Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


So, bevor ihr hier rebelliert, habe ich schon mal das hochgeladen vom Update, was bereits fertig ist.
Das sind die Lästerei zur zweiten Episode der Super Mario Bros. Super Show und die zum Sandra-Bullock-Film Das Netz. Neue Tipps für Guten Sex gab's schon vor einigen Tagen.

In den nächsten Tagen kommt der Rest nach, auch beantworte ich dann wieder Fragen und lade Fundsachen hoch. Für die Verzögerungen bitte ich um Entschuldigung. Ihr könnt mir glauben, dass ich auch nicht glücklich darüber bin.

Viel Spaß erst mal mit dem, was schon da ist. Ich hau mich hin, gute Nacht.

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Frauen und Computer - Hat diese Liebe eine Chance?

Veröffentlicht am 29. August 2017 um 23:00 Uhr in der Kategorie "Neuigkeiten zur Seite"
Dieser Eintrag wurde bisher 68 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

ViniCent (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich wusste doch, dass es sich lohnen würde, wach zu bleiben biggrin.gif
Ich denke, dass es hier jeder verstehen wird, dass du noch ein anderes Leben neben der Website hast, also keine Sorge wink.gif

0
Geschrieben am
FredLB2001
Kommentar melden Link zum Kommentar

@ViniCent

Wachbleiben? Andere Leute stehen um diese Zeit auf :-)

0
Geschrieben am
Str1k3r
Kommentar melden Link zum Kommentar

oder aber früher^^ (2:50)

0
Geschrieben am
Ninjacat
Kommentar melden Link zum Kommentar

Uuuuuh feini smile.gif

0
Geschrieben am
Reami
Kommentar melden Link zum Kommentar

Träume süß. <3

0
Geschrieben am
taz
Kommentar melden Link zum Kommentar

"Hier sind die 12-Uhr-Nachrichten. Der arbeitenden Bevölkerung eine schöne Mittagspause. Guten Morgen, liebe Studenten."

0
Geschrieben am
Shyana
Kommentar melden Link zum Kommentar

Danke Klopfer! *lächelt*

0
Geschrieben am
taz
Kommentar melden Link zum Kommentar

...Das Trumm im Zimmer ist aber kein Klosett,...

Was ist denn ein "Trumm"?

Und: ...Die Abkürzung verläuft über den Autos vor ihm...

Irgendwas sagt mair das so richtig ist, aber etwas anderes verlangt von mir "...Die Abkürzung verläuft über die Autos vor ihm..."

Wo verläuft die Abkürzung? Über den Autos vor ihm.
Wo lang läuft die Abkürzung? Über die Autos vor ihm.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ein Trumm ist ein großes, sperriges Teil.

Ja, da habe ich auch etwas überlegen müssen, weil ich da auch zwischen Akkusativ und Dativ schwankte.

0
Geschrieben am
taz
Kommentar melden Link zum Kommentar

https://www.klopfers-web.de/dasnetz/net021.jpg

http über Port 23 kann ich noch akzeptieren. Aber die IP sieht mir gefaked aus.

Beweis: No match found for 421.643.21.2.

# ARIN WHOIS database, last updated 2010-04-11 20:00
# Enter ? for additional hints on searching ARIN's WHOIS database.
#
# ARIN WHOIS data and services are subject to the Terms of Use
# available at https://www.arin.net/whois_tou.html

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Fast alle IPs in dem Film sind ungültig (keine einzelne Zahl einer IP darf größer als 255 sein). Ich bin nicht darauf eingegangen, weil das offenbar bewusst so gemacht wurde, um nicht versehentlich vergebene IPs zu benutzen. (Man hätte natürlich auch welche aus entsprechend reservierten Bereichen benutzen können.)

0
Geschrieben am
Phael
Kommentar melden Link zum Kommentar

@taz: Fragt ein Student den anderen: "Hey, wie spät isses denn eigentlich?" - "Äh, keine Ahnung ... ich glaub Mittwoch." - "So genau brauch ich's doch nicht: Winter- oder Sommersemester?"

0
Geschrieben am
Kevin
Kommentar melden Link zum Kommentar

YAY, danke fürs Update! "Das Netz" scheint ja wirklich ein wirklich dummer Film zu sein...

