Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Bevor ich es vergesse: "Braindead Love - Teil 1: Breakfast" gibt es jetzt auch bei Amazon.de!
Über die Druckqualität kann ich noch nichts sagen, ich bekomme mein Exemplar erst in ein paar Tagen.
Ich warne aber schon mal vor, dass die Maße etwas anders sind als bei der Version, die ihr direkt bei mir bestellen könnt! (Ein Millimeter schmaler, aber fast ein Zentimeter höher.) Das heißt, dass das Buch auch etwas höher ist als meine anderen Bücher, eventuell müsst ihr dann in euren Bücherregalen etwas umräumen, falls euch das wichtig sein sollte. smile.gif In der Amazon-Version sind einige Fehler übrigens schon korrigiert, die in meiner zweiten Auflage noch drin sind.
Die Kindle-Version gibt es natürlich weiterhin.

Interessiert eigentlich jemanden, was für einen Eindruck ich in den letzten paar Wochen vom 79-Euro-Kindle und dem Kindle Fire bekommen habe? Oder kann ich mir das schenken?

Mehr zu lesen:

Thumbnail

Zeugs zum Anziehen

Veröffentlicht am 05. November 2010 um 18:06 Uhr in der Kategorie "Schamlose Werbung"
Dieser Eintrag wurde bisher 5 Mal kommentiert.
Thumbnail

Wie kann man Klopfers Web unterstützen?

Text veröffentlicht im November 2017
Klopfer erzählt, wie man helfen kann, Klopfers Web zu erhalten und besser zu machen - sowohl ohne als auch mit Geldeinsatz. [mehr]

Red Queen (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich muss mich wirklich mal entscheiden, ob ich das Ebook oder die analoge Version haben will, ich sterbe fast vor Neugier, aber dieser innere Kampf...^^

Zum Kindle würde mich mal der Unterschied zwischen der Standardversion und dem Fire interessieren, von wegen Touchscreen und dergleichen. Ich bin da ja skeptisch, vor allem wegen der Fingerdatschen auf dem Bildschirm und der generellen Bedienbarkeit, aber ich lasse mich da gerne vom Gegenteil überzeugen, für zukünftige Hardware-Upgrades...

0
Geschrieben am
Akina
Kommentar melden Link zum Kommentar

Also MICH würde es schon interessieren.
ich liebäugl schon länger damit ,weil der ja auch nicht sooo teuer ist smile.gif
Ich fänds schon interessant biggrin.gif

0
Geschrieben am
Piper
Kommentar melden Link zum Kommentar

mich würde der vergleich auch sehr interessieren

0
Geschrieben am
Reami
Kommentar melden Link zum Kommentar

Sehr gerne. =)

0
Geschrieben am
Amonymiak
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ja, das wär toll aus einer vernünftigen, vertrauenswürdigen Quelle dazu was zu hören. Dann kauf' ich auch das Buch. wink.gif

0
Geschrieben am
mitha
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich kann nur sagen, dass es sich mit dem normalen Kindle (der mich vor nem Jahr 99€ gekostet hat, heute 79€) sehr sehr angenehm liest. Nen kindle fire besitze ich nicht und kann daher nur von youtube-videos urteilen.

Was ich den größen Vorteil des normalen kindle erachte ist die Tatsache, dass man sehr einfach und bequem lesen kann, auch mit einer Hand. Das umblättern (was man nunmal am häufigsten macht) ist direkt über eine sehr gut angebrachte Seitentaste zu machen. Beim kindle fire muss ich hingegen mit dem Finger (der zweiten Hand) auf dem Bildschirm rumwischen. Ich persönlich finds bescheuert und bin froh über mein Gerät.

0
Geschrieben am
Fiona
Kommentar melden Link zum Kommentar

*mitha zustimm*
Aber ich würde so einen Vergleich auch mal sehr gerne lesen smile.gif biggrin.gif

Und ich kann's kaum erwarten, bis ich in den Ferien hoffentlich endlich die Zeit hab, Braindead Love zu lesen^^ biggrin.gif biggrin.gif

0
Geschrieben am
Daepilin
Kommentar melden Link zum Kommentar

Alles andere als "genial" wäre für den 79€ Kindle blasphemie wink.gif wozu man zum lesen aber n fire kaufen sollte ka...

