Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Kategorie: Persönliches

Das hier ist mein Laptop.

20100716150110.jpg

Ups, sorry, er ist zugeklappt. Also nochmal, das ist mein Laptop:

20100716150126.jpg

*seufz* Ihr merkt schon, er hat so seine Macken... Also nochmal. Das ist mein Laptop:

20100716150140.jpg

Na also. Wie ihr gesehen habt, sind die Scharniere vollkommen hin, außerdem haben inzwischen viele andere Sachen an ihm den Geist aufgegeben oder sind kurz davor. (Das defekte DVD-Laufwerk ist mit ein Grund dafür, dass ich für die Lästereien länger brauche als früher - die Screenshots kann ich jetzt nur über Umwege machen.) Der Zustand ist aber auch verständlich, der gute Kerl hat mich seit dem Frühjahr 2005 begleitet, quasi seit Klopfers Web dieses Design hier und eine eigene Domain hat. Aber nun ist es endgültig Zeit, ihn in Rente zu schicken.

20100716150159.jpg

Das ist mein neuer. Ist er nicht wunderschön!? *hach*
Und was mache ich mit dem alten? Manche sagen vielleicht, ich soll ihn verkaufen, aber wer will dafür noch was zahlen? Obwohl...

20100716150213.jpg

So ginge es vielleicht. Aber nein, mein guter alter Weggefährte kommt in seine Tasche und darf sich ausruhen. Eventuell muss ich ihn ja noch ein paar Mal vorholen, um an alte Dateien zu kommen. Schlaf gut, alter Freund! smile.gif

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Lieber Weihnachtsmann,

Veröffentlicht am 12. Dezember 2009 um 21:34 Uhr in der Kategorie "Persönliches"
Dieser Eintrag wurde bisher 12 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Ferenczy
Kommentar melden Link zum Kommentar

Möge er in Frieden ruhen. Wir haben ihm viel zu verdanken! biggrin.gif

0
Geschrieben am
Joe
Kommentar melden Link zum Kommentar

Und nun Fünf Salutschüße für den tapferen Recken. Möge er in Frieden schlafen, eines Tages kommt seine Zeit... Nach fünf Jahren sollte er auch seinen Dienst am Führer getan haben.

0
Geschrieben am
Topas
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mmh, das kann ich toppen. Meiner hat seit letztem Wochenende eine neue Macke, die ihn fast unbrauchbar macht: er lässt sich nur noch über Dockingstation laden, nicht mehr über das normale Kabel.
Aber der ist ja auch noch von 2003 und seit dem im Dauereinsatz, von daher sei das gegönnt XD

0
Geschrieben am
Chaki
Kommentar melden Link zum Kommentar

Goodnight, Sweet Prince! smile.gif

0
Geschrieben am
galaxycrawler
Kommentar melden Link zum Kommentar

Du hast eine schicke Lampe. biggrin.gif

0
Geschrieben am
Kind
Kommentar melden Link zum Kommentar

Möge er in Frieden ruhen. Er hat gute Dienste geleistet. Er hätte ein Eisernes Kreuz mit Eichenlaub und Schwertern und noch dazu ein Bundesverdienstkreuz mit denselbigen verdient.

0
Geschrieben am
taz
Kommentar melden Link zum Kommentar

"... kommt in seine Tasche und darf sich ausruhen ... um an alte Dateien zu kommen ..."
Das ist auch eine Möglichkeit für ein Backup.

0
Geschrieben am
pac
Kommentar melden Link zum Kommentar

hachja... so gehen sie dahin.

0
Geschrieben am
miss.artemis
Kommentar melden Link zum Kommentar

Dein neuer Laptop ist schick ^__^
Nur das Mausfeld ist nicht genau in der Mitte, das würd mich persönlich wahnsinnig machen ...

0
Geschrieben am
mandariene
Kommentar melden Link zum Kommentar

*neidisch* Auch haben will...........

Schick, schick der Neue! Was haste denn bezahlt für den?

