Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Kategorie: Lästereien

20100702194838.jpg

Die Tour de France beginnt wieder. ARD und ZDF werden wieder berichten. Und wieder wird man jede Menge Dopingsünder erwischen bzw. verdächtigen, obwohl jedem klar ist, dass man diese Leistungen mittlerweile nicht mehr ohne gut gefüllte Apotheke bringen kann. Und je nach Stimmung in der Bevölkerung werden die entlarvten Sportler in den Augen der öffentlich-rechtlichen Berichterstatter ein skandalöses Zeichen für einen zutiefst verwurmten Sport darstellen, oder ein Signal für die Verbesserung der Anti-Doping-Maßnahmen.

Am Ende wird man ganz ernsthaft schwören, man werde sich schwer überlegen, ob man die Radtour in Gallien nächstes Jahr überhaupt noch übertragen will. Und dann wird man's wie immer tun, sind ja nur Gebührengelder, die man da vergeudet.

Ich hoffe, ich habe niemanden gespoilert.

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Anzeigen 8

Veröffentlicht am 24. April 2013 um 17:25 Uhr in der Kategorie "Lästereien"
Dieser Eintrag wurde bisher 11 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Gerald
Kommentar melden Link zum Kommentar

*sabber* Wo hast du das Bild her?^^

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Von irgendeiner Queen-Fanseite (vermutlich wegen des Liedes "Bicycle Race" smile.gif ).

0
Geschrieben am
heidi
Kommentar melden Link zum Kommentar

Klopfer, wie kannst du nur? T^T
Mit deinen spoiler nimmst du ja jede Spannung, las einen doch die Illusion von einen Doping freien Sport.
Zumindest bis der erwischt wird, dann hat man es natürlich schon immer gewusst.

0
Geschrieben am
Jonas
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ganze Überraschung futsch *snüf*

0
Geschrieben am
mandariene
Kommentar melden Link zum Kommentar

Die fahren doch alle auf dem Bild nur zu Klopfers Ehren! Die wollen dem künftigen Herrscher schließlich huldigen... *gg*

0
Geschrieben am
Benny
Kommentar melden Link zum Kommentar

Man sollte mal Volker Pispers Vorschlag aufgreifen: "sollen sie doch dopen, aber sagen was sie genommen haben. Dann weiß man wenigstens hinterher welches Mittel am besten wirkt"

0
Geschrieben am
Leo Hammer
Kommentar melden Link zum Kommentar

@ Benny, denke nicht das sich das durchsetzten wird, wo bleibt denn dann die Spannung beim Dopingtest und die schönen Labore die diese Tests durchführen würden alle Pleite gehen. Willst du das wirklich verantworten ?

0
Geschrieben am
TRAX
Kommentar melden Link zum Kommentar

es würde zwar die spannung weggehen wer jetzt der gedoppte ist. aber die labors gibt es dann immernoch, nur das sie dann nicht mehr nachweisen, sondern eher neues zeug entwickeln

0
Geschrieben am
FritzFantom
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das mit dem Dopingfällen ist so ne Sache... nachdem ein paar Jahre lang die französische Anti-Doping Agentur die Überprüfung übernommen hatte, gab es viele spektakuläre Fälle. Als dann letztes Jahr wieder die UCI für die Kontrollen zuständig war, gabs fast keine. Ob das jetzt Zufall ist, kann sich jeder selbst überlegen.

0
Geschrieben am
Fixbesteck (Thomas)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ach ja, wie gerne wäre ich manchmal einfach nur ein Fahrradsattel... *sabber*

0
Geschrieben am
Pliepel
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ist das das Bild, für das die Fahrräder leihweise zur Verfügung gestellt wurden, die Sättel dann aber nicht zurück genommen wurden und gekauft werden mussten?

0
Geschrieben am
DavidB
Kommentar melden Link zum Kommentar

"Fat bottomed girls will be riding today!"

0
Geschrieben am
Sonja
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wenn ihr alle unbedingt Fleischbeschau dieser Art wollt, hier: http://www.worldnakedbikeride.org/ Vielleicht ist auch was in eurer Nähe zunge.gif

0
Geschrieben am
Magni
Kommentar melden Link zum Kommentar

ich wiege 120kg und fahre Rad... wie war das mit "Fahrradsattel sein wollen"?

0
Geschrieben am
Peujk
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Magni

Pfff, nackt ist nackt

0
Geschrieben am
TRAX
Kommentar melden Link zum Kommentar

tja, wenn der verleih service die sättel danach nicht wieder haben wollte, selbst schuld, die hät er sicher noch nach japan verkaufen können und hätte danach dann für jedes rad 2 neue sättel gehabt

0
Geschrieben am
Nicht-so-wichtig
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wer schaut sich eigentlich diese stundenlangen Übertragungen der TDF an?

0
Geschrieben am
birdy (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich hab mal einen richtig genialen Vorschlag gehört: Man richtet eine Liga für die ungedopten ein, aber bei der Tour de France wird es komplett legalisiert. Der Effekt könnte ähnlich der Formel 1 sein, wo ja auch jeder weiß, dass die schnellen Autos doch auch etwas zum Erfolg des Fahrers beitragen, wo es ja sogar eine eigene Konstrukteursliga geben soll...

0
Geschrieben am
Shyana
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hey Klopfer!

Bei deinem Dijinshi Profil habe ich gelesen, dass du Walter Moers Bücher magst =)

Welche hast du denn bisher gelesen, denn ich bin ein Riesen Fan gerade von Rumo und Mythenmetz!

Liebe Grüße,

Shyana

0
Geschrieben am
TRAX
Kommentar melden Link zum Kommentar

hehe, klopfer du solltest den button für dein gästebuch größer machen. shyana hat sich scheints, etwas verlaufen

0
Geschrieben am
Shyana
Kommentar melden Link zum Kommentar

Uhm nicht verlaufen, da ich die Seite auswendig kenne.. aber auf den Gedanken es im Gästebuch zu fragen bin ich wirklich nicht gekommen *kichert*

0
Geschrieben am
Atze
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich war hier!

0
Geschrieben am
Aiv
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Shyana: Wir wärs mit "Frag den Hasen"?

Farce, in der Tat. Hat mich aber noch nie interessiert, sollen sie machen, was sie wollen.

0
Geschrieben am
Shyana
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ja, dann mache ich das mal *g*

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe
Nicht öffentlich sichtbar

Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.