaaaalso smile.gif
-Schick sie mit Bestellungen für Klopfer-Pullover/T-Shirts/... mit,
-Leg sie in der Bücherei aus,(oder bei nem Pizzaservice)
-leg sie in deine verkauften Bücher,
-schick sie an User dieser Seite,
-und mehr fällt mir nich ein xD *lufthol*

Wie wärs den mit Klopfer-Briefmarken?

0
Geschrieben am
Fixbesteck (Thomas)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hmm, vielleicht wirst du ja welche im nächsten Puff los, wenn du schon nicht in die Disco gehen willst.
Vielleicht brauch auch so eine leichte Dame mal ein nettes Häschen zum kuscheln =)

0
Geschrieben am
Lysator
Kommentar melden Link zum Kommentar

hmm... ich finde die Idee mit den Büchern sehr gut, sonst könntest du doch eine Art Gewinnspiel machen, weil ich denke, dass, wenn du es einfach so frei anbeiten würdest, mehr als 500 Nachfragen reinkommen würden und naja machst nen Gewinnspiel oder Anmelden-um-Werbung-zu-klicken und die höchsten Punktzahlen so 100-200 oder so bekommen eine Karte und du noch mehr Geld ;-D

müsstest dir nur was überlegen, wie du diesen "Wettbewerb" organisieren würdest und auf welche Art du ihn durchziehst... stelle mir das nen bissl so vor wie bei einigen Browsergames, dass man ne Prämie bekommt, wenn man für die auf Werbung ö.a. klickt, nur das man dann nur nen Punkt erhällt und die höchsten Punktzahlen bekommen dann eine Karte.

0
Geschrieben am
Ninjacat
Kommentar melden Link zum Kommentar

Schick sie gratis an Fans biggrin.gif

*anmeld*

0
Geschrieben am
PinkMuffin
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Lysator: Wie wärs mit sowas wie dieses komische Spiel wo's ca. 15 Löscher gibt, aus jedem Loch ab und zu ein Klopfer rausguckt und wer am meisten trifft gewinnt? ^^

0
Geschrieben am
durchschnittsschlülerin
Kommentar melden Link zum Kommentar

ich hätte gern so eins als lesezeichen für mein böses hasi biggrin.gif

Ps: meine persönliche idee ist ja, dass du jetz shirts verkaufst, wo deine nummer draufsteht. (das visitenkartenlogo kann sich nämlich schon sehn lassen, mit den japan-streifen hinten biggrin.gif )
natürlich nur mädchen-shirts, is doch klar.

0
Geschrieben am
Birdy
Kommentar melden Link zum Kommentar

wenn du nicht gerne in discos gehst,geh doch in ein nettes café oder in eine nette bar wink.gif
einfach hingehen, tach sagen,ein nettes lächeln schenken und deine visitenkarte hinterlassen smile.gif

0
Geschrieben am
Burnout
Kommentar melden Link zum Kommentar

Also ich würde eine Visitenkarte nehmen ;D

0
Geschrieben am
raznz_snasna (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

benutz sie als autogrammkarten,

oder kleb einen absender-aufkleber hinten drauf und schick sie dir selbst per post zu, haste den vorteil das sie 2 tage nich bei dir sinnlos rumliegen

0
Geschrieben am
Phael
Kommentar melden Link zum Kommentar

Kartenhäuser bauen?

0
Geschrieben am
Hannes
Kommentar melden Link zum Kommentar

Unterschreib sie, versehe sie mit einem Gruß oder einem Sinnspruch und leg sie als Lesezeichen in jedes verkaufte Buch.
Ich würde mich drüber freuen.

0
Geschrieben am
Tobias
Kommentar melden Link zum Kommentar

wenn du das machst was zB Hannes vorgeschlagen hat, dann müsste ich mir glatt nochmal nen buch kaufen... hmmm käme dir dann ja wieder zu gute^^

oder wenn das 2te/3te... fertig ist^^

0
Geschrieben am
Michi D.
Kommentar melden Link zum Kommentar

Schicke die Karten an die Staatsoberhäupter aller Länder und lege ihnen ein Schreiben bei, mit dem Du die Weltherrschaft einforderst. Dann haben sie gleich Deine Adresse wohin sie sämtliche Staatseinnahmen und Jungfrauen schicken können.