0
Geschrieben am
mandariene
Kommentar melden Link zum Kommentar

P.S.: Ist das jetzt ein Core 2 Duo da drin, oder ein i5? Kann man auf dem Bild nicht erkennen... xD

Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß mit Windows 7! Meiner Meinung nach eines der besten Windows-Systeme überhaupt.
*immer wieder neue Hardware anschließt, um die automatische Treiberinstallation bei der Arbeit zu sehen...*

0
Geschrieben am
Gristle McNerd
Kommentar melden Link zum Kommentar

der erste satz hat mich irgendwie an full metal jacket erinnert.

"this is my laptop. there are many like it, but this one's mine."

0
Geschrieben am
Samarius
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich weiß, wie's dir geht. Ich habe auch vor Kurzem meinen alten PC in Rente geschickt, weil wirklich nichts mehr ging. Und ich habe auch einen neuen Laptop. smile.gif

0
Geschrieben am
Zielfinder
Kommentar melden Link zum Kommentar

@miss.artemis:
Das ist nur deshlab weiter Links damit die ganzen Aufkleber drauf passen biggrin.gif

KLopfer:
Gib dich mal ein paar Lesitungseckdaten an, am besten von beiden Geräten um mal den Unterschied zu sehen smile.gif

0
Geschrieben am
Olli
Kommentar melden Link zum Kommentar

Brrrr glänzender Bildschirm. Und das bei beiden.

0
Geschrieben am
Necromat (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@miss.artemis:

Auf einen ähnlichen Kommentar wurde mir erklärt, dass sich das weiter links befindet, weil es so für Benutzer des 10 Fingersystems am wenigsten im Weg ist (Man kann dann auf beide Seiten seinen Handballen ablegen) Bei Laptoptastaturen wo ein NumPad dran ist, wandert das Mauspad dann weiter nach links. Ist zumindest die sinnvollste Erklärung, die ich bisher gehört hab.

PS: Mich würde es auch stören

PPS:Geruhsamme Rentenjahre wünsch ich!

0
Geschrieben am
shogun
Kommentar melden Link zum Kommentar

au revoir mein guter. ich bin stolz auf dich biggrin.gif

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Tja, irgendwie haben die meisten neuen Laptops das Touchpad an der Stelle. Gefällt mir auch nicht unbedingt, aber okay, was soll man machen.

Alter Laptop (HP Pavilion ZV6000-Reihe):
- Athlon 64 3500+
- 2 GByte RAM (aufgerüstet von 1 GByte)
- 100 GByte Festplatte
- ATI Radeon XPress 200M (keine Ahnung, wie viel RAM)
- 15,4" Display (1200x800)
- 1184 Euro

Neuer Laptop (MSI GE600-i5447W7P)
- Intel Core i5-430M
- 4 GByte RAM
- 500 GByte Festplatte
- ATI Radeon HD5730 (1 GByte RAM)
- 16" Display (1366x786)
- 819 Euro

0
Geschrieben am
abc
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ein HP der 5 Jahre lebt? Sowas gibts? Meiner hat seinerzeit in 2,5 Jahren 3 Mainboards verschlissen...

Falls du unkompliziert an die Daten kommen willst, kauf dir doch einfach nen Rahmen für die Festplatte [gibts zum Beispiel bei Conrad für ca. 10€] und bau sie Dir so zur Externen um.

0
Geschrieben am
Hendrik (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich fürchte auch die Idee mit dem Sticker bringt nichts - der typische Applefanboy wirft doch sogar funktionierende Appleprodukte weg wenn das neueste Modell davon auf den Markt kommt wink.gif

0
Geschrieben am
Praeriebaer
Kommentar melden Link zum Kommentar

"(keine Ahnung, wie viel RAM)"

na, schämen sie sich nicht für diesen Satz, Geek?

nachm googlen habe ich rausgefunden, dass dein alter Freund keinen eigenen Grafikspeicher hatte.

0
Geschrieben am
Scipio
Kommentar melden Link zum Kommentar

Also rein von der Ergonomie gefällt mir der alte besser smile.gif
Mir tut das immer in der Seele weh, meine alten Geräte auszusortieren, weil sie Macken haben ...

0
Geschrieben am
Maz
Kommentar melden Link zum Kommentar

Bei meinem neuen ist das Touchpad auch an dieser Stelle (nur hab ich viel weniger nervige Sticker wink.gif ), man gewöhnt sich recht schnell dran.

