Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Ich habe mich Facebook immer verweigert. Und ich habe nicht vor, daran etwas zu ändern. Allerdings fühle ich mich nun doch ein wenig wie ein Hinterwäldler, denn selbst Nordkorea hat jetzt angeblich einen Facebook-Account und sammelt bestimmt fleißig Freunde. Der Twitter-Account des besten Korea hat immerhin schon über 10700 Follower, also weitaus mehr als ich. biggrin.gif

Furchtbare Verbrechen erschütterten Paris - eine Mädchenbande stahl Geld von arglosen Menschen, die gerade Bares aus dem Geldautomaten zogen. Die drei Mädchen im Alter von 12 bzw. 14 Jahren lenkten die Opfer ab, indem sie ihre deliziösen Flachbrüste entblößten. Die Polizei war jedoch in der Lage, die Mädels vor Pedobear zu erwischen und sie festzunehmen, die 12-Jährige kam in ein Heim. In Deutschland würden vermutlich noch Anstrengungen laufen, all die einzuknasten, die die jungen Brüste auch noch gesehen haben.
Nachtrag: Angeblich soll das 12-jährige Kind doch ein Junge gewesen sein. Wie sich die Zeiten geändert haben... früher wollten 14-jährige Mädchen gar nix mit 12 Jahre alten Jungs unternehmen.

Kleiner sinnloser Fakt: In Zaire wird eine feuchte oder große Vagina als Fluch oder Unglücksbringer angesehen. Aus diesem Grund gehört das Land zu den Regionen, in denen die Frauen sich kleine Steine, Puder, Blätter oder andere Dinge in die Scheide einführen, um beim Verkehr besonders trocken zu sein.

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Danke

Veröffentlicht am 25. Oktober 2009 um 17:34 Uhr in der Kategorie "Meine Sicht der Welt"
Dieser Eintrag wurde bisher 33 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Alu
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hm, interessant. Die Mädchenbande hat einer Frau 500 Euro gestohlen, indem sie ihre Brüste gezeigt und der Frau in den Schritt gegriffen haben. XD

PS: Erster!

0
Geschrieben am
Daje
Kommentar melden Link zum Kommentar

mann mann konnstest du nich schlafen? um die uhrzeit ... ^^*
also manchmal denken sich einzelne menschengruppen ziemlich sinnlosen unfug ein. trockene vaginas.. jippie. wie kommt man auf sowas??
einen guten morgen wünsch ich noch

0
Geschrieben am
mandariene
Kommentar melden Link zum Kommentar

"[...]Kim jung il has his own facebook game called Gulagville . If you join you can never leave."

Oweh... xD

"[...]Because sexuality is culturally constructed[...]."
Da haben wir endlich jemanden, der etwas sinnvolles sagt -mir geht es nämlich langsam auf den Geist, wenn ich immer wieder höre, dass man die ganzen Priester und Kinderschänder in Behandlung geben müsste. Die Chancen, dass eine Otto-Normal Therapie hilft sind doch verdammt gering, und zwar genau deshalb -nur dass diese Typen einfach in ihrer "eigenen" Kultur leben (ob nun durch psychologische Störungen, oder durch sonstwas) und die deshalb kein Problem damit haben...
Dadurch wird auch das dämliche Argument, dass die Griechen dann ja auch alle krank gewesen sein müssten endlich entkräftet, denn ich wage zu behaupten, dass die damals eine etwas andere Kultur als wir heute gehabt hatten... Aber ich glaube ich komme vom Thema ab.

0
Geschrieben am
Gingo
Kommentar melden Link zum Kommentar

Schade dass der englische Twitter von Nordkorea schon seit langem gesperrt wurde

0
Geschrieben am
galaxycrawler
Kommentar melden Link zum Kommentar

Trockene Vagina? o.O

Tut den das den Frauen nicht weh? Und das machen die freiwillig?

Müsste das den eigentlich nicht auch den Männern wehtun, also ich stell mir das ganz schon wund vor.

0
Geschrieben am
KingMö
Kommentar melden Link zum Kommentar

@ Verbrechen: booby trap also mal anders wink.gif Zumindest. Booby Trap Gang klingt schon fast wie'n Guerilla-Porno...

@ Fakt: Auweia, das scheuert doch. Bei allen Teilnehmern sad.gif

0
Geschrieben am
maria
Kommentar melden Link zum Kommentar

bei solchen bräuchen kommt mir fast das kotzen. ich seh das auf einer unterstufe der mädchenbeschneidung. mir tut echt nur schon der gedanke daran weh.

0
Geschrieben am
Fakenick
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das dritte Mädchen war ein Junge einseinself

0
Geschrieben am
Muelisto
Kommentar melden Link zum Kommentar

"deliziöse Flachbrüste" ist episch biggrin.gif

0
Geschrieben am
Aya (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Irgendwie.. hätte ich jetzt gerade Lust auf ein Gleitgel.. aua..