0
Geschrieben am
feynman
Kommentar melden Link zum Kommentar

Naja, du könntest Origamis mit deiner adresse drauf basteln. Du könntest auf der rückseite kleine erpresserbriefe schreiben, so wissen die werpressten gleich, wem sie die kohle schicken müssen. Du könntest versuchen kartenhäusschen draus zu basteln. Es gibt so viele möglichkeiten, da reichen 500 gar nicht ^^

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hm, ich glaube, der Aspekt mit "Ich will nicht jedem Hinz und Kunz meine Telefonnummer geben" ging etwas unter, wenn ich mir die Vorschläge angucke. huh.gif Einfach an jeden verschicken kann ich die sowieso nicht, überlegt mal, was mich das allein an Porto kosten würde. angsthasi.gif

@shOgun: Nein, ich werde nicht bezahlt, aber dafür hab ich ja die Karten und Aufkleber gratis bekommen.

@PinkMuffin: Mit der Abwicklung der Klamottenbestellungen hab ich nichts zu tun, da könnte ich die Karten nicht einmal dazu legen, wenn ich wollte.

@Lysator: Für reine Klicks wird man heutzutage zumeist gar nicht mehr bezahlt, also ginge das gar nicht. urx.gif

@durchschnittsschülerin: Ich trau mich immer noch nicht, das Logo auf ein T-Shirt zu packen, weil ich keinen Ärger mit Playboy haben will, wenn die meinen, mein Hase wäre ihrem Logo zu ähnlich.

@Birdy: Sowas hatte mal jemand mit meiner (damals noch) Freundin versucht. kratz.gif Und hey - bin ich immer noch mit ihr zusammen? ... Halt, Moment, das kam jetzt irgendwie falsch rüber. angsthasi.gif Aber jedenfalls hat sie ihn ausgelacht. ^^

0
Geschrieben am
maddi
Kommentar melden Link zum Kommentar

was die shirts anbelangt, frag doch beim playboy einfach mal freundlich nach.
das logo ist so genial, da kommen sicherlich ein paar bestellungen zusammen *auch haben will*

0
Geschrieben am
darthbane
Kommentar melden Link zum Kommentar

wenn er freundlich beim pb nachfragt, kann es ihm durchaus passieren, daß er gleich ne abmahnung bekommt. schließlich sind unternehmen noch schneller beim abmahnen als raubritterstädte wie augsburg. und die mahnen schon ab, wenn das "namensrecht" der stadt verletzt sein könnte.

0
Geschrieben am
Chris
Kommentar melden Link zum Kommentar

@klopfer:
"
@durchschnittsschülerin: Ich trau mich immer noch nicht, das Logo auf ein T-Shirt zu packen, weil ich keinen Ärger mit Playboy haben will, wenn die meinen, mein Hase wäre ihrem Logo zu ähnlich
"

wir würden Playvoy in den Boden stampfen! DIe Klopfer-Army hält zu dir!

0
Geschrieben am
PinkMuffin
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Klopfer: Schade...Und wie kriegst du dann das Geld? o.O
@Chris: RIP Playboy, die Klopfer-Army kauft alle Playboy fillialen und wandelt sie zu Klopfer-Betriebsstellen um xD

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@PinkMuffin: Der Klamottenshopbetreiber (Spreadshirt) macht alle paar Monate eine Abrechnung, zählt die Provisionen zusammen für jedes bestellte Produkt (1 Euro oder 50 Cent pro Stück, je nachdem, was ich eingestellt hab) und überweist mir dann das Geld. Ist aber nie sehr viel, auf den Monat gerechnet vielleicht zwei Euro oder weniger.

0
Geschrieben am
SaschaP (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Was muss man schicken für eine originale Klopfer Visitenkarte mit Rückumschlag, auf dem ein geiler Adressaufkleber klebt?

