Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Kategorie: Persönliches

Ich bin wieder da! victory.gif
Aber bevor ich etwas über meinen Urlaub schreibe, möchte ich meine Anerkennung für die DFB-Nationalmannschaft ausdrücken. Find ich echt prima von den Jungs, dass sie die Italiener haben gewinnen lassen, damit unsere Angie nicht in zum Finale in die Ukraine muss, wo das dort mit den Menschenrechten ja nicht so dufte läuft. Und seien wir ehrlich: Deutschland ist unter den besten vier Mannschaften in Europa, und die, die besser sind, müssen bei uns um Geld betteln. biggrin.gif

Ich war also in Polen, genauer gesagt in den Masuren, im polnischen Teil des alten Ostpreußens. Und es ist echt schön da, die haben dort verdammt viel Gegend, die Polen sind sehr sehr gastfreundlich und überall laufen Miezekatzen herum. Außerdem war ich in der ganzen Zeit vermutlich nur drei Tage richtig nüchtern, aber das ist dort halt so.

20120629225620_0.jpg

Ich habe auch so einige Erkenntnisse dort gewonnen, die ich gerne mit euch teile:

  1. Viele Straßen dort sind anscheinend noch deutsche Wertarbeit. Nur sind die Deutschen halt schon lange Zeit weg.
  2. Die Öffnungszeiten eines Strandrestaurants bringt man am besten so an der Tür an, dass man sie nur lesen kann, wenn der Laden geöffnet ist. Dann ärgern sich die Leute nicht so, wenn sie vor verschlossener Tür stehen. Das besagte Restaurant sollte laut dem Zettel am Eingang von 9-24 Uhr geöffnet haben, aber das war eher eine unverbindliche Absichtserklärung. Manchmal haben sie gar nicht erst geöffnet, was aber angesichts des Wetters wohl keine allzu abwegige Idee war.
  3. Nick aus der BRAVO Girl! hat einen polnischen Zwillingsbruder namens Kris, der für die polnische Ausgabe der Zeitschrift arbeitet und denselben Stuss erzählt wie sein deutsches Gegenstück.
  4. Die Verpackung von Ibuprofen wird in Polen anscheinend von den gleichen Leuten designt, die in Deutschland für Kaugummi verantwortlich sind:

20120629225620_1.jpg

Und da ich die Schokolade, die ich mir in Polen gekauft habe, auch dort im Kühlschrank vergessen habe, kann ich mir ja jetzt mit den Pillen einen gemütlichen Abend machen und mir Gedanken über das nächste Update machen. biggrin.gif

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Klopfer will eure Liebe kaufen

Veröffentlicht am 28. April 2011 um 17:40 Uhr in der Kategorie "Persönliches"
Dieser Eintrag wurde bisher 41 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Willi
Kommentar melden Link zum Kommentar

Stereotypen an die Macht ^^
Und die Polen sind ja auch nicht ewig besoffen. Irgendwie müssen die Russen sie ja trumpfen wink.gif

0
Geschrieben am
PKA
Kommentar melden Link zum Kommentar

Zrób mi loda - Lutsch meinen Schwanz? Was zum Teufel?!
(Nein, ich habe den Eintrag noch nicht gelesen. Trotzdem. What.)

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich finde, das ist eine sehr nützliche Vokabel. angsthasi.gif

0
Geschrieben am
Alex
Kommentar melden Link zum Kommentar

Du wolltest doch nur rausfinden, wer deiner Leser polnisch kann, oder? biggrin.gif

0
Geschrieben am
Red Queen (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Du hast nicht zufällig auch eine clevere Antwort darauf parat, für die Mädels unter deinen Lesern? biggrin.gif

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wenn ich das zu den Mädels unter meinen Lesern sage, sollen die doch nicht reden, sondern machen. biggrin.gif

0
Geschrieben am
Momo
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wir waren letztes Jahr in Polen und fahren auch dieses jahr wieder hin. Ich mag das Land sehr gern smile.gif