0
Geschrieben am
Michael
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich glaube nicht das es nur den Frauen wehtut, wenn da Sand im Getriebe läuft, aber offenbar stehen die Männer in der Region auf sowas.
Ich hab mal den Link überflogen. Da steht, die Männer weigern sich ein Kondom zu benutzen, weil sie dann nicht mehr merken wie trocken die Frauen sind. Mit anderen Worten, das MUSS wehtun, damit es Spaß macht.
Was ich da jetzt aber nicht gefunden habe ist, was Frauen gegen ihr Unglück unternehmen, die mit einer besonders großen Vagina gesegnet wurden.

Schon krank, wie sadistisch eine masochistische Männerwelt zu Frauen ist. ... Oder sind die Frauen da die Sadisten ? Wer hat das bekloppte Gerücht eigentlich in die Welt gesetzt ? Oder ist das gar kein Gerücht ? ... ...
"Schatz ! Ich will morgen Lotto Spielen. Ich hab hier Katzenstreu, lass uns mal was ausprobieren."

0
Geschrieben am
pac
Kommentar melden Link zum Kommentar

das letzte ist ja mal wieder total krank... :/ in manchen ländern sind die typen echt das letzte.

0
Geschrieben am
Shelton!
Kommentar melden Link zum Kommentar

Zaire heißt doch jetzt Demokratische Republik Kongo oder?

0
Geschrieben am
galaxycrawler
Kommentar melden Link zum Kommentar

@pair:
Heyhey, keine sexistischen Verallgemeinerungen. In dem Artikel steht, dass viele Frauen das freiwillig machen, da sie der Meinung sind, das es dann besseren Sex gibt.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Shelton!: Ja, aber ich finde das zu verwirrend, weil man die dann zu leicht mit der Republik Kongo verwechselt. Zaire ist verständlicher. ^^

0
Geschrieben am
maria
Kommentar melden Link zum Kommentar

@galaxycrawler

ich denke mal, das ist ein gesellschaftliches problem in diesen ländern, wie auch was (mädchen)beschneidungen angeht.
aber bei allem respekt, die triebfeder hinter allem dürften zu beginn schon die männer gewesen sein.
und nur weil es heute manche frauen angeblich frewillig machen, heisst das ja nicht, dass es okay ist. wenn es in gewissen familien/kreisen die norm sein sollte, stehen die frauen dort gehörig unter druck. das nenn ich nicht mehr freiwillig.
aber klar, nicht immer sind nur die männer schuld.^^

0
Geschrieben am
Praeriebaer
Kommentar melden Link zum Kommentar

ich würde mich ja opfern, diese Untaten auf evtl. Spätschäden oder gar besseres Einfühlungsvermögen zu testen, falls hier eine Neugierde bei einer Geschlechtskontrahentin hervorgerufen wurde.^^

0
Geschrieben am
Anti Anti
Kommentar melden Link zum Kommentar

@maria
und das schließt du woraus? Vielleicht sagt dir "Brustbügeln" etwas, dass wurde auch seit jeher von Frauen gemacht ohne das die Männer irgendwas davon wussten.

0
Geschrieben am
maria
Kommentar melden Link zum Kommentar

hm nein, das sagt mir jetzt nix ohmy.gif

mit "triebfeder hinter allem" meine ich natürlich nur dieses thema, nicht, daß die männerwelt hinter allem übel steht. ich hoffe, das war klar.

ich kann keine beweise dafür liefern, daß männer als erstes die idee hatten, aber ich kanns mir einfach nicht anders vorstellen. aber das heisst ja nicht, daß hier irgendwie einfach wieder die männer "schuld" sind. da hatten zu beginn alle seiten die verantwortung, auch frauen, wenn sie sich auf sowas eingelassen haben.
das ist einfach meine meinung und mein gefühl. mir ist aber klar, daß ich meine gedanken nicht besonders gut ausdrücken kann.^^

0
Geschrieben am
Tom
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das mit dem "Brustbügeln" wurde aber immerhin gemacht, um die unwissenden Männer davon abzuhalten, mal eben ne 13jährige zu schwängern, bloss weil die schon Brüste hat....

0
Geschrieben am
galaxycrawler
Kommentar melden Link zum Kommentar

@maria
".. kanns mir einfach nicht anders vorstellen."
Wie jetzt? Du kannst dir nicht vorstellen, das Frauen auch da Bedürfnis haben, für ihren Partner attraktiv zu sein und ein gutes Erlebnis im Bett zu bieten?
Auch wenn ich es immer noch nicht glaube, aber darum geht es bei dieser "Methode". Früher haben die Frauen Terpentin getrunken, damit ihr Urin/ihre Schamgegend besser riecht. Ich glaube nicht, dass das von den Männern erzwungen wurde.
@Praeriebaer
Schon mal dort wund gewesen? Ich würde es dir ja nicht raten .... Gleitgel gibt es nicht umsonst.