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Einen ausreichend frankierten Rückumschlag. biggrin.gif

0
Geschrieben am
Xevailo
Kommentar melden Link zum Kommentar

Und was muss man tun um einen Con-Hon-Eintrag von dir zu bekommen? Mit gezeichnetem Totenkloper und / oder dem Seitenlogo sowie ner Widmung? Reicht da auch einfach das Porto in dem Paket indem das Con-Hon kommt? wink.gif
-Und würdest du das überhaupt machen?
Grüße aus Dortmund,
Xevailo

0
Geschrieben am
PinkMuffin
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Klopfer: Okay... da musste mehr Werbung machen xD Und wie? Indem du deine neuen Adressaufkleber/Visitenkarten unterx Volk bringst xD
Und dein Argument, du willst nicht jedem Hinz und Kunz deine Telefonnummer geben, zieht auch nicht, weil man oben auf dem Bild eh deine Addresse lesen kann und dadurch ganz leicht deine Nummer rauskriegt zunge.gif

0
Geschrieben am
Birdy
Kommentar melden Link zum Kommentar

kla,wenn sie vergeben ist,hast du kaum chancen.aber wenn sie solo ist ist das doch weniger ein problem wink.gif
zudem kannste ja vorher blickkontakt aufnehmen,mal anlächen oder so,dann weisste ein bisschen vorher bescheid smile.gif

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Xevailo: N bissel witzlos, in ein Conhon was zu malen, wenn man gar nicht auf einer Con ist, oder? kratz.gif Versuch lieber, mich auf ner Convention zu erwischen, da sind die Chancen höher, dass ich mich überreden lasse.

@PinkMuffin: So einfach findet man meine Telefonnummer auch nicht, hab grad ein paar Telefonbuchseiten ausprobiert.

@Birdy: Ich glaube trotzdem, dass das wirklich zu plump ist und sich kein Mädchen auf so etwas einlassen würde. huh.gif

0
Geschrieben am
PinkMuffin
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Klopfer:
Schonmal www.telefonbuch.de probiert? smile.gif

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

War die erste Seite, die ich ausprobiert habe.

0
Geschrieben am
PinkMuffin
Kommentar melden Link zum Kommentar

Echt? also ich habs auch mal probiert und ich glaub ich hab die Nummer gefunden... seltsam xD

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Man findet zwar einen Christian Schmidt in der Landsberger Allee, aber der bin nicht ich.

0
Geschrieben am
PinkMuffin
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ach so smile.gif *Hand auf Stirn klatsch* Ich Dödel hab wahrscheinlich die Hausnummer ignoriert...

0
Geschrieben am
bla
Kommentar melden Link zum Kommentar

Sagen sie dann alle zunge.gif

0
Geschrieben am
matthias
Kommentar melden Link zum Kommentar

hm ich glaub ich bin hier im guten alten internet sogar auf deine mobilnummer gestoßen
auf ner seite für die du wohl technisch verantwortlich bist oder vll warst o0 jedenfalls stimmt da auch die angegebene hausnummer^^ (is ne ziemlich gelbe seite^^)
und da die [email protected] is könnte das ja auch hinhauen^^ falls ich da auf was richtiges gestoßen bin, keine sorge bin ja kein stalker aber was musst du auch meine ehrgeiz wecken da mal genauer nachzugucken^^

0
Geschrieben am
Xevailo
Kommentar melden Link zum Kommentar

"@Xevailo: N bissel witzlos, in ein Conhon was zu malen, wenn man gar nicht auf einer Con ist, oder? -kratz- Versuch lieber, mich auf ner Convention zu erwischen, da sind die Chancen höher, dass ich mich überreden lasse."
-Naja, steht nur Con-Hon drauf da ich diese Art von Buch unter dem Namen kennen gelernt hab. Ist für mich eher ne Mischung auf "Buch für die wichtigsten Freunde" und "Autogramm-/Zeichenbuch für Personen die ich besonders gut finde" smile.gif Und bei letzterer Kategorie gehörst du ganz klar dazu (sonst wär ich ja wohl kaum hier biggrin.gif )

0
Geschrieben am
Name
Kommentar melden Link zum Kommentar

>> Ich glaube trotzdem, dass das wirklich zu plump ist und sich kein Mädchen auf so etwas einlassen würde.
Der Meinung sind eine Menge Leute, und die meisten werden ihren Irrtum nie einsehen, da sie es nie ausprobieren. Ist doch eine Variante des Flirtens, man macht sich interessant, und entweder kommt sie zu dir dann an den Tisch, oder sie lässt es. Und wenn du keine Visitenkarten mehr hast, reicht im Übrigen auch ein nettes Lächeln, während du dich vorstellst und dann einfach gehst und dich an einen Tisch setzt. smile.gif

