Klopfers Blog


Angezeigt werden nur Einträge der Kategorie "Schamlose Werbung"
Zurück zur Ansicht aller Einträge

Nach Kategorie filtern:


Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

Das wird jetzt ein echt langer Eintrag, denn da der letzte Monats-Rückblick schon ganz schön lang her ist, muss ich nun ein Vierteljahr rekapitulieren. Und ich glaube, das wird ein Hin- und Herschwanken zwischen "Ist das echt schon so lange her?" und "Was, das war erst vor drei Monaten?"
Es gab in der Zeit ein paar weniger Inhalte als sonst, teilweise wegen privater Baustellen, teilweise weil einige Arbeit in die Programmierung der Seite wanderte. Und natürlich, weil einfach nicht so viel Interessantes passierte. Aber dennoch ist genug zusammengekommen, um sich davon einige Zeit ganz gut unterhalten zu lassen, möchte ich mal ganz unbescheiden sagen. greatjobplz.gif

20170811033610_0.jpg

Der Text geht noch weiter! Hier klicken, um den ganzen Eintrag zu lesen

Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

Die letzten 4 Wochen waren ganz schön heftig, so viele Abgabetermine hatte ich wirklich sehr sehr sehr lange nicht. Sieben Mangas in einem Monat. urx.gif Dafür wird's dann jetzt wieder sehr dünn damit. 154218d4.gif Aber wenigstens kann ich mich dann wieder der Seite und so widmen. greatjobplz.gif

Ende April wurde ich dann auch gezwungen, endgültig von meinem Windows Phone Abschied zu nehmen. 1b38f9e2.gif
Nicht nur, dass die App-Unterstützung immer weiter abnahm (sogar durch Microsoft selbst), jetzt kamen auch Empfangsprobleme dazu, die das baldige Ableben des guten Stücks signalisierten. Was ich mir dann geholt habe, könnt ihr übrigens bei Guter Sex sehen. Falls ihr Empfehlungen für nützliche Apps habt, schreibt sie bitte in die Kommentare! ^^

20170508224349_0.jpg

Der Text geht noch weiter! Hier klicken, um den ganzen Eintrag zu lesen

Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

Ich hab mich in den letzten Tagen etwas rar gemacht, aber ich war fleißig. lehrer.gif Demnächst gibt's einen neuen Bereich auf der Seite, an dem ihr selbst mitwirken dürft. zufrieden.gif Wenn es so weit ist, werde ich sicher noch ausgiebig darüber schreiben und euch damit langweilen, aber da müsst ihr dann durch. greatjobplz.gif

20170411163739_0.jpg

Jetzt ist aber erst mal Zeit für den noch ausstehenden Rückblick auf den März. Im März hab ich ein Bravo-Abo abgeschlossen. Die erste Ausgabe sollte ich dann Ende März kriegen, aber ich hab sie dann erst mal gar nicht gekriegt, dann doch (im April), zusätzlich eine Nachlieferung, und nun hatte ich gestern gleich noch ein Exemplar der Ausgabe im Briefkasten. 5c745924.gif Am Mittwoch soll schon die nächste Ausgabe kommen, und so ganz bin ich nicht überzeugt, dass ich sie dann kriegen werde. angsthasi.gif Und das ist nun ein großer Medienkonzern. facepalm.gif


Der Text geht noch weiter! Hier klicken, um den ganzen Eintrag zu lesen

Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

Da der frühe Rückblick auf den Januar letzten Monat einige Leser offenbar geradezu gesundheitsgefährdend schockierte, hab ich mir diesmal wieder mehr Zeit gelassen. Ich bin aber auch wieder gut. greatjobplz.gif

20170309141322_0.jpg

Im Februar ging es teilweise ein bisschen gemächlicher zur Sache, weil ich wieder an den technischen Eingeweiden der Seite saß und dort einige Dinge zurechtgebastelt habe, in erster Linie natürlich das Umfragensystem, bei dem ich immer noch überlege, wie ich das am besten ausschlachte. 014.gif


Der Text geht noch weiter! Hier klicken, um den ganzen Eintrag zu lesen

Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

Was für ein Monat hinter uns liegt! Nicht mal zwei Wochen davon war Donald Jodocus Trump US-Präsident, und er hat tatsächlich alles getan, um es sich nicht nur mit den Verbündeten, sondern auch mit vielen seiner Wähler zu verderben. 3c68bb64.gif

Ein Blick auf meinen Kalender verrät mir aber auch, dass bald wieder der Valentinstag ist. Irgendwas war da noch. kratz.gif Kann es sein, dass Milka gar nicht mehr so viel Werbung für Süßkram in Herzform macht um diese Zeit? Ich hab jedenfalls noch keine gesehen, und sonst konnte man sich immer drauf verlassen, dass man gar nicht anders kann, als sich an den 14. Februar zu erinnern, was ich persönlich ja nicht verkehrt finde. Sollten nur mehr Hasen dabei zu sehen sein. angsthasi.gif

20170205053044_0.jpg

Aber kommen wir zum Januar und erinnern wir uns gemeinsam daran, womit er uns beglückt hat. (Bei mir gab es wieder mal den Rotz. Bäh.)