Das schöne bei Dell ist, wenn mal was kaputt geht, kriegst du extrem schnell nen Techniker zugeteilt der dir das kaputte Teil ersetzt.

0
Geschrieben am
El3ss4R
Kommentar melden Link zum Kommentar

Nett, nett^^ aber hast du nich mehrfach geschrieben, dass du chronisch pleite bist^^ hast wohl im Lotto gewonnen xD

0
Geschrieben am
Shyana
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich habe noch einen Dell von 2000, den ich sogar aktiv nutze.

Damals 5000 Mark *kichert'

- 800 Mhz Pentium III
- 512 Mb Ram
- 8 Mb Grafikkarte
- 40 Gb Festplatte

Und 3 Stunden Akkulaufzeit, von denen er jetzt noch 2 schafft *g*



Möge deiner in Frieden ruhen Klopfer.. aber diesen Beitrag werde ich auf meinem Laptop besser nieeee aufrufen *kichert*

Shyana

0
Geschrieben am
Reami
Kommentar melden Link zum Kommentar

Habe ich eben gelesen, dass es viele neue Lästereien geben wird? wink.gif

0
Geschrieben am
Nova
Kommentar melden Link zum Kommentar

Was ich vielleicht noch anmerken möchte: Die Schrift(-farbe) ist meiner Ansicht nach nicht so optimal gewählt. Klar, man kann sie lesen, aber nicht einfach so überfliegen. Man muss sich schon auf den Text korrigieren, das hätte man besser machen können.
Ist aber nur Kritik an Kleinigkeiten. ^^

0
Geschrieben am
Mondster
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich hab meinen alten Laptop grad verschenkt über alles-und-umsonst.de - da haben sich echt voll viele gemeldet, die den haben wollten, obwohl er genauso kaputt benutzt war wie deiner. ^^

0
Geschrieben am
mandariene
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ist aber ein wirklich netter Preis, für ein Core i5 Notebook. Sonst gehen die erst in der 1000€ Preisklasse los -der Grafikchip ist auch nicht zu verachten...
Ein deutlich besseres Preis/Leistungs-Verhältnis hättest Du wahrscheinlich nicht finden können.

P.S.: Die Schrift auf dem einen Bild kann ich gar nicht erkennen... Warum muss ich bloß männlichen Geschlechts sein? xD

P.P.S.: Man, Leistung wird bei Computern auch immer billiger. Ich muss mir auch endlich einen mobilen Computer zulegen...
Übrigens: Dich hat ja jemand mal in "Frag den Hasen" gefragt, ob Du Assassins Creed gespielt hättest -jetzt hat dein Rechner genügend Saft dafür... xD

0
Geschrieben am
Maria
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mein Lap ist von 2006, seine ienzige Macke: er wird in kurzer Zeit sehr heiß.
Er sieht aber noch genauso aus wie dein neuer, nur die nervigen Aufkleber habe ich abgemacht.
Mit der Leistung kann er auch nicht mithalten, aber so herruntergekommen wie dein Alter sieht er nicht aus!

Du hast ihn misshandelt, gequält und gefoltert!
Aber es hat sich ja gekohnt.
Mal sehen wie lange der Neue durchhält biggrin.gif
"Früher" haben die Geräte ja noch länger gehalten (Fernseher: mehrere Jahrzehnte) und heute?

LG Maria

0
Geschrieben am
mandariene
Kommentar melden Link zum Kommentar

Also unser Fernseher ist auch schon älter... Es ist nicht die Frage, ob die Geräte lange halten, sondern ob es sich lohnt sie stabil genug zu bauen, dass sie so lange halten.
Letzteres ist halt einfach nicht erforderlich, da bei Computern beispielsweise die Leistung nach ein paar Jahren eh zu schwach ist. Wenn man natürlich nur die Software benutzt, die im Altersbereich des Computers liegt, dann ist das kein Problem. Ich habe z.B. noch einen 20 Jahre alten Quaderno von Olivetti, welcher einwandfrei arbeitet. Natürlich noch mit DOS, aber er arbeitet -und auch da waren nach 5 Jahren die Scharniere im Eimer (Maustasten hatte das Ding ja noch nicht, von einem optischen Laufwerk ganz zu schweigen... xD). Selbst die original Festplatte (20MB) ist noch O.K.! Allerdings war auch dort die Standarthaltbarkeit nicht anders, ich habe das Ding nur repariert und gewartet!