0
Geschrieben am
SeeYaThe1st
Kommentar melden Link zum Kommentar

Die Teile zu essen scheint mir die beste Möglichkeit zu sein biggrin.gif

0
Geschrieben am
Gvdd
Kommentar melden Link zum Kommentar

Leg doch hin und wieder mal eine in ein geliehenes Buch oder so wink.gif. Bestimmt interessant wer sich dann meldet.

0
Geschrieben am
Steffi
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hm, ich find die Idee mit den Mädels auch nicht so schlecht. Das könnte wirklich funktionieren. Auf dem Junggesellenabschied meines Mannes hat die Truppe auch Visitenkarten vom Trauzeugen verteilt, weil wir den verkuppeln wollten. Die letzten 2 Ziffern der Nummer hatten wir weggelassen und die Damen, die Interesse hatten mussten danach fragen. Hat ihm im Gegenzug auch einige Nummern eingebracht. wink.gif

0
Geschrieben am
PinkMuffin
Kommentar melden Link zum Kommentar

@SeeYaThe1st:
Essen klingt gut smile.gif Gewürzt oder roh?

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

huh.gif Das mit den Visitenkarten soll echt funktionieren? Also mal ehrlich: Wie viele Mädels hier würden denn darauf einsteigen? (Jetzt nicht speziell auf mich bezogen, sondern wenn einfach irgendein Typ kommt und euch ne Visitenkarte auf den Tisch klatscht.)

0
Geschrieben am
Name
Kommentar melden Link zum Kommentar

Kommt drauf an, wieviele der Angesprochenen denn gerade solo sind wink.gif

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Die sollen sich einfach vorstellen, sie wären solo (und nicht total verzweifelt). doofguck.gif

0
Geschrieben am
Name
Kommentar melden Link zum Kommentar

Leider stellen sich die meisten Exemplare holder Weiblichkeit nicht von selbst vor, also machst du das einfach selbst. Die fragen sich dann schon ganz von allein, was das denn für ein interessanter Kerl ist, der sich das leisten kann.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Du hast das "vorstellen" in meinem letzten Kommentar wohl falsch verstanden...

0
Geschrieben am
bla
Kommentar melden Link zum Kommentar

Versuch macht kluch

0
Geschrieben am
Reami
Kommentar melden Link zum Kommentar

Schick geworden die Karten. =)
Falls mir noch ein Nutzen einfällt, melde ich mich und bis dahin grübel ich über mein Essen nach.

0
Geschrieben am
ci
Kommentar melden Link zum Kommentar

das mit der visitenkarten anmache wirkt so, als hättest du extra visitenkarten, um deine nummer an viele mädels weiterzugeben biggrin.gif
ik würd nich anrufen^^
aber ohne tel. nr sondern nur mit der adresse von klopfersweb könntest du die kärtchen verteilen zB bei mc donalds an der kasse so n kleines stapelchen

0
Geschrieben am
SeeYaThe1st
Kommentar melden Link zum Kommentar

@PinkMuffin: Natürlich gewürzt! Roh muss ja nicht sein...

0
Geschrieben am
Sophie (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Super! War sicher, dass ich hier ein interessantes Thema mit tollen Kommentaren finden kann! danke!

0
Geschrieben am
Qohelet
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich arbeite bei einem österreichischen Verein, der die österreichische Variante des "Sozialen Dienstes im Ausland" anbietet.
Deshalb besuche ich auch hie und da Vorträge oder Veranstaltungen.

Deine Visitenkarte schaut ganz gut aus, wenn du sagst, du bist von Klopfer's Web und die Karte vorzeigst könnten dich einige für einen Journalisten oder sowas halten.
Wenn du irgendwo hineinwillst oder interessante Menschen triffst halte die Visitenkarte hin und sag, du wärst von Klopfer's Web wink.gif

0
Geschrieben am

Es können zu diesem Eintrag derzeit keine neuen Kommentare abgegeben werden.