Klopfers Link- und Lichtbild-Deponie


Hier gibt's kurze Kommentare, Links und Bilder - nicht nur von Klopfer selbst.

Hier steht, wie du selbst etwas posten kannst. Bitte beachte dabei die Regeln.

Zurück zur Hauptseite der Deponie


#705 von Klopfer

Der TASCHEN-Verlag, bekannt für seine Bücher über Kunst, Architektur, Design, Film, Ferkeleien, Fotografie und so weiter, hat derzeit bis zum 12. Juli einen Sonderverkauf auf seiner Website. Wer also schon mit einigen der Bücher geliebäugelt hat, aber bisher zu geizig war, kann hier ein Schnäppchen machen.
Ein besonderes Angebot gibt's für die Bücher der Bibliotheca-Universalis-Reihe (unten verlinkt). Das sind dicke Hardcover-Bücher mit Schutzumschlag in handlichem Format zu vielerlei Themen, die jeweils nur 15 Euro kosten. Und nun gibt es da eine "Buy 2, get 3" und "Buy 5, get 10"-Aktion. 10 Bücher im Wert von 150 Euro für nur 75 Euro, das ist schon ein recht ordentliches Sparpotenzial.

Link: [https://www.taschen.com/pages/de/search/bibliotheca+universalis]
Bild 8616
1 Punkt(e) bei 1 Reaktion(en)
Dir hat's gefallen? Dann erzähl deinen Freunden davon!

Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ein netter Hinweis. Ich hab mal durchgscrollt. Ich meine, die Bücher scheinen ja auch oftmals einen guten Umfang zu haben, 500 Seiten Buch für den Preis von 7,50 Euro... so viel kostet heutzutage ja schon ein Manga. Anderseits habe ich jetzt wenig spannendes bei TASCHEN gesehen. Hab mal durch die Vorschauen geklickt. 100 Mangaautoren. Da steht auf den ersten Blick nichts, was ich nicht auch bei Wikipedia finden würde. Und beim Ferkelkrams, also 100 Hintern kriege ich auch über die Google Bildersuche...

Also ja, der Preis ist schwer in Ordnung, aber die Bücher an sich sind zumindest für mich auf den ersten Blick Staubfänger im Regal...

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ja, das ist nicht für jeden. Ich als Raumfahrtfan hab natürlich z.B. das "MoonFire"-Buch bestellt, aber ist vollkommen klar, dass das für die meisten anderen total uninteressant ist.

Generell finde ich es spannend, dass die diese Ausstattung mit diesem geringen Preis kalkulieren können, alle Achtung. (Auch die Kataloge von Taschen, das sind ja für sich schon beachtliche Bücher, dick, Hochglanzpapier, vollfarbig, oft mit Cover-Veredelung... und das gratis.) Laut Impressum werden die in China gedruckt, das muss ja echt ultrabillig sein, wenn das mit Transport und Zoll und Pipapo immer noch so einen Preis ermöglicht.

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Da sieht man mal wieder das Durchschnittsalter auf Klopfers Web, hier fehlt mir die Erläuterung zu der Frage "Was ist ein Buch?" für die kleinen, jungen User unter uns. :trollface:

0
Geschrieben am
Mandarine (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

10 Bücher im Wert von 150 Euro für nur 75 Euro, das ist schon ein recht ordentliches Sparpotenzial.


Und so lasse ich den Kram anschließend?

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

In einem Regal? :fragehasi:

0
Geschrieben am
ZRUF (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Viel zu old-school!

0
Geschrieben am
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Bei dem Preis kannste sie auch verheizen nach dem Lesen.

Hm... habe ich gerade zur Bücherverbrennung aufgerufen? Mist...

0
Geschrieben am
ZRUF (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Die Idee mit dem verbrennen hatte ich auch schon. Hab mich nur nicht getraut das zu schreiben.

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Pfui,
dieser Gewalt an Büchern, bringt diese doch zum Wertstoffhof, da werden Sie zwar auch irgendwann verheizt, nur hilft die Hitze der Allgemeinheit. Das ist Noble. ;)

0
Geschrieben am

Nur registrierte Mitglieder können hier Einträge kommentieren.

Zurück zur Hauptseite der Deponie