0
Geschrieben am
Anti Anti
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Tom
früher wars auch in Europa normal, dass Mädchen mit 12, 13 Jahren verheiratet wurden und auch Kinder bekommen haben. In Ländern Afrikas ist das auch heute noch vollkommen normal. Das ist also sicher nicht der Grund, warum das gemacht wird.

0
Geschrieben am
Monsterkater (früher Alu)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Anti Anti: Laut dem Wikipedia-Artikel ist eben genau das der Grund dafür. Bitte informiere dich, bevor du einen Kommentar schreibst und schreibe nicht einfach deine Meinung als allgemeingültigen Fakt. Danke.

0
Geschrieben am
maria
Kommentar melden Link zum Kommentar

klar, ich kann mir nicht vorstellen, dass frauen das bedürfnis haben, für ihren partner attraktiv zu sein. warum auch? biggrin.gif

aber hallo, wenn man seine scheide austrocknet, macht das doch nicht attraktiv. welche frau hätte vor vielen, vielen jahren^^ (als es den brauch noch nicht gab), einfach so auf die idee kommen sollen, dass es männer möglicherweise geil finden, wenn ihre vagina (unnatürlicherweise) trocken ist? und dann -zufälligerweise- fand es ihr mann auch wirklich super, weshalb sie den tipp unter den anderen frauen verbreitete, ihr doch gleich zu tun. nee, das kann ich mir nicht vorstellen.
ich persönlich wär niemals auf die idee gekommen, dass männer trockene vaginas toll finden (was sie hierzulande wohl auch nicht tun), sondern hielt im gegenteil die "feuchte" als erregend für den mann. also warum sollte eine andere frau aus dem nichts auf einen solchen gedanken kommen?

aber wie gesagt, wirklich wissen tuns wir wohl alle nicht. warn ja nicht dabei.

0
Geschrieben am
Monsterkater (früher Alu)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@maria: Ein Zitat aus dem von Klopfer verlinkten Artikel: "In Zaire, a wet or large vagina may be considered to be the result of a curse or bad luck." Das heißt also, nicht Männer sind auf die Idee gekommen, sondern es ist seit Generationen in der Kultur und dem Glauben verankert, dass eine feuchte Vagina das Resultat aus einem Fluch oder Unglück ist. Da haben Männer überhaupt nichts mit zu tun.
Anders ist es laut Artikel zum Beispiel in Südafrika: "In South Africa, men have reported that vaginal wetness during sexual intercourse is an indicator of a woman's infidelity[...]" Da sind nämlich die Männer der Meinung, eine feuchte Vagina wäre ein Zeichen für Untreue.
Außerdem: "Both men and women have expressed preference for vaginal dryness and tightness during intercourse. In Zaire, as well as in Zimbabwe, it is reported to increase sexual satisfaction and pleasure for both partners." Das heißt also, beide Geschlechtspartner bevorzugen eine trockene Vagina weil das bei beiden die Befriedigung und das Vergnügen am Sex erhöht. Wie gesagt: Für BEIDE.

Fazit: Auf ganz Afrika gemünzt hast du sowohl Recht als auch Unrecht. Aber im Bezug auf Zaire (und nur darum geht es in Klopfers Fakt!) hat du schlicht Unrecht. Punkt.

Ich hoffe, dass wir die Diskussion damit ruhen lassen können. smile.gif

0
Geschrieben am
Praeriebaer
Kommentar melden Link zum Kommentar

wund sein, verlängert das Vergnügen auf Tage später^^

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Tststs, Brustbügeln wollte ich als nächsten sinnlosen Fakt nehmen. Gut, muss ich was anderes suchen...

0
Geschrieben am
Bückaaa
Kommentar melden Link zum Kommentar

Nimm das Brustbügeln doch trotzdem...nicht jeder, der deine Texte liest, liest auch die Kommentare...

0
Geschrieben am
Ylva
Kommentar melden Link zum Kommentar

Trockener Sex tut richtig übel weh. Ich kenne den Brauch und nein, das finden nicht alle Frauen geil.. Und wenn sie es geil fänden, müsste sich das mit der Trockenheit ja auch erledigt haben - ein Teufelskreis. Und echt kein Thema, über das man Witze machen sollte.

0
Geschrieben am
Tom
Kommentar melden Link zum Kommentar

Macht ja hier niemand Witze drüber. Und im Normalfall müsste das den Männern doch auch Schmerzen bereiten...

@Klopfer Hattest Du nicht vor ner Weile ein Update angekündigt? Ich weiß, ich bin zu gierig ;-)

0
Geschrieben am
galaxycrawler
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Ylva
Der von Klopfer zitierte Artikel spricht eine andere Sprache und ich persönlich glaube einer wissenschaftlichen Erhebung ehr als einen (semi-)anonymen Kommentar im Netz. Dort ist von 60% der Frauen die reden, dass sind zwar nicht alle aber es qualifiziert als die meisten.

0
Geschrieben am
Ide Windhund
Kommentar melden Link zum Kommentar

Trockene Vaginas? Autsch ... aber mein Gott, manche stehen ja auf Schmerzen.

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.