0
Geschrieben am
Cherry-chan
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ach Klopfer, egal wie unregelmäßig (was ja eh normalerweise nicht der Fall ist) , es ist immer toll, wenns was Neues gibt!
Ich denke mal, dass deine Fans das auch verstehen, also mach dir nichts draus. =)

0
Geschrieben am
MM
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hast Du mal die englische Version des Films geschaut? Dass Chats mit Roboterstimme vorgelesen werden liegt in der deutschen Übersetzung häufig daran, dass man das geschriebene Wort in Filmen so schlecht lokalisieren kann. Ich weiß jetzt nicht, ob das bei 'Das Netz' auch so ist - ich kenne auch nur die deutsche Vertonung.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Kommt in dem Film zwar sehr häufig vor, dass Dinge im Deutschen gesprochen werden, die im Original stumm sind, aber der Chat ist auch in der englischen Version mit Roboterstimmen. smile.gif

0
Geschrieben am
Battscho (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wieder mal sehr schöne Lästereien *g* Weiß ich schon mal was ich nicht angucken muss biggrin.gif

und ich find Update in Happen besser, hat man an mehreren Tagen was zu lesen *g*

(und du an mehreren Tagen Besucheranstürme *zwinker*)

0
Geschrieben am
blubb
Kommentar melden Link zum Kommentar

Kleine Anmerkung:

Seargent Slaughter ist zu der Zeit, in der Mario aufgenommen wurde eine nationale Persönlichkeit gewesen. Er ist ein in den USA sehr bekannter Wrestler, der mit Hulk Hogan und Co. große Kämpfe hatte smile.gif

Viele Wrestler hatten in diesen Jahren Auftritte in Comedy Sendungen und so weiter um die (damalige) WWF zu promoten.

Tja, jetzt biste schlauer, wa Klopfer? biggrin.gif

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Der Zugewinn an Wissen ist aber nicht so groß; dass der ein Wrestler war, hatte ich ja im Text schon erwähnt. biggrin.gif

0
Geschrieben am
JoeTheCleaner
Kommentar melden Link zum Kommentar

*Mistgabel-wegleg, Fackel-lösch*

0
Geschrieben am
Leo Hammer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Zu Amies und AIDS, die meisten Amies glauben selbst heute noch das (fast) nur Homosexuelle AIDS bekommen, darum ist es für mich nicht ungewöhnlich das in einem amerikanischen Film eine Parallele zwischen Homophobie und AIDS gezogen wird. Aber zu den Disketten, in den 90er hat sich doch keine Sau gefragt passt sowas überhaupt auf ne Diskette, zumal die meisten in den 90er eh keinen PC hatten (von Internet ganz zu schweigen) und es als gegeben hinnahmen das so etwas funktionierte. klar heute lachen wir darüber das man eine HP auf einer Diskette verschickt. Aber wen jemand von PCs etc etc keine Ahnung hat wird der das glauben.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Von den männlichen Teenagern und Twens (die ja einen Großteil der Zielgruppe ausgemacht haben sollten) wusste sicherlich mehr als die Hälfte, dass das nicht auf eine Diskette passt, denn du hast ja schon Anfang der 90er Jahre kaum mehr Programme (seien es Sachen wie MS-DOS, Windows, Andwendungen oder aber auch Spiele) gekriegt, die auf eine Diskette gepasst haben. 1994 ging's auch so richtig los mit CD-ROMs. Da spielt auch keine Rolle, ob man Internet hatte oder nicht; hochauflösende Bilder mit Animationen, Sprachausgabe und sonstige Soundeffekte passten auch in Spielen nicht so wirklich auf eine Diskette.

0
Geschrieben am
Yvonne (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Vielen Dank für den Verriss von "Das Netz". ^^ Tut sehr gut, das zu lesen. Ich fand den Film auch nicht so schlecht, als ich noch keine Ahnung von Computern hatte. (Wobei ich es gruslig finde, ofensichtlich alt genug zu sein, um noch aktiv mit Disketten Daten gespeichert, gesammelt und übertragen zu haben. 38 MB...)
Du kennst sicher tvtropes.org? Der Film ist (unter anderem) ein klarer Fall von "Why Don't You Just Shoot Him" ...