Der Text geht noch weiter! Hier klicken, um den ganzen Eintrag zu lesen

Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

Der Dezember beendete erwartungsgemäß das Jahr 2016, und trotz des schon erfolgten Jahresrückblicks muss doch noch irgendwie der obligatorische Rückblick auf den Monat her. Dabei solltet ihr euch noch an den ganzen tollen Kram erinnern. angsthasi.gif Wie lief das Jahr denn bisher für euch? peinlich.gif

20170104021735_0.jpg
Sorry.

Den Hauptteil des Dezembers haben natürlich die Blogeinträge zum Adventscomic verschlungen. Inzwischen kann man sich den fertigen Comic im eigenen Bilderalbum angucken; wer trotzdem ganz traditionell von Blogeintrag zu Blogeintrag hüpfen will, kann hier anfangen. ^^

Nebenbei hab ich auch noch in einem Extra-Blogeintrag den Inhalt der Lego-City- und Lego-Star-Wars-Adventskalender 2016 dokumentiert.


Der Text geht noch weiter! Hier klicken, um den ganzen Eintrag zu lesen


Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

Es kommt mir fast wie gestern vor, als das Jahr anfing, und nun sind wir fast schon am Ende angelangt. 1b38f9e2.gif Und am 8. November wird auch noch bestimmt, wer ab dem nächsten Jahr die USA führen darf. Ich will mir gar nicht vorstellen, wie kitschig Trump das Oval Office einrichten würde. urx.gif In den nächsten Tagen kommt übrigens noch ein Text, der sich mit der US-Präsidentenwahl befasst und erklärt, wie der ganze Krampf eigentlich abläuft.

Ich war im Oktober auf einer Comic-Convention in Berlin. 75 Prozent der verkleideten Mädels dort liefen als Harley Quinn rum. 15 weitere Prozent waren so angezogen, dass sie auf der zur gleichen Zeit am gegenüberliegenden Ende des Messegeländes stattfindenden Erotikmesse Venus auch ganz gut reingepasst hätten. Aber so was find ich ja gut. greatjobplz.gif Man hatte aber kaum Gelegenheit, die am lautesten angekündigten Stargäste zu sehen, weil alles viel zu voll war. Ein Autogramm von Christopher Lloyd war mir aber sowieso zu teuer; 60 Euro kann man wesentlich besser anlegen, finde ich. Nun ja, immerhin hab ich ein bisschen was gesehen. Im Nachhinein bedauere ich es, dass ich nicht ein paar uralte Pornofilme mit lustigen Titeln gekauft habe, aber ich bin halt arm. schulterzuck.gif

20161103160627_0.jpg

Jetzt aber endlich zum Zweck dieses Eintrags: Was gab's denn auf Klopfers Web so Neues im Oktober?


Der Text geht noch weiter! Hier klicken, um den ganzen Eintrag zu lesen

Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

Heute ist der Tag der Deutschen Einheit. Yay! greatjobplz.gif Ohne die Wende und die Wiedervereinigung könnte ich jetzt nicht Klopfers Web machen, und deswegen bin ich dankbar, dass wir heute diesen Feiertag aus diesem Anlass haben. Auch wenn man nicht behaupten kann, dass die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen optimal bewältigt (oder überhaupt vollständig bewältigt) wurden, hoffe ich, dass die Mehrzahl der Bevölkerung diesem Ereignis etwas Positives abgewinnen kann.

Es ist aber auch Anfang Oktober, und das heißt: Es ist wieder ein Rückblick auf den letzten Monat fällig, leider wieder etwas weniger, weil einige Sachen sich dauernd aus verschiedenen Gründen verschieben. rumms.gif Ein paar Tage war ich auch verreist und musste mich dann auch wieder davon erholen. 154218d4.gif

20161003143032_0.jpg

Auf jeden Fall war es für die Liebhaber von Teeniemedien ein relativ ergiebiger Monat.


Der Text geht noch weiter! Hier klicken, um den ganzen Eintrag zu lesen

Nuff! Ich grüße das Volk. 64caf316.gif

Wer mit Adleraugen auf den Kalender starrt, wird gemerkt haben: Der August ist ja schon rum! Ich hab es nicht gemerkt. 154218d4.gif Jedenfalls heißt das: Man ist dem Tod wieder einen Monat näher! Und außerdem ist hier ein Rückblick fällig. 04a97f13.gif

20160912151402_0.jpg

Auch wenn es gesundheitsbedingt ein bisschen gemächlicher zuging als sonst auf der Seite, haben sich doch ein paar neue Inhalte auf die Seite verirrt.


Der Text geht noch weiter! Hier klicken, um den ganzen Eintrag zu lesen