Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Die Albertville-Realschule ist über zwei Jahre nach dem Amoklauf wieder eröffnet worden, natürlich renoviert. Hoffentlich spricht sich bei den Schuldirektoren in Deutschland nicht rum, dass nach nem Amoklauf ausnahmsweise immer Geld für ne Schulrenovierung da ist.

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Ich leb noch ^^

Veröffentlicht am 21. Februar 2012 um 19:11 Uhr in der Kategorie "Belanglose Gedanken"
Dieser Eintrag wurde bisher 20 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Holz
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ach das soll sich ruhig rumsprechen. Ich hätte nix dagegen wenn meine Schule 2 Jahre geschlossen wird.^^

0
Geschrieben am
Dr. Nick
Kommentar melden Link zum Kommentar

Meine Realschule wurde komplettsaniert, nachdem zwei Leute die am Abend vor der Abschlussfeier angezündet haben. Deswegen ist die jetzt eine der modernsten in der Stadt.^^

0
Geschrieben am
Kitschautorin (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Dr. Nick: WTF - wieso wurde die angezündet? Wut von ein paar Leuten, die den Abschluss nich geschafft ham?

Zum Thema: Ich versuche grade, mir vorzustellen, wie ein paar Direktoren einen Amoklauf starten, weil sie ne neue Schule haben wollen. Oh Mann.^^

0
Geschrieben am
SigHunter
Kommentar melden Link zum Kommentar

welcher Amoklauf?

0
Geschrieben am
kenni
Kommentar melden Link zum Kommentar

@SigHunter: Ist das deuin ernst? Dieser Amoklauf -> http://de.wikipedia.org/wiki/Amoklauf_von_Winnenden

@Holz: Tja, solltest du nicht dabei draufgehen, wirste für 2 Jahre halt auf ne andere Schule gesteckt. biggrin.gif Schulfrei gibts dafür sicher nicht. zunge.gif

0
Geschrieben am
Dr. Nich
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Kitschautorin

Ach, die fanden das wohl lustig und hielten es für einen Streich. Der ist halt außer Kontrolle geraten.

0
Geschrieben am
Zahni
Kommentar melden Link zum Kommentar

*betroffenheitsgeschwafel* es starben junge menschen an dem tag und du machst hier nen lustigen kommentar ? Pietätlos, früher warst du besser *bla, sülz, satire hat seine grenzen, denk doch an die kinder!*

0
Geschrieben am
Canor
Kommentar melden Link zum Kommentar

Zahni kam mir zuvor. Ich bin auch gespannt, wann die Leute ankommen, die immernoch ernsthaft glauben, dass man mit dieser Betroffenheit ein besserer oder höherer Mensch wäre, der es als nötig sieht anderen ein schlechtes Gewissen einzureden. Als ich auf Postillion die News mit Steve Jobs und seinem iSarg gelesen, habe ich bei manchen Kommentaren echt die Krise bekommen. "Wartet doch drei Tage oder so, sowas jetzt zu schreiben ist absolut unmenschlich! Ihr habt jetzt einen Besucher weniger, ich hab die Polizei gerufen, böse Gerüchte über euch verbreitet, eure Schuhe versteckt..."

Wobei es mich schon überrascht hat, dass du realativ schmerzfrei mit deinem "Liveticker" zum Amoklauf vor zwei Jahren davongekommen bist.

0
Geschrieben am
MF
Kommentar melden Link zum Kommentar

Schon wieder so ne Ünberschrift die Hoffnungen auf ein Update geweckt hat....Pustekuchen sad.gif

0
Geschrieben am
Magni
Kommentar melden Link zum Kommentar

MF, das ist ne Idee... wenn wir jetzt hier nen Amoklauf machen... spendiert dann irgendwer ein nagelneues update hier?

0
Geschrieben am
JoeTheCleaner
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wär ne Überlegung wert Magni... Aber schließen Amokläufe nicht für gewöhnlich ein dass sich der Amokläufer selbst richtet?

0
Geschrieben am
Saya
Kommentar melden Link zum Kommentar

Zahni liest zweifellos den Postillon xD

0
Geschrieben am
Yvonne
Kommentar melden Link zum Kommentar

Eine Mittelschule in meiner Heimatstadt wurde innerhalb der letzten vier Wochen einmal angezündet und zwei Wochen darauf unter Wasser gesetzt. Die Hälfte der Räume wurde nur wenige Wochen zuvor frisch renoviert und jetzt ist alles im A....

Das sind die einzigen Gedanken, die mir dabei in den Kopf kommen.

0
Geschrieben am
GJM
Kommentar melden Link zum Kommentar

Des kann sich ruhig rumsprechen...
so bekommen wir neue schulen und gegen die überbevölkerung ist auch gleich was getan^^

0
Geschrieben am
Staci
Kommentar melden Link zum Kommentar

Bei uns im Dorf wurde auch die Real- und Hauptschule ein bisschen angeröstet... da scheint nur irgendwie die Motivation zu fehlen, das Ding wieder schickzumachen, jedenfalls müssen die Kids seitdem in der Kaserne unterrichtet werden.