Liebe Grüße!

0
Geschrieben am
darthbane
Kommentar melden Link zum Kommentar

bist du jetzt in der FDP? die machen ja auch nur stückwerk, außer wenn bestechungsgelder fließen. zunge.gif

0
Geschrieben am
magni
Kommentar melden Link zum Kommentar

hm... also mit der Diskette, das ist mir noch das lässlichste an den Sünden. Ich denke immer noch an meinen ersten PC (1999, gebraucht) mit 75MB Festplatte und 8mb Speicher. Der war in einem Ingenieurbüro im Einsatz gewesen bis dahin. Immerhin war man damals noch sparsamer mit dem Platz. Also ging auch mehr auf die Diskette. Das Wolfenstein... hatte ich das nicht auf dem C64 mit der Auflösung? oder wars was ähnliches? Mal in den Keller gehen, nachsehen...

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Yvonne: Kenn ich, der ganze Film gibt sich ja Mühe, möglichst viele TV Tropes zu erfüllen. biggrin.gif

@darthbane: Irgendwie fühle ich mich jetzt tief verletzt. ;__; (Bestechungsgelder nehme ich trotzdem gerne.)

@magni: Wolfenstein 3D gab es nie für C64. (Das Ur-Wolfenstein ja, aber das sah komplett anders aus als Wolfenstein 3D.) Dass man wirklich sparsamer mit dem Platz war, würde ich auch nicht unterschreiben. Die Grafikformate waren nicht so effizient, und MP3 für digitalisierte Sprache oder Lieder gab's Mitte der 90er auch noch nicht im Consumer-Bereich.

0
Geschrieben am
magni
Kommentar melden Link zum Kommentar

ich muß mich korrigieren. Es war eine 750mb Festplatte...
Obs Wolfenstein oder was ähnliches war, egal, erinnere mich in einer Burg wild rumgeballert zu haben...
Aber das wars nicht, was ich meinte. Viele Programme wurden mehr oder weniger sparsam produziert. Also könnte man das schon mal dahingestellt sein lassen... 1995 hat mein Vater alles (im Ingenieurbüro) auf Streamkassetten gespeichert (wie auch bei x-files), aber die brauchten ja wesentlich länger als Disketten, also wohl für den Film wohl nicht so tauglich.

0
Geschrieben am
darthbane
Kommentar melden Link zum Kommentar

das war dann wohl into the eagle's nest. hatte ich auch, aber auf kassette für den C64. naja. entweder kam man um oder sprengte sich per dynamitkiste selber in die luft vor erfüllung des auftrags. :>

und wolfenstein 3D paßte sehr wohl auf eine diskette, wenn ich nich irre.

0
Geschrieben am
darthbane
Kommentar melden Link zum Kommentar

@klopfer: naja. siehs mal so: im gegensatz zur FDP bewahrst du ja noch deine glaubwürdigkeit. smile.gif
denn die FDP war und ist als blockflöte der CDSU ja noch nie glaubwürdig gewesen. ^^

0
Geschrieben am
blubb
Kommentar melden Link zum Kommentar

Echt? Haste schon erwähnt gehabt? Oô oh ich entschuldige mich biggrin.gif

Wo bleibt eigentlich mein mehrmals verlanger Verriss von Avatar? ._. ich bin enttäuscht biggrin.gif

0
Geschrieben am
DerW
Kommentar melden Link zum Kommentar

*freu* voll geil!

0
Geschrieben am
Björn
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich brauche die nächste Dosis!

0
Geschrieben am
Armin
Kommentar melden Link zum Kommentar

Nächstes Häppchen bitte biggrin.gif

0
Geschrieben am
Michael
Kommentar melden Link zum Kommentar

Bin ich eigentlich der einzige der die Ähnlichkeit zwischen Luigi ( https://www.klopfers-web.de/smb/smb_2_22.jpg ) und Karl Dall (http://www.morgenpost.de/multimedia/archive/00205/kapital_Karl_Dall_B_205369b.jpg ) erkennt !!?? biggrin.gif

Mal wieder ne tolle Lästerei btw...

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.