Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Ein texanischer Politiker hat eine wichtige Mitteilung für alle Christen und die, die sich dafür halten: "Man kann kein Christ sein, ohne eine Schusswaffe zu haben!" Dr. Gary Cass begründet dies mit der Regel, dass man man laut Jesus seinen Nachbarn lieben und beschützen solle, aber wie soll man ihn denn ohne Wumme beschützen? Tja, dann fragt euren Pastor mal, warum er bei der Messe keine Munition verteilt. (Alternativ kann man auch an diesen Ami schreiben und ihm sagen, dass er die Bibel falsch verstanden hat, aber ich glaube, der ist schwieriger zu überzeugen.)

Grabsteine werden oft besonders nach den Wünschen der Verstorbenen gestaltet, um mit der persönlichen Note die Erinnerung an sie lebendig zu halten. Manche Grabsteine beinhalten inzwischen sogar kleine LCD-Bildschirme, auf denen Fotos des Verblichenen angezeigt werden. Eine serbische Frau hatte allerdings einen etwas eigentümlichen Wunsch für ihr eigenes Grabmal: Um ihren 72-jährigen Mann davon abzuhalten, nach ihrem Tod mal so richtig die Sau rauszulassen, verlangte sie, dass ihre Vulva als Relief auf dem Grabstein verewigt werden sollte. "Ich will nicht, dass du anderen Frauen hinterherläufst. So wirst du dich an mich erinnern", schrieb sie in einem letzten Brief. Und der Mann erfüllte ihren Wunsch, hatte allerdings schon ein paar Probleme, einen Bildhauer zu finden, der dies auch umsetzen wollte. Kann ich nachvollziehen, die Frau war vermutlich auch nicht mehr wirklich taufrisch, und wer will da schon ewig auf ein Foto so einer alten Pflaume starren, um sie abzumeißeln? Mit 72 wird der Mann wahrscheinlich sowieso nicht mehr der große Casanova sein, aber ein bisschen tut er mir ja schon leid, dass seine Gattin ihm nicht mal nach ihrem Tod eine neue Beziehung gönnt.

20121026163908.jpg
Wenn die echt so aussah, bin ich nicht so sicher, ob er
wirklich immer auf den Friedhof kommen wird, wenn er geil ist.

Ich habe gestern auf Google+ und Facebook folgenden Text gepostet:

Ich fordere RTL II ultimativ auf, "Berlin Tag & Nacht" aus dem Programm zu nehmen. Die ARD sendet das schließlich auch nicht. Und wenn RTL II diese Zumutung doch weiterhin sendet, wird das Diskussionen nach sich ziehen! #csu-style

Ich musste leider feststellen, dass sich RTL II bisher nicht dem Druck gebeugt hat. Daher bin ich gezwungen, meinen Worten Taten folgen zu lassen. Also bitte: Diskutiert über die Sendung und die Entscheidung von RTL II hier in den Kommentaren!

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Arac Attack

Veröffentlicht am 15. Juni 2007 um 16:46 Uhr in der Kategorie "Meine Sicht der Welt"
Dieser Eintrag wurde bisher nicht kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Codric
Kommentar melden Link zum Kommentar

"Granitmuschi" klingt einerseits nach einer tollen Beleidigung und andererseits nach einem sehr schmerzhaften Erlebnis. Ich hoffe, ich werde heute Nacht nicht davon träumen. ._.

Zu RTL II: Habe von "Berlin Tag & Nacht" nur mal einen kleinen Ausschnitt gesehen (und mit Ausschnitt meine ich wenige Sekunden des Programms, nicht das Dekolleté) und fand es grauenvoll. Aber vielleicht kommt das ja bei "Kalkofes Mattscheibe" vor, dann hab ich eine weitere Chance, es auf mich wirken zu lassen. Dabei fällt mir ein, dass ich die Folge von heute aufgenommen habe... Gleich mal gucken!
(Und an dieser Stelle auch danke an Klopfer für seinen Tweet - ohne den hätte ich vergessen, die Sendung aufzunehmen!)

0
Geschrieben am
Kitschautorin (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Immer, wenn man denkt, die Amis können nicht mehr blöder werden, kommt einer wie dieser Politiker um die Ecke. Die Idee mit der Vulva fand ich echt gut, weil kreativ. Ich habe selbst schon länger keinen Fernsehanschluss mehr, und ich weiß jetzt auch wieder, warum.

0
Geschrieben am
Zombabe (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Blogeintrag von Klopfer reicht schon um mich zum Lesen zu bringen ;D Obwohl ich bei Granitmuschi schon an was anderes gedacht hab...Hätte sie wenigstens ihre Titten verewigen lassen. Der Mann hatte ja ein 40 Jahre altes Foto als Vorlage verwenden können x)

Zu Berlin Tag und Nacht kann ich nix sagen weil ich kein Fernsehen gucke. Gar nicht. Und ich weiß auch warum.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wer "Berlin Tag & Nacht" nicht kennt, kann sich gern die "Walulis sieht fern"-Folge anschauen, in der das unter anderem behandelt wird: Link

0
Geschrieben am
Nerevar
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich hab Berlin Tag und Nacht einmal im Fernsehen gesehen... Und ich habe mal eine Zeitlang regelmäßig Familien im Brennpunkt geguckt, zwecks lustiger Zusammenschnitte mit einem Kollegen. Ironisch ist jetzt, dass knapp die Hälfte der Darsteller von dieser Doku-Seife schon mal bei Familien im Brennpunkt waren biggrin.gif Und ansonsten kann ich nur sagen, dass du dich bei deinem Anliegen ja mal an den Fernsehkritiker wenden kannst biggrin.gif Vielleicht erreicht ihr ja was.