Und bisher konnte ich nur Dzien dobry, ob Zrob mi loda zum Einsatz kommt? Ich bezweifle es ;D
Zumal ich ja auch ganze viele davon hab

0
Geschrieben am
Djembo
Kommentar melden Link zum Kommentar

Die ganze Ecke, Masuren, Pommern, eigentlich alles bis Danzig runter ist mit einer verdammt schönen Landschaft gesegnet. Rund um Belgard ist es wunderschön mit dem Rad umher zu fahren, auch wenn Gruppen von etwa 80jährigen Opas scheinbar nur darauf lauern, doofe Touris über buckelige Feld"wege" (=lange zugewachsene, ehemalige Trampelpfade) auf eine "Abkürzung" zu schicken, wenn man sie nach ihren Nachbardörfern fragt :-D

0
Geschrieben am
Ridley
Kommentar melden Link zum Kommentar

Bei deiner kleinen Strandrestaurant-Anekdote musste ich unweigerlich an das hier denken:

http://www.fulanos-worte.de/wordpress/wp-content/gallery/bilder/flexible-oeffnungszeiten.gif

Ansonsten: Schön, dass du wieder da bist! Ich hoffe, du hast deine Erholung mit nach Hause genommen und nicht auch noch im Kühlschrank vergessen! ^.^

0
Geschrieben am
O_SaFt
Kommentar melden Link zum Kommentar

Unser aller Liebling ist wieder da, jauchzet, frohlocket.

Jetzt aber zu etwas ernsthafteren Dingen. Verspürst du Lust uns noch etwas mehr zu erzählen? Ich denke da in Richtung eines Reisetagebuchs.
Ich meine nach deiner kurzen Beschreibung scheint das die ideale Gegend zu sein, wenn man ein wenig Abstand vom Großstadttrubel und dem ganzen Alltagsscheiß braucht.

Was mich persönlich vor allem interessieren würde, wie steht die Gegend preislich da.

0
Geschrieben am
Kitschautorin (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

LOL, ich dachte erst, die Überschrift hieße "Ich bin wieder da". Kann halt kein Polnisch. XD.gif Interessanter und lustiger Blogeintrag. Und es ist schön, dass du offiziell wieder da bist.

0
Geschrieben am
Leo Hammer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Willkommen zurück Klopfer

@O_SaFt ich glaub nich das er noch so viel weiß, wenn er fast immer dicht war.

0
Geschrieben am
Evil
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich finde die Umschreibung für "die Straßen sind da grottenschlecht", ja sehr gelungen.^^

0
Geschrieben am
Daisy (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@O_SaFt: Ruhig ists d aauf jeden Fall, und ungemein günstig. Miete für das Haus (6 personen, 3 zimmer für je 2 Personen, Küche, Duschbad, GästeWC, Wohnzimmer) waren so 50 euro pro Tag, Lebensmittel sind und ähnliches sind auhc relativ günstig.
Aber man sollte in den meisten Ecken da schon ein bisschen Polnisch sprechen...

0
Geschrieben am
Ide Windhund
Kommentar melden Link zum Kommentar

Zrób mi loda = Machen Sie mir ein Eis???

Wo? Wie? Was? Häh?

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@O_SaFt: Zu den Preisen hat Daisy ja schon alles gesagt. Bin immer noch begeistert, dass das Haus so schön preiswert war. Was ein Reisetagebuch angeht: Das wäre nicht wirklich spannend. Typischer Tagesablauf war: Wir sind am Vormittag aufgestanden, dann zum See, Bier trinken und was essen, später vielleicht zum Einkaufen in die Stadt, am Nachmittag wurde gegrillt oder Lagerfeuer gemacht, und irgendwann purzelten wir müde ins Bett.