0
Geschrieben am
Ev
Kommentar melden Link zum Kommentar

ja, mich *meld*

0
Geschrieben am
Marghas
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ein technischer Vergleich würde mich auch enorm interessieren. Gerade, was den Bildschirm angeht. Die normalen Modelle arbeiten ja mit elektronischem Papier, währen der Fire (glaube ich) einen normalen TFT hat. Würde mich mal interessieren, wie sich das auf die Lesequaliätet, Bedienbarkeit, Akkulaufzeit usw. auswirkt.

0
Geschrieben am
Daje
Kommentar melden Link zum Kommentar

auf jeden fall! =)

0
Geschrieben am
Deliane
Kommentar melden Link zum Kommentar

Bitte schreib was zum Kindle!

0
Geschrieben am
Codric (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

ARGH! Ein Teil meines Gehirns will mir jetzt weismachen, dass die Amazon-Version durch die andere Größe als eigenständiges Buch gilt und ich sie mir daher auch holen muss, da meine Sammlung sonst nicht komplett ist... Sei ruhig, Sammler-Ich! Ich brauche mein Geld! >.<

Und: Mich würde Deine Meinung zum Kindle interessieren. ^^

0
Geschrieben am
Kiba
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mich interessierts^^

0
Geschrieben am
DiddiZ (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Würde mich auch interessieren, da ich damit liebäugele mir das normale Kindle zu kaufen. Ich bin mir aber noch nicht sicher, inwiefern die neueren besser sind.

0
Geschrieben am
CM
Kommentar melden Link zum Kommentar

Selbst auf die Gefahr hin Klassenkeile zu beziehen, mich interessiert der/die/das Kindle nicht.

0
Geschrieben am
Yvonne (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wenn dich das Formulieren der Review nicht zu viel Zeit kostet: Klar, her damit.
Wenn es eine Zeit gibt, in der die Wahrscheinlichkeit hoch ist, jemanden mit einer Bewertung zum Öffnen der Brieftasche zu bewegen, dann sicher zu Weihnachten.

0
Geschrieben am
Anni17
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hej,

hab mich leider noch nicht so mit e-book readern und so befasst habe, aber mal eine andere Frage in die Runde: Das Klopfers Bücher (glücklicherweise) DRM Frei sind hab ich gelesen. Wie ist das bei anderen? Ist da wie beim *Pod alles weg wenn man den mal an den falschen Rechner anstöpselt oder man braucht, wenn man am PC lesen will, einen speziellen reader der diese DRM Geschichte unterstützt?

Und normale pdf's kann man sich ja hoffentlich auch damit anschauen?

Grüße

0
Geschrieben am
Leviathan
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich suche schon seit einer Weile nach einer brauchbaren Beurteilung des Kindle Fires. Dazu auch noch der günstige E-Reader... Liebend gern.

0
Geschrieben am
U-Bahn
Kommentar melden Link zum Kommentar

*CMganzdollhau*

Mich würde ein Riiiewieu zum Kindle brennend interessieren. Vielleicht sogar in Läster-Form?^^

0
Geschrieben am
Martik (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Also ein Artikel zum Kindle Fire würde mich auch blendend interessieren! Ich hab das Kindle Keyboard und ähnlich wie mitha kann ich mir vorstellen, dass es beim "umblättern" mit dem Kindle Probleme geben könnte.

Zum Buch:
Jetzt hast du mich auf was gebracht... Ich glaube ich muss mir jetzt gleich mein Weihnachtsgeschenk an mich selbst bestellen...

0
Geschrieben am
LaLouve
Kommentar melden Link zum Kommentar

Juchu, somit ist geklärt, was ich mir von dem Weihnachtsgeld holen werde smile.gif
Die Meinung zum Kindle interessiert mich auch, obwohl ich eher ein Feind der E-Books bin ^^

0
Geschrieben am
Daepilin
Kommentar melden Link zum Kommentar

@martik: sollte kein problem sein. man muss nur den bildschirm in den rechten 2/3 leicht berühren zum weiterblättern.

0
Geschrieben am
FacelessGreenMini (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Au ja, bitte einen Kindl-Vergleich von jemandem, der nicht alles beschönigt, um Werbung zu machen - find' ich gut! Her damit!

0
Geschrieben am


Freiwillige Angabe

Smilies + Codes

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.