Kann man sich eigentlich auch bei Programmbeschwerde.de darüber beschweren?

0
Geschrieben am
mitha
Kommentar melden Link zum Kommentar

Verdammt, hab die ganze Zeit "Gratismuschi" gelesen und mich gewundert, was der Klopfer nu wieder geschenkt haben will...

0
Geschrieben am
utkar
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich find Berlin Tag und NAcht deutlich besser als alles was es sonst so an seifenopern gibt 0.o

0
Geschrieben am
U-Bahn (früher Terrorhase)
Kommentar melden Link zum Kommentar

BTN ist einfach ein Beispiel dafür, warum man amerikanische Serien nicht nachmachen sollte.
Aber mal im Ernst... Wer von euch erwartet bei RTL2 niveauvolle Programme und gute unterhaltung?

0
Geschrieben am
Ich
Kommentar melden Link zum Kommentar

@U-Bahn, naja solange am Nachmittag noch Anime liefen war's gar nicht so schlecht, und am Mittwochabend liefen immer Science-fiction Serien (hab keine Ahnung ob das noch immer so ist...).

0
Geschrieben am
U-Bahn (früher Terrorhase)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ja, früher war noch alles besser: Nachmittags gab es Pokemon, und bis vor 1,2 jahren Mittwochabends immer Sci-Fi. Der Abend war mir aber in der Regel relativ schnuppe, ich hab alle Stargate-Folgen auf DVD^^

0
Geschrieben am
ArmedWombat
Kommentar melden Link zum Kommentar

Dieses Selbstschutzargument, das immer mit dem Schusswaffenbesitz einhergeht, ist eigentlich ziemlicher Mist. Was man in der NRA, dem Jagd- oder Schützenverein lernt, sind handwerkliche Fähigkeiten. Waffenhandhabung, -reinigung, -wartung. Aber das reicht nicht. Was darüberhinaus benötigt wird, ist die Fähigkeit, eine Situation richtig einzuschätzen, klares Denken unter Stress und Feuerdisziplin. Das kann man nur zu einem gewissen Grad lernen, und selbst viele professionelle Waffenbesitzer können das nicht oder nicht ausreichend.
Ein Amateur mit einer Waffe, der alle zwei Wochen mal ein paar Pappscheiben zerschießt, wird in einer echten Notsituation wahrscheinlich mehr schaden als nützen. Vermutlich knallt er den erstbesten Unbeteiligten ab, der auch gerade seine Waffe zieht... und wird dann selbst von Jemandem über den Haufen geschossen, der ihn hat schießen sehen.

Dass so ein dämliches Geschwalle von einem Priester kommt, ist aber nicht verwunderlich. Waffen sind selbst schon eine Religion geworden in god's own country.

0
Geschrieben am
abc
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das N in RTL steht für Niveau.

0
Geschrieben am
Eddie_Bot
Kommentar melden Link zum Kommentar

Nun ich muss sagen ich schaue sowas auch nicht freiwillig, mein einziger Kontakt mit diesem "ungespieltem", für das Niveau tragischem Mist beschränkte sich darauf, dass ic hüber skype beim zocken was mithörte. Und das war schon schlimm genug.crap.gif

0
Geschrieben am
Praeriebaer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Berlin Tag&Nacht hat stark nachgelassen. Die ersten 10 Folgen war es wirklich besser als der Nachmittagsdreck auf RTL. RTL2 war tatsächlich schonmal ziemlich gut und abgerundet. Die Ganztagsschulen und das Internet haben vieles kaputt gemacht. Kann sich kaum noch wer leisten 9 Stunden am Tag Animes zu schauen^^

0
Geschrieben am
Eddie_Bot
Kommentar melden Link zum Kommentar

Merke gerade mit Genugtuung, dass Teile des RTL-Hauptquartiers in Köln am Mohnweg abgerissen werden victory.gif

0
Geschrieben am
Fireblossom
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich frage mich immer... wo kriegt Klopfer nur Nachrichten über so nen Scheiss her? xDDD

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Fark.com. biggrin.gif

0
Geschrieben am
:D
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Praeriebaer:
Dafür gibt's doch die Nacht! biggrin.gif

0
Geschrieben am
WerWolle
Kommentar melden Link zum Kommentar

Zum Granit:
Ob sich da die Steinlaus ran traut?

Zum Fernsehprogramm:
Ich bin dafür, dass wir das komplette Programmangebot überblicken und alle Angehörigen dieses Verdummungsfernehns ausrotten.
(angefangen bei den sog. Talkshows am Nachmittag, über die "aus dem Leben gegriffenen" Gerichtsshows, weiter mit den ganzen Reality-Shows, bis zu den "Talent"-Shows)
Es interessiert mich nicht ob die vollverblödeten Geissens irgenwo in den Garten scheißen, oder ob irgend ein Vollhonk in einem konstruierten Gerichtsprozess 500 Jahre Steinbruch bekommt.

Wie weit ist unsere Welt nur herunter gekommen!!!
Kein Wunder dass unsere Jugendlichen keinen geraden Satz mehr sprechen können, ohne „alder“ und „sch“ statt „ch“.

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.