@Ide: Ja, das ist die wörtliche Übersetzung. biggrin.gif

0
Geschrieben am
Ide Windhund
Kommentar melden Link zum Kommentar

HAH, wusste ich es doch. Aber nein Generation Sau doof fürs RL gibt alles nur im Google Übersetzer ein und behauptet Stock und Steif es ist nicht so. Weil Google es so sagt.

Aber irgendwie habe ich jetzt kein Bock mehr den anderen den Sachverhalt zu erklären. Werden schon merken wenn Sie mal ein Eis wollen und eine aufs Maul bekommen biggrin.gif

0
Geschrieben am
Niall
Kommentar melden Link zum Kommentar

Aber was tut man, wenn man doch mal ein Eis möchte, ohne dabei auf die Fresse zu kriegen?

0
Geschrieben am
Magni
Kommentar melden Link zum Kommentar

Niall, man fährt nach Italien...

Das Leben kann weitergehen, der Hasinator ist wieder da.

0
Geschrieben am
Fiona
Kommentar melden Link zum Kommentar

Juhuuuuu, willkommen zurück, Klopfer! :-)

Und danke für das Versüßen eines sonst doch eher grauen Sonntags! :-) :-D

0
Geschrieben am
Reami
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich kenne nur die wörtliche Übersetzung der Blogüberschrift und bisher hat mich kein Pole deswegen verprügelt.
Vielleicht tröstet das Niall.

Und dass du nur drei Tage nüchtern warst, lieber Klopfer, liegt an dir.

Willkommen zurück. =)

0
Geschrieben am
Daisy (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Niall: Naja man sagt ja dann nicht "Mach mir ein Eis" sondern eher "Könnte ich bitte ein Eis haben", "Ich möchte ein Eis" oder so ähnlich...

@Reami: bin mir nicht so sicher obs an ihm liegt. Du kennst meine Familie nicht :-D

0
Geschrieben am
Akina
Kommentar melden Link zum Kommentar

biggrin.gif
Der Klopfer war in meines Papas Heimat wink.gif
Watn Zufall. Aber man gut das ich meinen Papa NICHT gefragt habe was da in der Überschrift steht, sondern erstmal die Kommentare gelesen habe XDDD

0
Geschrieben am
Reami
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Daisy: Haben sie ihn an einen Pfahl gebunden und gedroht in lebendig anzuzünden, wenn er nichts trinkt?

0
Geschrieben am
Daisy (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Reami: Ne da snicht, aber die haben ihre ganz eigenen Methoden.
Ausserdem ists gar nich so leicht nüchtern nen haufen Betrunkene zu ertragen, da trinkt man lieber mit biggrin.gif

0
Geschrieben am
Monsterkater
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Daisy: Ich find Betrunkene eigentlich immer ganz lustig, wenn ich nüchtern bin. biggrin.gif

PS: Wann gibt's neue Fundsachen? zunge.gif

0
Geschrieben am
Ide Windhund
Kommentar melden Link zum Kommentar

Obwohl Klopfer und Daisy, laut einem Eintrag von Klopfer, nicht mehr zusammen sind. Sind ihr 2 aber ziemlich eng/ viel zusammen, wenn man jetzt schon gemeinsam Daisys Eltern (Klopfers Schwiegereltern!?!?!?) besucht!?!?!?

Lebt ihr den Spielfilm "Freunde mit Gewissen Vorzügen" biggrin.gif

0
Geschrieben am
Lurinil
Kommentar melden Link zum Kommentar

Es gibt auch Paare, die nach dem Ende ihrer Beziehung noch enge Freunde sind. Wieso sollte man auch nen geliebten Menschen, nur weils mit der Beziehung nicht geklappt hat, aus seinem leben kicken?

0
Geschrieben am
Daisy
Kommentar melden Link zum Kommentar

Jap wir sind einfach gute Freunde, und ich hatte ihn als wir noch zusammen waren eingeladen, mit mir und meinen eltern nach Polen zu kommen, und hab ihm dann eben gesgat das die einladung trotzdem noch steht.
wir verstehen uds eben noch gut, so what?

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.