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@El3ss4R: Tja, der Laptop hat wirklich n dickes Loch in mein Konto gerissen. *seufz* Aber es ging mit dem alten wirklich nicht mehr.

@Reami: Viele? biggrin.gif Mal schauen. wink.gif

@mandariene: Ja, ich hab gestern auch vor dem Rechner gesessen und gedacht: "Hm, eigentlich müsste ich jetzt n Großeinkauf an Spielen machen" biggrin.gif

@Maria: Ich hatte irgendwie nie viel Glück mit Fernsehern. Meine Röhrenfernseher sind alle nach sechs, sieben Jahren abgekratzt. biggrin.gif

0
Geschrieben am
Leo Hammer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hmm ich hatte nen Rechner der hat ca 5 Jahre durchgehalten , bevor er zu einer Bekanten gewandert ist und eine Bombastische Hochzeit mit ihrem gefeiert hat, der hatte nen Athlon 2000+ (1,8 Ghz) 512 MB SD RAM und ne GeForce 4 440 MX (64 Mb )hat mich damals 3 Monatsgehälter gekostet. Mein Fernseher ist mittlerweile 15 Jahre alt und läuft noch immer.

0
Geschrieben am
w8liftr
Kommentar melden Link zum Kommentar

wo hast du das notebook denn gekauft? ich überlege auch mir eins zuzulegen, am besten nen link direkt zu dem angebot wäre super zunge.gif von amazon z.b. ^^

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich hab den bei Notebooksbilliger.de gekauft.
Link

0
Geschrieben am
w8liftr
Kommentar melden Link zum Kommentar

kannst du die schlechte verarbeitungsqualität des gehäuses bestätigen, von der ich in einem test gelesen habe, oder sind die das werk der fantasie motziger redakteure?^^

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mir kommt das Gehäuse recht robust vor. Es klappert nichts, es ist nichts locker, die Spaltmaße sind korrekt, es steht nichts vor, was nicht vorstehen sollte, das Plastik fühlt sich nicht billig an. Meine früheren Laptops fühlten sich sogar eher weniger hochwertig an.

0
Geschrieben am
w8liftr
Kommentar melden Link zum Kommentar

okay, hatte ich mir schon fast gedacht, sowas ist ja öfters mal der fall^^ und sieht auf deinem bild und auch auf anderen bildern ja nicht gerade minderwertig aus. danke für die info zunge.gif

0
Geschrieben am
Nova
Kommentar melden Link zum Kommentar

Für den Preis kann man auch verlangen, dass es nicht minderwertig ist...

0
Geschrieben am
Christian
Kommentar melden Link zum Kommentar

ich persönlich setze auf thinkpads, weil die einfach ewig (in bezug auf normale lebensspannen von hardware) halten. meins ist jetzt 9 jahre alt und nahezu tiptop, obwohl sehr viel benutzt. hab mir jetzt grade nur ein neues (gebrauchtes) gekauft, weil es natürlich irgendwann wenig spaß macht noch mit usb 1.1 und so zu arbeiten.
hast echt lange mit dem schrott durchgehalten, meine hochachtung. biggrin.gif

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mein erster Laptop (ein Acer Travelmate von 2002) funktioniert auch noch einwandfrei. Jetzt benutzt ihn meine Mutter.

0
Geschrieben am
Beipackzettel
Kommentar melden Link zum Kommentar

Der HP würde mich mich als Gebrauchtgerät zwar nicht interessieren aber verkaufst du auch das Macbook vom letzten Bild?

0
Geschrieben am
OSX
Kommentar melden Link zum Kommentar

Klopfer, das würde mich auch interessieren. Ich sag mal 2300 €. Ich hoffe, das reicht smile.gif

0
Geschrieben am
Baphomet
Kommentar melden Link zum Kommentar

Falls der Lüfter nach ein paar Monaten doppelt so laut wird wie jetzt, dann lass es uns...äh, mich bitte wissen (bei meinem MSI EX600 warte ich nur noch darauf, dass der Lüfter endlich den Geist aufgibt).

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.