0
Geschrieben am
darthbane
Kommentar melden Link zum Kommentar

@staci: lernen die das marschieren in der kaserne? handhabung von waffen? würde mich jedenfalls nicht wundern, die bundeswehrmacht muß ja jetzt neue mittel und wege finden, um rekruten für die zukünftigen eroberungskriege zu finden.

0
Geschrieben am
renti
Kommentar melden Link zum Kommentar

lol darthbane ich hoffe du wirst dann als erster an die wand gestellt, und sei es nur wegen deines dummen gelabers

0
Geschrieben am
Gott Marek
Kommentar melden Link zum Kommentar

Erstaunlich, es hat ganze 13h und 13min gedauert, bis geflamed wurde.

0
Geschrieben am
Magni
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Joethecleaner: Naja, wir werden darthbane eben sehr vermissen.

@darthbane: Die Bundeswehr ist nicht auf Eroberungskriege aus. Die bauen doch noch an der Verteidigung der Bundeswehr. Und da sind die seit 60 Jahren schon so erfolglos, daß sie wohl nochmal 60 Jahre brauchen. In den Kasernen werden wohl künftige Schulsanierer ausgebildet.

0
Geschrieben am
Tenacious D
Kommentar melden Link zum Kommentar

@darthbane

Ich zitiere mal aus dem König der Löwen:

"...und das Leben, ein ewiger Kreis"
[/Zitat)

Da soll noch mal einer sagen, die würden dass alles mit CS trainieren zunge.gif

0
Geschrieben am
Deep-Sea
Kommentar melden Link zum Kommentar

@GJM:
Ja gut, aber das trifft die falsche Altersgruppe. Die sollen ja - hoffentlich - in weniger Jahren das Geld für den Staat ranschaffen. Wir müssten wenn schon Rentner in die Schulen locken, damit dein Plan auch richtig aufgeht ... oder ARD/ZDF-Mitarbeiter ... CDU/CSU-Politiker ...

Ich bin ja heute wieder sooo nett ...

0
Geschrieben am
Lea
Kommentar melden Link zum Kommentar

Obwohl meine Schule jetzt schon ungefähr 5 Bombendrohungen erhalten hat, kriegen wir nicht mal einen neuen Tafelschwamm. Frechheit. schnueff.gif

0
Geschrieben am
Flo
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wie denn auch nach einer Drohung ist ja noch alles heile. :p

0
Geschrieben am
Thomas
Kommentar melden Link zum Kommentar

Lea: Natürlich kriegt ihr nichts, solange gedroht wird. Das wäre doch völlig unsinnig, jetzt in eine neue Schule zu investieren, die dann drei Monate nach Eröffnung von einer Bombe wieder zerstört wird...

0
Geschrieben am
ArmedWombat
Kommentar melden Link zum Kommentar

2 Jahre? Deutsche Handwerker, oder wie?

0
Geschrieben am
Wild Flower (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@ArmedWombat: Möglicherweise. Aber vor allem befindet sich eine Schule in öffentlicher Hand. Ein so großer Auftrag muss darum ausgeschrieben werden, ab einer gewissen Summe sogar europaweit. Das allein schon dauert lange. Und erst ab der Vergabe kann renoviert werden.

0
Geschrieben am
Leo Hammer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Bei uns in der Stadt is es mittlerweile so, das zwar die Kohle für die Renovierungen da is, aber kein Betrieb mehr gefunden wird der den Auftrag auch übernimmt, da die Stadt eine äußerst schlechte Zahlungsmoral hat, da wird dann einfach gesagt:Ätschibätschi jetzt is kein Geld mehr im Topf, seht zu woihr die Kohle herbekommt, genau deswegen ist vor ca 3 Jahren eine Sanitärfirma pleite gegangen, die hatten an einer Grundschule de gesamten Toilettenanlagen neu machen müssen (die waren auf dem Stand der frühen 50er Jahre) und sind in Vorleistung getreten um die Materialen zu besorgen. Nach Abschluss der Arbeiten hieß es auf einmal seitens der Stadt: Ups wir haben unser Budget der nächsten 4 Jahre bereits ausgegeben, also können wir nicht zahlen. Der Betrieb is daraufhin pleite gegangen und der Inhaber hat die Stadt verklagt und Recht bekommen, nur kann er sich mit dem Urteil den Hintern abwischen, da man eine Kommune nicht pfänden kann, er also seine Kohle nicht bekommt.

0
Geschrieben am
co
Kommentar melden Link zum Kommentar

@darthbane:
Das nennt sich dann Wehr-Unterricht. Untergliedert in mehrere Teile. 1.Teil: Tarnen und Täuschen.

0
Geschrieben am
Praeriebaer
Kommentar melden Link zum Kommentar

"Tafelschwamm" made my Day!

0
Geschrieben am
Dennis
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hey Klopfer,

was ist eigentlich mit deiner Show im Dezember?
Ein paar Infos wären toll, schließlich muss ja das Hotel gebucht werden ;-)

Gruß

0
Geschrieben am
Tempus
Kommentar melden Link zum Kommentar

I can has update

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.